Bleiben Sie über Adobe Creative Cloud mit Ihren Arbeitsgruppen und der kreativen Community vom Desktop aus, über eine Website und über mobile Geräte in Verbindung.

Mit Adobe Creative Cloud für Mobilgeräte können Sie Ihre kreativen Arbeiten bequem mobil auf Ihrem iPad, iPad Pro, iPhone, Android-Gerät oder Chromebook verwalten und auf dem Laufenden bleiben. Sie können mit Creative Cloud für Mobilgeräte auf alle Ihre Dateien und Ordner zugreifen, die in Ihrem Creative Cloud-Konto gespeichert sind. Außerdem können Sie mit anderen Creative Cloud-Abonnenten nahtlos zusammenarbeiten, Anmerkungen verfassen und Screenshots teilen.

Dateien durchsuchen

Melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID an. Wenn Sie noch keine Adobe ID haben, können Sie sich kostenlos registrieren, um eine anzulegen.

Wenn Sie Ihre Dateien und Ordner in der Rasteransicht anzeigen möchten, klicken Sie auf die Registerkarte „Dateien“.

Sie können Ihre Dateien als Liste anzeigen oder alphabetisch sortieren, indem Sie auf das Symbol rechts oben auf dem Bildschirm klicken.

Registerkarte „Dateien“ in Creative Cloud für iOS
Creative Cloud-Dateien und -Ordner in Creative Cloud für iOS

Dateien und Fotos hochladen

Mit der Creative Cloud-App können Sie Ihre Dateien und Fotos ganz einfach von Ihrem Mobilgerät in Ihren Creative Cloud-Speicher hochladen. Anschließend können Sie die hochgeladenen Dateien mit Ihren anderen Computern synchronisieren oder direkt auf Behance veröffentlichen.

So laden Sie Dateien oder Fotos von Ihrem Mobilgerät hoch:

  1. Klicken Sie auf . Unter Android befindet sich dieses Symbol auf der rechten Seite des Bildschirms. In der iOS-App befindet sich das Plus-Symbol im unteren Bereich.

  2. Klicken Sie auf „Dateien hochladen“. Um mehrere Bilder hochzuladen, klicken Sie auf „Bilder hochladen“ (nur Android).

    Hinweis:

    Mit der Option Dateien hochladen in iOS können Sie ein einzelnes Bild oder mehrere Bilder hochladen.

  3. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie hochladen möchten, und klicken Sie dann auf .

Weitere Informationen zu Creative Cloud-Dateien und -Ordnern finden Sie unter Durchsuchen, Synchronisieren und Verwalten von Elementen.

Dateien freigeben

  1. Jede Datei verfügt über ein Symbol in der Ecke rechts unten. Klicken Sie bei der Datei, die Sie freigeben möchten, auf das Symbol in der Ecke rechts unten.

  2. Wählen Sie im Popup-Menü den Befehl „Freigeben“ (iOS) oder „Link senden“ (Android).

  3. Für iOS-Benutzer:

    Die Datei wird heruntergeladen. Sie können dann auswählen, ob Sie die Datei über Air Drop, als Nachricht, als E-Mail oder eine der anderen Optionen teilen möchten.

    Freigabeoptionen in der iOS-Creative Cloud-App
    Freigeben über eine der unter iOS verfügbaren Optionen

    Für Android-Benutzer:

    Der Link zur Datei wird abgerufen und kann unter anderem per E-Mail, Drive, Bluetooth freigegeben werden.

    Freigabeoptionen in der Android-Creative Cloud-App
    Freigeben über eine der unter Android verfügbaren Optionen

    Hinweis:

    Sie können Bilder über die Creative Cloud-App (iOS und Android) direkt auf Behance veröffentlichen. Um Bilder auf Behance zu veröffentlichen, öffnen Sie eine Datei, indem Sie auf der Registerkarte „Dateien“ darauf klicken. Klicken Sie auf das Symbol in der Ecke rechts oben und wählen Sie Auf Behance veröffentlichen. Wählen Sie ein Deckblatt aus, geben Sie Informationen ein und klicken Sie auf „Veröffentlichen“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie