Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Projekttypen und ihre Verwendung in Elements Organizer.

Projekte

Elements Organizer und Photoshop Elements Editor bieten Ihnen schnelle und einfache Verfahren für den kreativen Einsatz Ihrer Fotos. Einige Projekte können komplett in Elements Organizer abgeschlossen werden. Bei anderen Projekten wählen Sie zunächst in Elements Organizer die zu verwendenden Fotos aus und stellen das Projekt dann in Photoshop Elements Editor fertig.

Auf der Registerkarte „Erstellen“ finden Sie Projekte, mit deren Hilfe Sie unter Verwendung von professionell gestalteten Vorlagen Schritt für Schritt eigene, individuelle Projekte erstellen können. Fertige Projekte können Sie entweder online bereitstellen oder auf Ihrem Drucker bzw. über einen professionellen Druckdienstleister ausdrucken.

Ihre Projekte werden im Elements Organizer-Arbeitsbereich in der Medienansicht angezeigt. Die Projektdatei und zugehörige Unterordner, die Dokument- oder Webseitendateien für das jeweilige Projekt enthalten, werden auf Ihrer lokalen Festplatte erstellt. Um die Verknüpfung zwischen diesen Projektdateien, Unterordnern und Seitendateien zu bewahren, sollten diese Komponenten nicht mithilfe des Windows Explorers verschoben werden. Verwenden Sie stattdessen den Befehl „Verschieben“ in Elements Organizer.

Sie können Projekte auf verschiedene Arten weitergeben. Sie können beispielsweise eine Diashow auf eine lokale Festplatte exportieren oder sie mithilfe der verschiedenen verfügbaren Onlinedienste teilen.

Hinweis:

Projekte aus früheren Versionen von Photoshop Elements können in der aktuellen Version unter Umständen nicht geöffnet werden. In diesen Fällen müssen Sie eine frühere Version verwenden, um einige Projekte öffnen.

Suchen gespeicherter Projekte

  1. Wählen Sie im Elements Organizer „Suchen“ > „Medientyp“ > „Projekte“.

Unterscheiden der Projektarten

Elements Organizer identifiziert die unterschiedlichen Typen von Projekten in der Medienansicht.

  1. Achten Sie in der Medienansicht auf die folgenden Symbole, die in der oberen rechten Ecke von Miniaturen angezeigt werden:
    • Fotoprojekte: Mehrseitige Dokumente, die in Elements Organizer erstellt und im PSE-Format gespeichert wurden.

    • Projekte:  Dokumente, die mit einer früheren Version von Elements Organizer erstellt wurden

    • Diashows: Diashow-Projekte, die in Elements Organizer erstellt wurden.

    • PDF-Dateien:  Dokumente, die im Adobe Acrobat-Format gespeichert wurden.

      Projekte in Photoshop Elements werden als .pse-Dateien erstellt und im Raster unter der Medienansicht angezeigt.

Öffnen gespeicherter Projekte

Sie können gespeicherte Projekte jederzeit öffnen, um sie zu bearbeiten oder erneut zu veröffentlichen. Projekte werden in der Medienansicht standardmäßig zusammen mit allen anderen Mediendateien angezeigt.

Open saved projects
Gespeicherte Projekte in der Medienansicht

Um Projekte in der Medienansicht anzuzeigen, wählen Sie in der Menüleiste „Ansicht“ > „Medientypen“ > „Projekte“.

  1. Führen Sie in der Medienansicht einen der folgenden Schritte aus:
    • Doppelklicken Sie auf das Projekt.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste/bei gedrückter Strg-Taste auf ein Projekt in der Medienansicht und wählen Sie im Kontextmenü Im Photoshop Elements-Editor bearbeiten aus.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie