Dateien mit Adobe Acrobat online freigeben

Vorbereitung

Wir entwickeln ein neues, intuitiveres Produkterlebnis. Wenn der hier abgebildete Bildschirm nicht mit deiner Produktoberfläche übereinstimmt, wähle Hilfe für deine aktuelle Oberfläche.

In der neuen Oberfläche erscheinen die Werkzeuge auf der linken Seite des Bildschirms.

Du kannst ein PDF-Dokument einfach über einen Link freigeben, damit es von anderen angezeigt oder kommentiert werden kann. Über den Link kann das Dokument in jedem Browser auf einem beliebigen Gerät geöffnet werden. Das Dokument ist sicher im Adobe Cloud-Speicherplatz gespeichert. Empfängerinnen und Empfänger erhalten eine E-Mail mit einem Link und können auf diesen Link klicken, um das Dokument in einem Browser anzuzeigen und zu kommentieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hinweis:

Das neue Freigabeerlebnis wird schrittweise eingeführt und steht noch nicht allen Benutzenden zur Verfügung.

Adobe Acrobat Deeplink

In der App testen
Lade andere mit wenigen einfachen Schritten dazu ein, deine PDF anzuzeigen, zu überprüfen oder zu signieren.

PDF-Dateien freigeben

  1. Öffne eine PDF-Datei in Acrobat oder Acrobat Reader und wähle in der oberen rechten Ecke die Option Freigeben.

    Werkzeuge zur Freigabe von PDF-Dateien

  2. Der Schalter Benutzende können diese Datei kommentieren ist standardmäßig aktiviert. Wenn du die Datei nur zum Anzeigen freigeben möchtest, klicke auf den Schalter, um ihn zu deaktivieren. Du kannst eine PDF-Datei mit einer der folgenden Methoden freigeben:

    • Namen oder E-Mail-Adresse zur Einladung hinzufügen: Gib den Namen oder die E-Mail-Adresse der empfangenden Partei ein. Füge bei Bedarf eine Nachricht hinzu. Alternativ kannst du eine Frist hinzufügen und Einladen auswählen.
    Namen/E-Mail-Adressen der Einzuladenden eingeben

    • Einen Link erstellen und ihn mit Apps von Drittanbietern teilen: Wenn du eine der verfügbaren Apps von Drittanbietern wie Microsoft Outlook, Gmail, Microsoft Teams, Whatsapp oder deinen Standard-E-Mail-Client auswählst, erstellt Acrobat einen Freigabelink und öffnet die entsprechende Anwendung mit dem kopierten Link im Nachrichtenentwurf. Wähle alternativ Link abrufen und kopiere und teile ihn dann mit den gewünschten Empfängerinnen und Empfängern.
    Einen Link zu der Datei freigeben

Erlebnis der Empfänger

Die Empfängerinnen und Empfänger erhalten eine Benachrichtigung, in der ihnen mitgeteilt wird, dass die Datei für sie freigegeben wurde. Die Nachricht enthält den Link zum freigegebenen Dokument. Durch Klicken auf den Link oder auf die Schaltfläche wird das Dokument in einem Browser geöffnet. Die Empfänger können das Dokument bei Bedarf auch herunterladen.

Freigegebene Dateien verfolgen

Deine zuletzt freigegebenen Dateien werden auf der Acrobat-Startseite > Von dir freigegeben aufgeführt. Wenn der Empfänger die Datei anzeigt, erhältst du eine Benachrichtigung in Acrobat und eine E-Mail. Um alle zum Anzeigen freigegebenen Dateien zu sehen und zu protokollieren, gehe wie folgt vor:

  1. Wähle Startseite, um einen der folgenden Schritte durchzuführen:

    • Um die von dir zur Anzeige oder Überprüfung freigegebenen Dateien anzuzeigen, klicke auf Von dir freigegeben.
    • Um die zur Anzeige oder Überprüfung empfangenen Dateien anzuzeigen, klicke auf Von anderen freigegeben.

    Alle zum Anzeigen freigegebenen Dateien werden zusammen mit den folgenden Informationen angezeigt:

    • Name: Name der zur Ansicht freigegebenen Datei.
    • Freigabe: Zeigt an, ob die Datei freigegeben oder nicht freigegeben ist.
    • Letzte Aktivität: Zeigt an, wann die Datei das letzte Mal geändert wurde.
    Vorgänge für freigegebene Dateien

  2. Um die Details zu einer Datei anzuzeigen, wähle die Datei aus. Eine Miniaturansicht der Datei wird im rechten Fenster angezeigt. Auf der Aktionspinnwand im rechten Bereich werden die Aktionen angezeigt, die du für die Datei durchführen kannst. Die angezeigten Aktionen variieren je nachdem, ob du die Datei freigegeben oder zur Anzeige erhalten hast, wie unten dargestellt:

    Aktionen für von dir freigegebene Dateien

    • Sieh dir den Zeitstempel an, zu dem die Datei zuletzt geändert wurde.
    • Personen hinzufügen zur freigegebenen Datei.
    • Über Freigegebenen Link kopieren kannst du ihn zum Anzeigen an andere Empfängerinnen und Empfänger weitergeben.
    • Hebe die Freigabe der Datei auf, wenn du verhindern möchtest, dass andere diese weiterhin anzeigen oder herunterladen können.
    • Die freigegebene Datei dauerhaft aus der Adobe Document Cloud Löschen.
    Aktionen für zum Anzeigen freigegebene Dateien
    Aktionen für von dir freigegebene Dateien

    Aktionen für von anderen freigegebene Dateien

    • Zeige den Zeitstempel der empfangenen Datei an.
    • Über Freigegebenen Link kopieren kannst du ihn an andere Empfängerinnen und Empfänger weitergeben oder die Datei in einem Browser öffnen.
    • Verwende Mich entfernen, um dich selbst als Überprüfende Partei der freigegebenen Datei zu entfernen.
    • Klicke bei empfangenden Inhalten, die unangemessen sind, auf Missbrauch melden.
    Aktionen für zum Anzeigen empfangene Dateien
    Aktionen für von anderen freigegebene Dateien

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?