Acrobat_DC_logo_SCREEN_RGB_96px

Acrobat DC mit Adobe Document Cloud-Diensten ist die vollständige PDF-Lösung, die Ihnen überall die Arbeit mit Ihren wichtigsten Dokumenten ermöglicht. Acrobat DC wurde völlig neu gestaltet und zeichnet sich nun durch höchste Benutzerfreundlichkeit aus. Das neue Werkzeugfenster bietet schnellen Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Werkzeuge. Außerdem gibt es elegante neue Werkzeuge, die auf Desktop-Computern, im Web und auf mobilen Geräten zuverlässig funktionieren – einschließlich Touchgeräten.

 


Acrobat DC-Version Februar 2018

Verbesserung des Dateienvergleichs

  Verfügbar in: Acrobat DC Continuous

Korrekturen bei der Silbentrennung

Zuvor wurden während der Bearbeitung – beim Hinzufügen oder Löschen – aufgrund fehlerhafter Kategorisierung bei der Silbentrennung falsche Werte angezeigt, also die falsche Differenz der am Ende der Zeile getrennten Wörter. Dieses Problem wurde jetzt behoben.

Im unten stehenden Beispiel werden alle Fälle zur Korrektur der Silbentrennung abgedeckt.

Korrekturen bei der Silbentrennung

Verbesserungen für die Barrierefreiheit

  Verfügbar in: Acrobat DC Continuous

Die Tags und Werkzeugnamen des Werkzeugs „Leserichtung“ wurden angeglichen.

  • Das Werkzeug „TouchUp-Leserichtung“ wurde in „Leserichtung“ umbenannt.
  • „Text“ im Werkzeug „Leserichtung“ wurde in „Text/Absatz“ umbenannt.
  • „Hintergrund“ im Werkzeug „Leserichtung“ wurde in „Hintergrund/Außertextliches Element“ umbenannt.

Zugang zum Werkzeug „Leserichtung“ über die Tag-Struktur

Sie können nun direkt von der Tag-Struktur aus auf das Werkzeug „Leserichtung“ zugreifen. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Tags aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Tag und wählen Sie Leserichtung aus.

Zugang zum Werkzeug „Leserichtung“ über die Tag-Struktur

Massenbearbeitung von Tags über die Tag-Struktur

Sie können jetzt die Eigenschaften mehrerer Tags gleichzeitig bearbeiten. Wählen Sie hierzu einfach die Tags aus, die Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie im Kontextmenü (Rechtsklick) auf „Eigenschaften“.

Wählen Sie im Bereich „Tags“ zusammenhängende oder nicht zusammenhängende Tags aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften aus.

Bearbeitung der Eigenschaften mehrerer Tags

Ändern Sie den Typ, den Titel und andere Eigenschaften nach Bedarf und klicken Sie dann auf Schließen.

Bearbeitung der Eigenschaften von Tags

Erstellung von Notizen und Referenz-Tags über das Werkzeug „Leserichtung“

Sie können jetzt über das Werkzeug Leserichtung Notizen und Referenz-Tags erstellen.

Gehen Sie im Werkzeug „Leserichtung“ wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Bereich „Tags“ mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Tag und wählen Sie Leserichtung aus.
  2. Wählen Sie Inhalte aus, die Sie als Notiz oder Referenz kennzeichnen möchten, und klicken Sie auf Notiz oder Referenz.
Referenzen und Notizen im Werkzeug „Leserichtung“

Gehen Sie im Bereich „Reihenfolge“ wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im linken Bereich die Option Reihenfolge aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Inhalt im Bereich und wählen Sie Als Referenz kennzeichnen oder Als Notiz kennzeichnen.

 

Referenzen und Notizen im Werkzeug „Leserichtung“

Verbesserung der Anmerkungen

  Verfügbar in: Acrobat DC Continuous

Inhalte textbasierter Anmerkungen kopieren

Im Kontextmenü (Rechtsklick) textbasierter Anmerkungen (hervorgehoben, unterstrichen oder durchgestrichen) steht Ihnen nun die neue Option Text kopieren zur Verfügung.

Text aus Anmerkung kopieren

Formularverbesserung

  Verfügbar in: Acrobat DC Continuous

Option, um die Bildauswahl im Bildformularfeld zu entfernen

Mit der neuen Option Bild löschen können Sie in einem Formular das im Bildfeld ausgewählte Bild entfernen.   

  1. Klicken Sie auf das Bildfeld, dessen Bild Sie entfernen möchten. Das Dialogfeld „Bild auswählen“ wird angezeigt.

    Ausgewähltes Bild entfernen
  2. Klicken Sie auf Bild löschen und anschließend auf OK.

Verbesserung der Druckproduktion

  Verfügbar in: Acrobat DC Continuous

Mehrfachauswahl bei Ausgabevorschau

Sie können jetzt mehrere Objekte auswählen, wenn das Dialogfeld „Ausgabevorschau“ geöffnet ist.

Um diese Abbildung zu aktivieren, navigieren Sie zu Bearbeiten > Voreinstellungen > Seitenanzeige und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Für Mehrfachauswahl bei Ausgabevorschau Umschalttaste gedrückt halten im Abschnitt „Seiteninhalt und -informationen“.

Halten Sie hierzu die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf die entsprechenden Objekte. Um eine Notiz mit den Farbwerten hinzuzufügen, halten Sie beim Klicken die Alt- (Windows) bzw. die Optionstaste (Mac) gedrückt.

Hinweis: Standardmäßig ist die Einstellung deaktiviert.

OCR-Verbesserung

  Verfügbar in: Acrobat DC Continuous

Die Präzision der Texterkennung (OCR) gescannter Dateien mit dunklem Hintergrund wurde deutlich verbessert.

Zugang zum Werkzeugfenster über den rechten Bereich

  Verfügbar in: Acrobat DC Continuous

Sie können jetzt über die Option Mehr Werkzeuge im rechten Bereich auf das Werkzeugfenster zugreifen.

Weitere Werkzeuge im rechten Bereich

Unterstützung zusätzlicher OCR-Sprachen in der Reader-Anwendung „PDF exportieren“

  Verfügbar in: Acrobat Reader DC Continuous, Acrobat Reader DC Classic

Folgende zusätzliche OCR-Sprachen werden jetzt in der Anwendung „PDF exportieren“ in Acrobat Reader DC unterstützt:

Bulgarisch

Katalanisch

Kroatisch

Tschechisch

Estnisch

Deutsch (Schweiz)

Griechisch

Hebräisch

Ungarisch

Ungarisch

Koreanisch

Lettisch

Litauisch

Mazedonisch

Maltesisch

Norwegisch (Norwegen)

Polnisch

Rumänisch

Russisch

Serbisch

Vereinfachtes Chinesisch

Slowakisch

Slowenisch

Traditionelles Chinesisch

Türkisch

Ukrainisch

So zeigen Sie die Liste unterstützter Sprachen an: Öffnen Sie eine PDF-Datei in Acrobat Reader DC, wählen Sie im Werkzeugbereich PDF exportieren aus und klicken Sie neben „Dokument-Sprache“ auf Ändern. Das Dialogfeld „OCR-Einstellungen“ mit einer Liste aller unterstützten Sprachen wird angezeigt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie