Acrobat DC stürzt unter Windows gelegentlich ab

Acrobat DC stürzt beim Öffnen einer PDF-Datei ab oder zeigt folgende Fehlermeldungen an:

AcroRd32.exe Anwendungsfehler
Meldung: Adobe Acrobat Reader DC funktioniert nicht mehr

Versuchen Sie, folgende Lösungsmöglichkeiten in der Reihenfolge auszuführen, in der sie angezeigt werden.

Lösung 1: Nehmen Sie ein Update auf die neueste Acrobat DC-Version vor

  1. Starten Sie Acrobat DC.

  2. Nehmen Sie ein Update auf die aktuelle Version vor: Wählen Sie Hilfe > Nach Updates suchen und befolgen Sie die Schritte im Updater-Fenster, um die neuesten Updates herunterzuladen und zu installieren.

    Nach Updates suchen und verfügbare Updates installieren

Hinweis:

Wenn Acrobat DC auch nach der Aktualisierung auf die neueste Version weiterhin abstürzt, versuchen Sie es mit Lösung 2.

Lösung 2: Führen Sie eine Reparatur der Acrobat-Installation durch, wenn alle anderen Anwendungen geschlossen sind

  1. Schließen Sie alle aktiven Anwendungen.

  2. Öffnen Sie Acrobat.

  3. Wählen Sie Hilfe > Reparieren einer Acrobat-Installation und befolgen Sie die Anweisungen.

  4. Nach dem Abschluss der Reparatur führen Sie einen Neustart des Computers durch.

Lösung 3: Geschützte Ansicht deaktivieren

  1. Gehen Sie in Acrobat zu Bearbeiten > Voreinstellungen und wählen Sie Sicherheit (erweitert) aus den Kategorien auf der linken Seite.

  2. Wählen Sie im Bereich Sandbox-Schutz die Option Aus für die geschützte Ansicht.

    Deaktivieren der geschützten Ansicht
  3. Klicken Sie auf OK und starten Sie Acrobat DC neu.

Lösung 4: Distiller DC starten und prüfen, ob Acrobat DC aktiviert ist

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R, um den Befehl „Ausführen“ zu öffnen. Geben Sie im Feld „Öffnen“ folgende Zeichenfolge ein:acrodistund klicken Sie dann auf OK.

    Ausführen von Acrobat Distiller
  2. Wenn Acrobat nicht aktiviert ist, wird eine Warnmeldung und anschließend das Dialogfeld Anmeldung erforderlich angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt anmelden und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Anmeldevorgang abzuschließen.

  3. Nachdem Sie die Anmeldung durchgeführt haben, wird das Produkt aktiviert. Schließen Sie Distiller DC, starten Sie Acrobat DC und prüfen Sie das Ergebnis.

Lösung 5: Anderes Windows-Benutzerkonto verwenden

Melden Sie sich aus Windows ab und melden Sie sich mit einem anderen Benutzerkonto an. Starten Sie Acrobat und prüfen Sie das Ergebnis. 

Absturzberichte an Adobe senden

Bitte melden Sie Adobe den Absturz und senden Sie den Bericht. Das Technikteam bei Adobe prüft alle Absturzberichte und plant geeignete Fehlerbehebungen in zukünftigen Updates oder Versionen des Produkts.

Windows:

  • Wenn nach dem Absturz das Dialogfeld der Windows-Fehlerberichterstattung angezeigt wird, klicken Sie auf Informationen senden.

Mac OS:

  • Nach dem Absturz wird zuerst ein Dialogfeld, in dem Sie darauf hingewiesen werden, dass eine Meldung an Apple erfolgt, und anschließend der Apple CrashReporter angezeigt. Klicken Sie in beiden Dialogfeldern auf /Bericht senden.

Absturz mithilfe des Formulars für Fehlerberichte melden

Sie können den Absturz manuell mithilfe des Standardformulars für Fehlerberichte von Adobe melden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie