Sie können Adobe Bridge direkt oder aus einer beliebigen der folgenden Adobe-Komponenten starten: After Effects, Captivate, Encore, Flash Professional, InCopy, InDesign, Illustrator, Photoshop und Premiere Pro.

Starten von Adobe Bridge aus einer Adobe-Komponente

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie „Datei“ > „Durchsuchen“ oder „Datei“ > „In Bridge suchen“ (je nach Verfügbarkeit).

      Hinweis: Nach dem Starten von Adobe Bridge mit dem Befehl „Datei“ > „In Bridge suchen“ wird in After Effects oder Premiere Pro eine Datei durch Doppelklicken in der betreffenden Creative Cloud -App geöffnet bzw. in diese importiert, ohne dass die ursprüngliche Anwendung verwendet wird. Wenn Sie beispielsweise „Datei“ > „In Bridge suchen“ in Adobe Premiere Pro wählen und dann auf eine Photoshop-Datei doppelklicken, wird die Datei in den Projektbereich von Premiere Pro eingefügt und nicht in Photoshop geöffnet.

    • Klicken Sie in der Anwendungsleiste auf die Schaltfläche „Adobe Bridge“ .

Rückkehr zur zuletzt geöffneten Adobe-Komponente aus Adobe Bridge

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Zurückkehren zu [Komponente]“ oder klicken Sie in der Anwendungsleiste auf die Schaltfläche „Zurückkehren zu [Komponente]“ .

Direktes Starten von Adobe Bridge

  • (Windows) Wählen Sie „Adobe Bridge“ im Menü „Start“ > „Programme“.
  • (Mac OS) Doppelklicken Sie auf das Adobe Bridge-Symbol, das sich im Ordner „Programme/Adobe Bridge“ befindet.

Automatischer Start von Adobe Bridge

Sie können Adobe Bridge so konfigurieren, dass es bei jeder Anmeldung automatisch im Hintergrund ausgeführt wird. Durch die Ausführung von Adobe Bridge im Hintergrund werden weniger Systemressourcen beansprucht, solange Sie das Programm nicht verwenden.

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um Adobe Bridge bei der Anmeldung automatisch im Hintergrund zu öffnen:
    • Beim erstmaligen Starten von Adobe Bridge klicken Sie auf „Ja“, wenn Sie gefragt werden, ob Adobe Bridge bei der Anmeldung automatisch gestartet werden soll.

    • Wählen Sie im Dialogfeld „Voreinstellungen“ Wählen Sie im Dialogfeld „Adobe Bridge-Voreinstellungen“  die Option „Bridge bei Anmeldung starten“.

    • (Windows) Wenn Adobe Bridge geöffnet ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Adobe Bridge-Symbol in der Taskleiste, und wählen Sie „Bridge bei Anmeldung starten“.

Aus- oder Einblenden von Adobe Bridge

(Mac OS) Führen Sie zum Wechseln zwischen verschiedenen Betriebsmodi einen der folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie im Dock auf das Adobe Bridge-Symbol und wählen Sie „Einblenden“ oder „Ausblenden“.
  2. Wählen Sie zum Ausführen von Adobe Bridge im Hintergrund in Adobe Bridge „Adobe Bridge“ > „Adobe Bridge  ausblenden“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie