Erwecken Sie Ihre Filmtitel mit benutzerfreundlichen und anpassbaren Bewegungstiteln zum Leben. Bewegungstitelvorlagen werden mit animierten Grafiken, stilisiertem Text und Hintergrundstilen geladen.
 

Während Klassische Titel ebenfalls angepasst werden können, bieten Bewegungstitel äußerst praktische anpassbare Vorlagen. Diese Vorlagen enthalten vordefinierte Layouts und Komponenten, die andernfalls individuell erstellt werden müssten.
 

Die Titel- und Textoptionen, die zuvor in der Aktionsleiste verfügbar waren, wurden jetzt für leichteren Zugriff unter Klassische Titel und Bewegungstitel zusammengefasst. Jede Bewegungstitelvorlage kann eine oder mehrere Text- und Grafikkomponenten sowie eine Hintergrundkomponente enthalten, die Sie alle Ihren Vorlieben entsprechend anpassen können.

Hinweis:

Steuerpunkte zum Ändern der Größe für Text oder Grafiken werden nicht angezeigt, wenn sie im Bewegungstitel-Bearbeitungsmodus aus dem Monitorbereich gezogen werden.

 

Gehen Sie wie folgt vor, um Bewegungstitel zu erstellen:

Erstellen von Bewegungstiteln

Klicken Sie auf „Titel und Text“.

Klicken Sie in der Aktionsleiste auf Titel und Text, um die Titeltypen anzuzeigen.
Sie können auch auf Text > Neuer Bewegungstitel klicken, um eine neue Titelvorlage hinzuzufügen.

motion titles-01

Wählen Sie eine Vorlage aus und ziehen Sie sie in das Schnittfenster.

Wählen Sie unter Bewegungstitel die gewünschte Kategorie, wählen Sie ein Thema und dann eine Vorlage aus.

Klicken Sie auf die Wiedergabe-Schaltfläche, um eine Vorschau der Vorlage anzuzeigen, bevor Sie sie verwenden.

Ziehen Sie die ausgewählte Vorlage in das Schnittfenster.

motion titles-02

Passen Sie den Text, die Grafiken und den Hintergrund Ihren Wünschen entsprechend an.

Wenn Sie den Bewegungstitel im Schnittfenster platzieren, wird er im Bearbeitungsmodus geöffnet und im Bedienfeld Bewegungstitel - Anpassungen wird der Bereich Text angezeigt.

Hinweis: Zur weiteren Bearbeitung können Sie auf den Clip doppelklicken oder mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Option „Bearbeiten“ auswählen.

Beginnen Sie, Text zu bearbeiten, oder wählen Sie andere Komponenten auf dem Bildschirm zur Bearbeitung aus.

Wählen Sie die Grafiken oder die Hintergrundkomponenten des Titels auf dem Bildschirm aus, um die entsprechenden Bereiche im Bedienfeld Bewegungstitel – Anpassungen zu öffnen.

motion titles-03

Anpassen von Texten, Grafiken oder Hintergrundkomponenten des Titels

Jede Bewegungstitelvorlage kann eine oder mehrere Text- und Grafikkomponenten sowie eine Hintergrundkomponente enthalten, die Sie alle Ihren Anforderungen entsprechend bearbeiten können. Verwenden Sie das Bedienfeld Bewegungstitel - Anpassungen, um die Bewegungstitel anzupassen. Wählen Sie die Grafiken oder die Hintergrundkomponenten des Titels, um die entsprechenden Bereiche im Bedienfeld Bewegungstitel - Anpassungen zu öffnen.

Klicken Sie auf „Text“, „Grafiken“ oder „Hintergrund“, um herauszufinden, wie Sie mit der Anpassung beginnen können.

Text

  1. Wählen Sie eine Textkomponente auf dem Bildschirm aus, um mit der Bearbeitung zu beginnen.

  2. Geben Sie den Text ein, der in der ausgewählten Komponente angezeigt werden soll.
    Verwenden Sie die Bedienfelder Stil, Format und Animation, um den Text anzupassen.

  3. Wählen Sie unter den im Bedienfeld Stil verfügbaren Optionen einen Stil aus. Premiere Elements wendet den neuen Stil an.

  4. Geben Sie im Bedienfeld Format das Format für den Text an. Premiere Elements wendet die angegebenen Formate auf die Vorschau an.

  5. Doppelklicken Sie auf einen Animationsstil
    oder
    wählen Sie einen Animationsstil aus und klicken Sie auf Anwenden, um die Animation zu aktivieren.
    Hinweis: Sie können auf die Wiedergabe-Schaltfläche klicken, um eine Vorschau des Animationsstils anzuzeigen.


Sie können die Größe der Textkomponente anpassen, indem Sie mit dem Mauszeiger an den Ecken der Komponente ziehen. Positionieren Sie die Textkomponente neu, indem Sie sie mit dem Mauszeiger an die gewünschte Stelle ziehen.

Hinweis: Wenn Sie die Textgröße ändern möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die Komponente ausgewählt haben, und geben Sie den gewünschten Wert auf der Registerkarte „Format“ in das Größenfeld ein. Wenn Sie die Größe der Komponente mithilfe des Mauszeigers anpassen, kann dies dazu führen, dass der Text abgeschnitten wird.

motion titles-04

Grafiken

  1. Wählen Sie die Grafikkomponenten in der Vorlage auf dem Bildschirm aus, um mit der Bearbeitung zu beginnen.
    Im Bedienfeld Bewegungstitel – Anpassungen wird eine Reihe alternativer Bilder für jede ausgewählte Komponente angezeigt.

  2. Doppelklicken Sie auf eine andere Grafik oder wählen Sie eine Grafik aus und klicken Sie auf Anwenden.
    Hinweis: Sie können auf die Schaltfläche für die Wiedergabe klicken, um eine Vorschau der Grafikkomponente anzuzeigen, bevor Sie sie verwenden.

Sie können die Größe der Grafikkomponente anpassen, indem Sie mit dem Mauszeiger an den Ecken der Komponente auf dem Bildschirm ziehen. Positionieren Sie die Grafikkomponente neu, indem Sie sie mit dem Mauszeiger an die gewünschte Stelle ziehen.

motion titles-05

Hintergrund

  1. Wählen Sie die Hintergrund-Komponente in der Vorlage aus, um mit der Bearbeitung zu beginnen.

  2. Ändern Sie den Hintergrund des Bewegungstitels, indem Sie eine der Optionen im Bereich Hintergrund auswählen. Sie können zwischen den folgenden Optionen wählen:

    • Transparent: Wählen Sie einen transparenten Hintergrund für den Bewegungstitel.

    • Hintergrundbild: Verwenden Sie das Vorlagen-Hintergrundbild, falls es als Teil der ausgewählten Vorlage verfügbar ist.

    • Hintergrundvideo: Verwenden Sie das Vorlagen-Hintergrundvideo, falls es als Teil der ausgewählten Vorlage verfügbar ist.

    • Frame einfrieren: Premiere Elements wählt den Frame aus dem Video, der dem Beginn des Titelclips entspricht. Dieser Frame wird dann als Hintergrund für den Titelclip verwendet. Um einen neuen Frame auszuwählen, ziehen Sie den Bewegungstitel zur gewünschten Position und rufen Sie den Bewegungstitel-Bearbeitungsmodus auf. Wählen Sie anschließend das Hintergrundbild aus und klicken Sie auf der Registerkarte „Hintergrund“ unter „Frame einfrieren“ auf Frame aktualisieren.



    • Farbfläche: Verwenden Sie eine Volltonfarbe als Hintergrund für den Titelclip. Bewegen Sie den Schieberegler, um die Deckkraft anzupassen.
motion titles-06

Hinweis:

Wenn Sie die Vorlage angepasst haben, können Sie sie zur späteren Verwendung speichern. Klicken Sie auf „Als neuen Titel speichern“ und geben Sie einen geeigneten Namen an. Der gespeicherte Titel ist in der Kategorie „Benutzerdefiniert“ für Bewegungstitel verfügbar. Sie können die benutzerdefinierte Vorlage ggf. auch löschen.

Ziehen Sie den Titelclip auf dieselbe Spur wie das Video, um zu verhindern, dass der Titelclip andere Bereiche des Videos überschreibt. Um den Bewegungstitel im Videoclip zu überlagern, ziehen Sie ihn auf Spur 2 (über einen Videoclip auf Spur 1).

Sie können den Bewegungstitel bei Bedarf auch komplett verschieben, skalieren oder transformieren. Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht im Bearbeitungsmodus für den Bewegungstitel befinden, wenn Sie den Titel als Komponente bearbeiten möchten.

 

Hinweis:

Sie können Bewegungstitel weder zuschneiden noch bearbeiten, nachdem Sie sie geteilt haben. Auch bei zeitverlängerten Clips ist die Bearbeitung deaktiviert.
Die ursprüngliche Version des zugeschnittenen Bewegungstitelclips finden Sie unter „Projektelemente“. (Ablage)

 

Im Internet ist eine Vielzahl an Titelvorlagen für Adobe Premiere Elements verfügbar. Die blaue Leiste oben rechts im Inhaltsbereich zeigt an, dass der Inhalt noch nicht heruntergeladen wurde. Wenn Sie eine Titelvorlage aus dem Bedienfeld Titel und Text auf einen Clip ziehen, lädt Adobe Premiere Elements den Onlineinhalt für diese Vorlage herunter. Anschließend wendet Premiere Elements den heruntergeladenen Inhalt auf die Vorlage an. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Vorlage klicken und dann Jetzt herunterladen oder Alle herunterladen auswählen.

Bewegungstitel eignen sich hervorragend dazu, unterhaltsame und interessante Videos für jede Gelegenheit zu erstellen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie