Erstellen eines Sprachkommentars

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie vor dem Aufzeichnen eines Kommentars sicher, dass das Mikrofon korrekt mit dem Computer und Premiere Elements zusammenarbeitet.

Mit dem Mikrofon Ihres Computers können Sie Sprachkommentare für Clips aufzeichnen, während Sie diese im Monitorfenster als Vorschau anzeigen. Der Sprachkommentar wird dann zum Sprachkommentar-Soundtrack hinzugefügt, der entweder im Schnittfenster der Schnellansicht bzw. im Schnittfenster der Expertenansicht sichtbar ist.

Einrichtung für Sprachkommentare

  1. Schließen Sie ein Mikrofon am Mikrofoneingang des Computers an.
  2. (Windows) Testen Sie das Mikrofon mit dem Windows-Assistenten für Soundhardware. Anweisungen hierzu finden Sie in der Windows-Dokumentation.
  3. Wählen Sie in Premiere Elements „Bearbeiten“ > „Voreinstellungen“ > „Audiogeräte“ bzw. „Adobe Premiere Elements 13“ > „Voreinstellungen“ > „Audiogeräte“.

  4. Wählen Sie im Geräte-Standardmenü das Soundgerät des Computers aus und klicken Sie auf „OK“.

Aufnehmen eines Sprachkommentars für einen Clip

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Ziehen Sie dann im Schnittfenster der Expertenansicht die Marke für die aktuelle Zeit an den Punkt, an dem der Kommentar beginnen soll.

    • Wählen Sie im Schnittfenster der Schnellansicht den zu kommentierenden Clip aus. Ziehen Sie dann die Marke für die aktuelle Zeit an den Punkt, an dem der Kommentar beginnen soll.

  2. Wählen Sie im Schnittfenster der Schnellansicht bzw. im Schnittfenster der Expertenansicht „Kommentar“ aus dem Bedienfeld „Werkzeuge“ aus.
  3. Klicken Sie im Fenster „Sprachkommentar aufnehmen“ auf die Schaltfläche „Mikrofon-Quelle“ und wählen Sie das Soundgerät im Menü aus.
  4. Wenn Sie optimale Ergebnisse erzielen möchten, schalten Sie die Lautsprecher Ihres Computers aus, um Rückkopplungen zu vermeiden. Wenn Sie den Sound während der Aufzeichnung überwachen möchten, schließen Sie einen Kopfhörer an Ihren Computer an, und deaktivieren Sie die Option „Audio während der Aufnahme stumm schalten“.

    Hinweis:

    Wenn die Lautsprecher eingeschaltet sind, halten Sie den Abstand zum Mikrofon so kurz wie möglich und achten Sie darauf, dass das Mikrofon möglichst weit von den Lautsprechern entfernt ist, um Rückkopplungen zu vermeiden.

  5. Sprechen Sie mit normaler Gesprächslautstärke in das Mikrofon und verschieben Sie den Eingangslautstärkeregler nach oben oder unten, bis die Lautstärkeanzeige bei den lautesten Wörtern den orangefarbenen Bereich erreicht.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Aufnehmen“.
  7. Oben im Fenster „Sprachkommentar aufnehmen“ wird ein Timer neben „Aufnahme starten in“ angezeigt. Wenn statt der Anzeige „Aufnahme starten in“ die Anzeige „Aufnahme“ erscheint, sprechen Sie Ihren Kommentar ein, während der ausgewählte Clip wiedergegeben wird.
  8. Klicken Sie nach Abschluss der Aufnahme auf die Schaltfläche „Stopp“.

    Ein Audioclip mit Ihrem Sprachkommentar wird im Schnittfenster der Schnellansicht bzw. im Schnittfenster der Expertenansicht dem Bedienfeld „Projektelemente“ und der Sprachkommentarspur hinzugefügt (unter dem ausgewählten Clip).

    Hinweis:

    Wenn Sie nicht auf die Schaltfläche „Anhalten“ klicken, wird die Aufnahme automatisch zu Beginn der nächsten Datei in der Sprachkommentarspur oder 30 Sekunden nach Ende des letzten Clips im Schnittfenster der Schnellansicht bzw. im Schnittfenster der Expertenansicht gestoppt.

  9. Um die Aufzeichnung in der Vorschau anzuhören, klicken Sie auf die Schaltfläche „Zum vorherigen Sprachkommentar wechseln“. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Abspielen“.
  10. Wenn Sie die Aufzeichnung ab dem Stopp-Punkt fortsetzen möchten, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche „Aufnehmen“.

    Wenn Sie erneut auf „Aufnehmen“ klicken, werden alle Sprachkommentare überschrieben, die sich bereits in der Sprachkommentarspur befinden.

  11. Sie können jederzeit auf die Schaltfläche „Pause“ klicken, um die Vorschau zu stoppen.

Ersetzen oder Löschen eines Sprachkommentars

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Ziehen Sie im Schnittfenster der Expertenansicht die Markierung für die aktuelle Zeit an den Punkt, an dem der bisherige Kommentar beginnt.

    • Wählen Sie im Schnittfenster der Schnellansicht den Clip, der den zu ändernden Kommentar enthält. Ziehen Sie im Monitorfenster die Markierung für die aktuelle Zeit an den Punkt, an dem der bisherige Kommentar beginnt.

  2. Wählen Sie im Bedienfeld „Werkzeuge“ die Option „Sprachkommentar“ aus.
  3. Führen Sie im Fenster „Sprachkommentar aufnehmen“ einen der folgenden Schritte aus:
    • Wenn Sie den Kommentar ersetzen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Aufnehmen“. Wenn Sie erneut auf „Aufnehmen“ klicken, wird die vorhandene Aufnahme durch die neue überschrieben.

    • Zum Verwerfen eines Sprachkommentars klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen“. Der vorhandene Sprachkommentar wird aus dem Schnittfenster der Schnellansicht bzw. aus dem Schnittfenster der Expertenansicht entfernt. Er verbleibt jedoch im Schnittfenster der Expertenansicht im Bedienfeld „Projektelemente“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie