Problem: Adobe PDF-Drucker fehlt

Manchmal wird der Adobe PDF-Drucker nicht mit der Installation von Acrobat Standard DC installiert.

Lösung: Reparieren Sie die Acrobat-Installation oder fügen Sie den Drucker manuell hinzu

Versuchen Sie, das Problem mit den folgenden Lösungsmöglichkeiten in der angegebenen Reihenfolge zu beheben.

Lösung 1: Reparieren Sie die Acrobat-Installation

Acrobat DC - oder die Ressourcen, von denen es abhängt - könnten beschädigt sein. Versuchen Sie, das Produkt mit dem folgenden Schritt zu reparieren.

  1. Führen Sie die Reparatur in Acrobat Acrobat DC aus: Wählen Sie Hilfe > Installation reparieren.

    Acrobat-Installation reparieren

Lösung 2: Installieren Sie den PDF-Drucker manuell

  1. Wählen Sie Start > Systemsteuerung > Geräte und Drucker.

  2. Wählen Sie Drucker hinzufügen.

    Einen Drucker hinzufügen
  3. Im Dialogfeld Geräthinzufügen wählen Sie Einen lokalen Drucker hinzufügen. Wenn die Option nicht sichtbar ist, klicken Sie auf Der gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt.

    Der gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt.
  4. Wählen Sie im Dialogfeld Drucker hinzufügen die Option Lokalen Drucker oder Netzwerkdrucker mit manuellen Einstellungen hinzufügen.

    Einen lokalen Drucker hinzufügen.
  5. Wählen Sie Einen vorhandenen Anschluss verwenden und dannDocuments\*.pdf (Adobe PDF) aus dem Dropdown-Menü. Klicken Sie auf Weiter.

    Einen vorhandenen Anschluss verwenden
  6. Klicken Sie auf Festplatte. Klicken Sie auf Durchsuchen, und navigieren Sie zum Speicherort - C:\Programme(x86)\Adobe\Acrobat <version>\Acrobat\Xtras\AdobePDF

    Navigieren Sie zum Adobe PDF-Ordner
  7. Wählen Sie in der Liste die Option AdobePDF.inf. Klicken Sie auf Öffnen und anschließend auf OK.

    Wählen Sie die Datei „AdobePDF.inf“
  8. Sie sehen viele Adobe PDF Converter in der Liste. Wählen Sie den sechsten Drucker von oben aus. Klicken Sie auf Weiter (möglicherweise müssen Sie dies mehrmals versuchen, um den richtigen Konverter aus der Liste zu finden, die mit Ihrer Windows-Version funktioniert).

    Wählen Sie Adobe PDF aus der Liste.
  9. Benennen Sie Ihren Drucker inAdobe PDF um. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation durchzuführen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie