Problem: Unlesbarer Text erscheint, wenn japanische oder chinesische Zeichen eingegeben werden

Die in das Dialogfeld eingegebenen Zeichen, über das Sie die Adobe ID während der Installation von Photoshop Elements- oder Adobe Premiere Elements erstellen können, sind unleserlich. Dieses Problem tritt in der Regel bei Verwendung des japanischen 2-Byte-Ersatzzeichenpaars und der chinesischen 4-Byte-Sprachen auf

Lösung: Aktualisieren Sie Ihre Sprachpakete

Verwenden Sie den Microsoft-Update-Service, um die neuesten Sprachpakete für Ihr Gebietsschema zu installieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie