Captivate bietet eine Folie zur Wissensüberprüfung an, die Sie verwenden können, um die Lernaktivität für Teilnehmer zu unterstützen. Diese Folien zur Wissensüberprüfung sind dann nützlich, wenn Ihre Teilnehmer nicht bewertet werden sollen, sondern um zu testen, was sie bereits gelernt haben, indem Sie einige Fragen stellen.

 

Funktionen der Folien zur Wissensüberprüfung

  • Folien zur Wissensüberprüfung umfassen ähnliche Funktionen von Fragenfolie, ohne Ergebnisse, Berichtstruktur und Interaktions- IDs.
  •  
  • Folien zur Wissensüberprüfung sind nicht für Reviews gedacht.
  •  
  • Beliebige Fragen sind auf diese Folien zur Wissensüberprüfung nicht anwendbar.
  •  
  • Folienmaster und die Verwendung von Steuerelementen sind denen der Fragenfolien ähnlich.
  •  
  • Folien zur Wissensüberprüfung können zum Vermitteln bestimmter Themen verwendet werden.
Wenn der Teilnehmer die Folie überspringt und dann wieder zu ihr zurückkehrt, wird im Gegensatz zu Fragenfolien die Folie zur Wissensüberprüfung zurückgesetzt.
 

Folien zur Wissensüberprüfung hinzufügen

  1. Um eine Folie zur Wissensüberprüfung dem Projekt hinzuzufügen, klicken Sie auf Folien > Folie zur Wissensüberprüfung wie hier gezeigt.

    Folie zur Wissensüberprüfung wird hinzugefügt

  2. Wählen Sie den Typ und die Anzahl der Folien zur Wissensüberprüfung, die Sie hinzufügen möchten.

    Folientypen zur Wissensüberprüfung

    Folien zur Wissensüberprüfung werden Ihrem Projekt hinzugefügt.

  3. Erstellen Sie die Folien zur Wissensüberprüfung genau wie andere Fragenfolien.

    Weitere Informationen finden sie unter Fragenfolien erstellen.

    Hinweis:

    Die Bewertung in Form von Punkten ist in den Folien zur Wissensüberprüfung nicht aktiviert. Sie können einen Teilnehmer, basierend auf seinen Antworten, nicht zuweisen oder testen.

     

Eigenschaften für Folien zur Wissensüberprüfung bearbeiten

Führen Sie für jede Fragenfolie folgende Schritte im Quizeigenschaftenbedienfeld („Fenster“ > „Quizeigenschaften“) durch:

  1. Legen Sie im Bereich „Stil“ fest, ob Sie die Gestenunterstützung (zur Verwendung auf Geräten) verwenden möchten.

    Sie können außerdem die Hintergrundeigenschaften und die Folienanzeigedauer der Folien zur Wissensüberprüfung bearbeiten.

     

    Bearbeiten der Stileigenschaften der Folien zur Wissensüberprüfung

    Hinweis:

    Wenn Sie mit einem Projekt mit automatischer Anpassung arbeiten, können Sie die Geräte- und Folienhöhe der Folien zur Wissensüberprüfung bearbeiten.

  2. Geben Sie im Bereich „Optionen“ das Zeitlimit und die Beschriftungen an:

    Richtig

    Zeigt eine Beschriftung an, um den Benutzer darüber zu informieren, ob seine Antwort richtig oder falsch ist.

    Unvollständig

    Zeigt eine Beschriftung an, um den Benutzer darüber zu informieren, dass er die Frage nicht vollständig beantwortet hat, wenn er auf „Überspringen“ klickt.

    Zeitbeschränkung

    Hier können Sie ein Zeitlimit angeben, in dem der Benutzer die Frage beantworten muss. Sie können die Zeit in Sekunden (maximal 1800 Sekunden) angeben. Sie können auch auf „Zeitüberschreitungs-Beschriftung“ klicken, um Benutzern eine Meldung anzuzeigen, dass die Zeit, die der Frage zugewiesen wurde, abgelaufen ist.

    Löschen

    Setzt die Folie in die ursprüngliche Ansicht zurück. So kann der Benutzer mit dem Beantworten der Fragen auf einer Folie beginnen, indem eingegebene Antworten gelöscht werden.

    Zurück

    Ermöglicht dem Benutzer das erneute Aufrufen bereits bearbeiteter Folien.

    Übergehen

    Ermöglicht dem Benutzer das Überspringen der aktuellen Fragenfolie und ein Wechsel zur nächsten Folie.

  3. Geben Sie im Aktionsbereich die Anzahl von Versuchen, die Wiederholungsmeldung, die Fehlermeldung und die Aktion an, die durchgeführt werden soll, nachdem der Teilnehmer die Frage beantwortet hat.

Von einem Experten: Adobe Captivate und Fragen zur Überprüfung des Wissensstands

Von einem Experten: Adobe Captivate und Fragen zur Überprüfung des Wissensstands
Erfahren Sie in unserem Lernprogramm, wie Sie eine Frage zur Überprüfung des Wissensstands erstellen können.
Dr. Pooja Jaisingh

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie