SmartTrim sucht und kombiniert die besten Szenen auf Basis des Stils Ihres Videos. SmartTrim nutzt Inhaltsintelligenz und einen stilbasierten Arbeitsablauf, um das zu bearbeitende Video automatisch zuzuschneiden.

Bei der Videobearbeitung stellt das Schneiden eines Videos die Hauptaufgabe dar und gestaltet sich in manchen Fällen als schwierig und zeitaufwendig. Durch das intelligente Zuschneiden werden automatisch die besten Szenen auf der Basis von Attributen wie Personen (eine oder mehrere), Aktionen und der Qualität der Szenen extrahiert.

Wenn Sie die automatisch extrahierten Ergebnisse ändern möchten, können Sie den Regler verschieben, um mehr oder weniger Szenen hinzuzufügen. Sie können das Ergebnis weiter bearbeiten, indem Sie einzelne Szenen manuell hinzufügen, löschen oder ihre Dauer ändern. Wenn Sie mit den Änderungen zufrieden sind, zeigen Sie eine Vorschau des zugeschnittenen Clips an und exportieren Sie diesen in das Szenenfenster.

Automatisches Extrahieren der besten Szenen

Der Arbeitsablauf für das automatische Extrahieren von Szenen unterscheidet sich in den folgenden Versionen:

Schnellansicht von Premiere Elements 2019

  1. Rufen Sie das Fenster „SmartTrim“ aus dem Schnellziel-Bildschirm bzw. aus dem Szenenfenster der Schnellansicht auf:

    • Wenn Sie sich im Schnellziel-Bildschirm befinden, können Sie das Fenster „SmartTrim“ direkt aufrufen. Weitere Informationen finden Sie unter Schnellziel-Bildschirm.
    • Wenn Sie sich im Szenenfenster der Schnellansicht befinden, importieren Sie Medien über das Bedienfeld Medien hinzufügen. Weitere Informationen zum Szenenfenster der Schnellansicht finden Sie in Premiere Elements 2019 unter Übersicht.
  2. Wählen Sie den Videoclip im Szenenfenster der Schnellansicht aus.

  3. Verwenden Sie eine der folgenden Optionen, um das Fenster „SmartTrim aufzurufen:

    • Klicken Sie auf dem Videoclip auf das Symbol Videoclip bearbeiten und anschließend auf SmartTrim.
    Symbol „Videoclip bearbeiten“
    Symbol „Videoclip bearbeiten“
    • Wählen Sie Werkzeuge > SmartTrim.
    • Klicken Sie in der Symbolleiste auf der rechten Seite des Bildschirms auf das Symbol Werkzeuge und anschließend auf SmartTrim.
    SmartTrim

    Der Bildschirm „SmartTrim“ wird mit dem ausgewählten Videoclip geöffnet. 

    Standardmäßig werden 20 % des Clips ausgehend vom Startpunkt automatisch ausgewählt. Um die ausgewählten Segmente anzupassen, ziehen Sie die Griffe nach links oder rechts.

  4. Verwenden Sie eine verfügbare Vorgabe, um automatisch die besten Szenen auszuwählen. Um die verfügbaren Vorgaben anzuzeigen, klicken Sie auf die Schaltfläche Vorgaben anzeigen.

    Schaltfläche „Vorgaben anzeigen“
    Schaltfläche „Vorgaben anzeigen“

    Drei Vorgaben werden angezeigt.

    SmartTrim-Vorgaben
    SmartTrim-Vorgaben
  5. Wählen sie eine Vorgabe basierend auf dem Stil des Videos.

    Personen: Diese Vorgabe sucht im Videoclip nach Gesichtern und nutzt weitere Qualitätsfilter, um Szenen mit Menschen zu finden. Diese Vorgabe wird für Videos von Familienfeiern empfohlen (z. B. Geburtstage, Hochzeiten oder Oster- und Weihnachtsfeste).
    Action: Diese Vorgabe sucht nach Aktivitäten im Videoclip und nutzt weitere Qualitätsfilter, um Szenen zu finden, in denen sich viele Aktivitäten abspielen bzw. Action stattfindet. Diese Vorgabe wird für Sport- und Tanzvideos empfohlen (z. B. für Actionsport, Schulsport, Schulballett-Aufführungen, Tanzaufführungen von Kindern und für Aufnahmen von spielenden Kindern).
    Mix: Diese Vorgabe sucht nach der Kombination aus Gesichtern, Aktivitäten sowie Kamerabewegungen und nutzt weitere Qualitätsfilter für die Suche nach Szenen. Diese Vorgabe wird für Reise- und Naturvideos empfohlen, z. B. Videos vom Strand, von Bergen, Kreuzfahrten und Familienurlauben.

    Wenn Sie eine Vorgabe ausgewählt haben, analysiert SmartTrim automatisch den Clip und markiert relevante Segmente. Bereits analysierte Clips werden nicht erneut analysiert. 

  6. Überprüfen Sie die im Szenenfenster markierten extrahierten Szenen. Die Dauer des extrahierten Videos wird am unteren Rand des Szenenfensters angezeigt.

    Dauer der extrahierten Szenen
  7. Wenn Sie mit der automatischen Extrahierung nicht zufrieden sind, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Verwenden Sie den Regler, um die Anzahl der extrahierten Szenen zu verwalten. Ziehen Sie den Regler nach links, um weniger Szenen zu extrahieren, bzw. nach rechts, um mehr Szenen zu extrahieren.
    smart_trim_slider
  8. Verwenden Sie nach Bedarf eine der folgenden SmartTrim-Funktionen:

    SmartTrim-Optionen
    SmartTrim-Optionen

    Zurücksetzen

    Klicken Sie, um alle extrahierten Szenen zu entfernen. Weitere Informationen zum Entfernen einer bestimmten extrahierten Szene finden Sie unter Entfernen unerwünschter extrahierter Szenen.

    Manuell markieren

    Klicken Sie, um manuell Szenen aus dem Clip zu extrahieren. Weitere Informationen finden Sie unter Manuelles Extrahieren von Szenen.

    Überblendungen anwenden

    Wählen Sie diese Option, um Überblendungen beim Wechsel von einer extrahierten Szene zu anderen anzuwenden.

    Vorschau

    Klicken Sie, um eine Vorschau der erzeugten Ausgabe anzuzeigen.

    Exportieren

    Klicken Sie, um alle extrahierten Szenen als einen Clip in das Szenenfenster zu exportieren. Weitere Informationen zum Dialogfeld „Exportieren und freigeben“ finden Sie unter Exportieren und Freigeben von Videos.

    Weiter bearbeiten

    Klicken Sie, um mit der Erstellung des Films unter Verwendung des in der Schnellansicht zugeschnittenen Clips fortzufahren.

Expertenansicht von Premiere Elements 2019 sowie Version 2018

  1. Klicken Sie auf Medien hinzufügen, um den zu bearbeitenden Videoclip in der Schnell- oder Expertenansicht zu importieren.

  2. Wählen Sie im Menü „Werkzeuge“ die Option SmartTrim aus.

    SmartTrim
    SmartTrim
  3. SmartTrim analysiert den Clip automatisch, wählt basierend auf dem Stil Ihres Videos die Vorgabe aus und markiert die besten Szenen.

    Automatisches Extrahieren von Szenen
  4. Wählen Sie eine andere Vorgabe aus, wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind.

    Personen: Diese Vorgabe sucht im Videoclip nach Gesichtern und nutzt weitere Qualitätsfilter, um Szenen mit Menschen zu finden. Diese Vorgabe wird für Videos von Familienfeiern empfohlen (z. B. Geburtstage, Hochzeiten oder Oster- und Weihnachtsfeste).
    Action: Diese Vorgabe sucht nach Aktivitäten im Videoclip und nutzt weitere Qualitätsfilter, um Szenen zu finden, in denen sich viele Aktivitäten abspielen bzw. Action stattfindet. Diese Vorgabe wird für Sport- und Tanzvideos empfohlen (z. B. für Actionsport, Schulsport, Schulballett-Aufführungen, Tanzaufführungen von Kindern und für Aufnahmen von spielenden Kindern).
    Mix: Diese Vorgabe sucht nach der Kombination aus Gesichtern, Aktivitäten sowie Kamerabewegungen und nutzt weitere Qualitätsfilter für die Suche nach Szenen. Diese Vorgabe wird für Reise- und Naturvideos empfohlen, z. B. Videos vom Strand, von Bergen, Kreuzfahrten und Familienurlauben.
  5. Überprüfen Sie die im Schnittfenster markierten extrahierten Szenen. Die Dauer des extrahierten Videos wird unten im Schnittfenster angezeigt.

    Extrahierte Szenen
  6. Wenn Sie mit der automatischen Extrahierung nicht zufrieden sind, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Verwenden Sie den Regler, um die Anzahl der extrahierten Szenen zu verwalten. Ziehen Sie den Regler nach links, um weniger Szenen zu extrahieren, bzw. nach rechts, um mehr Szenen zu extrahieren.
    slider
  7. Verwenden Sie nach Bedarf eine der folgenden SmartTrim-Funktionen:

    options

    Zurücksetzen

    Klicken Sie, um alle extrahierten Szenen zu entfernen. Weitere Informationen zum Entfernen einer bestimmten extrahierten Szene finden Sie unter Entfernen unerwünschter extrahierter Szenen.

    Manuell markieren

    Klicken Sie, um manuell Szenen aus dem Clip zu extrahieren. Weitere Informationen finden Sie unter Manuelles Extrahieren von Szenen.

    Anwenden von Überblendungen

    Wählen Sie diese Option, um Überblendungen beim Wechsel von einer extrahierten Szene zu anderen anzuwenden.

    Vorschau

    Klicken Sie, um eine Vorschau der erzeugten Ausgabe anzuzeigen.

    Zusammengeführten Clip exportieren

    Klicken Sie, um alle extrahierten Szenen in einem einzigen Clip zu kombinieren und diesen in das Schnittfenster zu exportieren.

    Einzelne Clips exportieren

    Klicken Sie, um alle extrahierten Szenen als einzelne Clips in das Schnittfenster zu exportieren.

Manuelles Extrahieren von Szenen

Wenn sich einige Ihrer Lieblingsszenen nicht unter den automatisch extrahierten Szenen befinden, können Sie diese Szenen manuell extrahieren.

  1. Verschieben Sie im Schnittfenster die aktuelle Zeitposition (CTI) zu dem Frame, den Sie manuell extrahieren möchten.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie im Schnittfenster auf .

     

    Manuelles Extrahieren von Szenen
    • Wählen Sie die Option Manuell markieren aus.
    Manuell markieren
  3. Verschieben Sie , um die Dauer der extrahierten Szene zu verlängern oder zu verkürzen.

    Dauer verlängern oder verkürzen

Entfernen unerwünschter extrahierter Szenen

  1. Wählen Sie aus den extrahierten Szenen im Schnittfenster eine Szene aus, die Sie entfernen möchten.

  2. Verschieben Sie den Mauszeiger in die obere rechte Ecke der ausgewählten Szene. Klicken Sie dann auf X, um die ausgewählte Szene zu entfernen.

    Entfernen von Szenen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie