Sie können ein Dokument signieren, um dessen Inhalt zu bestätigen oder es zu genehmigen. Je nach Verwendungszweck können Sie unterschiedliche Signaturtypen verwenden.

Hinweis:

Dieses Dokument enthält Anleitungen für Acrobat DC und Acrobat 2017. Wenn Sie Acrobat XI verwenden, lesen Sie die Acrobat XI-Hilfe. Und wenn Sie Acrobat 8, 9 oder 10 verwenden, lesen Sie die früheren Versionen der Acrobat-Hilfe.

Ein PDF-Dokument signieren

Um ein PDF-Dokument oder ein Formular zu signieren, können Sie Ihre handschriftliche Signatur eingeben, zeichnen oder ein Bild der Signatur einfügen. Sie können auch Text wie Ihren Namen, den Namen Ihres Unternehmens, Ihren Titel oder das Datum hinzufügen. Wenn Sie das Dokument speichern, werden die Unterschrift und der Text Teil des PDF-Dokuments.

Hinweis:

Sie können auch ein Bild Ihrer Unterschrift mit der mobilen Adobe Acrobat Reader-App auf einem Mobilgerät erfassen und in Adobe Document Cloud speichern, damit es synchronisiert wird und für die Verwendung auf Desktop-PCs und anderen Mobilgeräten verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie unter Signatur auf mobilen Endgeräten aufzeichnen und überall verwenden.

  1. Öffnen Sie das PDF-Dokument oder das Formular, das Sie unterzeichnen möchten.

  2. Wählen Sie Werkzeuge > Ausfüllen und Unterschreiben aus.

  3. Um Text, beispielsweise Ihren Namen, Ihr Unternehmen, Ihren Titel oder das Datum hinzuzufügen, ziehen Sie Ihre persönlichen gespeicherten Informationen im rechten Fenster auf ein Formularfeld.

    Alternativ können Sie Text hinzufügen in der Werkzeugleiste verwenden. Klicken Sie auf die Stelle im Dokument, an der Sie den Text einfügen möchten, und beginnen Sie mit der Eingabe. Verwenden Sie die Werkzeugleiste im Feld, um entsprechende Änderungen vorzunehmen.

  4. Klicken Sie auf der Werkzeugleiste auf das Symbol Signieren und wählen Sie aus, ob Sie Ihre Unterschrift oder nur Ihr Namenskürzel hinzufügen möchten.

    Unterschrift oder Namenskürzel hinzufügen

    Wenn Sie bereits Unterschriften oder Initialen hinzugefügt haben, werden sie als Optionen angezeigt, die Sie auswählen können.

  5. Wenn Sie Ihre Signatur oder Ihr Namenskürzel bereits hinzugefügt haben, wählen Sie diese bzw. dieses einfach aus den Optionen für das Signieren aus, und klicken Sie dann auf die Stelle in der PDF-Datei, an der Sie Ihre Unterschrift einfügen möchten. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

    Wenn Sie zum ersten Mal signieren, wird das Fenster für Unterschriften oder für Namenskürzel angezeigt. Unten sehen Sie ein Beispiel für das Unterschriftsfenster.

    Unterschrift eingeben, zeichnen oder ein Bild importieren
    Sie können festlegen, ob Sie eine Unterschrift eingeben, schreiben oder als Bild importieren möchten. Hinzugefügte Unterschriften und Initialen werden für die spätere Verwendung gespeichert.

    Tippen

    Geben Sie Ihren Namen in das Feld ein. Sie können aus einer kleinen Auswahl von Unterschriftsstilen auswählen. Klicken Sie auf Stil ändern, um einen anderen Stil anzuzeigen.

    Zeichnen

    Zeichnen Sie Ihre Signatur im Feld.

    Bild

    Navigieren Sie zu einem Bild mit Ihrer Signatur und wählen Sie es aus.

    Unterschriften speichern

    Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist undSie beiAcrobat Reader oder Acrobat angemeldet sind, wird die hinzugefügte Signatur sicher in der Adobe Document Cloud zur Weiterverwendung gespeichert.

    Klicken Sie auf Anwenden und dann auf die Position im PDF, an der die Unterschrift oder Initiale eingefügt werden soll.

  6. Um die bereits platzierte Unterschrift oder Initiale zu verschieben, klicken Sie auf das Feld, um es zu markieren, und verwenden Sie dann die Pfeiltasten. Um das Feld zu skalieren oder zu löschen, verwenden Sie die Optionen in der Werkzeugleiste im Feld.

Hinweis:

Wenn Sie für Ihre Signatur ein Bild verwenden möchten:

  • Setzen Sie Ihre Unterschrift mit schwarzer Tinte auf ein sauberes, leeres Blatt weißes Papier. Die Unterschrift sollte sich mittig auf dem Papier befinden, damit Sie beim Scannen oder Fotografieren nicht die Papierränder aufzeichnen.
  • Fotografieren oder scannen Sie die Unterschrift. Stellen Sie beim Aufnehmen eines Bildes Ihrer Signatur sicher, dass die Seite gut ausgeleuchtet ist und keine Schatten auf die Signatur fallen.
  • Übertragen Sie das Foto bzw. das Scanbild auf Ihren Computer. Acrobat/Reader akzeptiert JPG-, JPEG-, PNG-, GIF-, TIFF-, TIF- und BMP-Dateien. Das Bild muss nicht beschnitten werden. Acrobat/Reader importiert die Unterschrift nur dann, wenn das Foto oder der Scan einigermaßen sauber ist.

Unterschriebene PDF-Dateien versenden

Nach dem Unterschreiben des Formulars können Sie es für andere freigeben. Um das Formular freizugeben, führen Sie die Schritte aus dem Artikel aus. Versenden Sie das Formular.

PDF-Dateien erhalten, die von anderen mithilfe von Adobe Sign unterschrieben wurden

Sie können Dokumente von anderen mithilfe des auf Cloud-Diensten basierenden und von Adobe Sign bereitgestellten Werkzeugs „Zum Unterschreiben senden“ erhalten. Unterzeichner können über einen Webbrowser oder ein Mobilgerät Dokumente schnell und von überall aus unterschreiben. Unterzeichner müssen sich nicht für ein Adobe-Produkt registrieren und kein Adobe-Produkt kaufen, um die Dokumente zu unterschreiben.

Mit dem Werkzeug „Zum Unterschreiben senden“ können Sie auch den gesamten Unterzeichnungsvorgang verfolgen. Das Werkzeug sendet eine E-Mail an Ihre Unterzeichner, in der sie gebeten werden, ein Dokument zu unterzeichnen. Nach der Unterschrift erhalten sowohl Sie als auch die Unterzeichner das unterschriebene PDF-Dokument per E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie unter PDF-Dokumente zum Signieren senden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie