Behobene Probleme in Dimension

Behobene Probleme in der neuesten Version von Dimension

In diesem Dokument werden die von Kunden gemeldeten Probleme aufgelistet, die in der jeweiligen Version behoben wurden. Wenn Sie ein Problem melden möchten, senden Sie das Problem auf der Feedback-Website.

Eine Zusammenfassung der in Dimension eingeführten Funktionen finden Sie in Zusammenfassung der neuen Funktionen.

September 2020 (Version 3.4)

OBJ-Export: Es wurde ein Problem behoben, bei dem der OBJ-Export die Transformationsdaten nicht korrekt verwaltete.

Juni 2020 (Version 3.3)

GLTF-Import: Es wurde ein Problem behoben, bei dem GLTF-Dateien ohne Texturen nicht importiert werden konnten.

April 2020 (Version 3.2.1)

  • Textabsturz: Es wurde ein Problem behoben, bei dem Dimension für Benutzer abstürzte, die neuen Text in bestimmten Betriebssystemkombinationen hinzufügten.

  • Absturz bei Textkonvertierung: Ein Absturz beim Konvertieren von 3D-Textobjekten in Standardmodellobjekte wurde behoben, wenn die Texteigenschaft leer ist.

  • Deaktivierte Funktionen: Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige mit der Cloud verbundene Funktionen beim ersten Start deaktiviert wurden, z. B. Veröffentlichen im Web, CC-Bibliotheken und Cloud-Rendering.

  • Grundformtexturen: Es wurde ein Problem behoben, bei dem in einigen Bereichen der Grundformen Materialien und Grafiken in die falsche Richtung angezeigt wurden.

  • Tour-Reihenfolge: Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Erste Schritte-Tour einen Schritt außerhalb der Reihenfolge aufwies.

  • Defekte Links: Ein Problem mit einigen defekten Links wurde behoben.

April 2020 (Version 3.2)

  • OBJ-Export: Es wurde ein Problem behoben, bei dem der OBJ-Export die Transformationsdaten nicht korrekt verwaltete.

Dezember 2019 (Version 3.1)

  • Speicherlecks: Es wurde ein Speicherleck beim Laden einer neuen Szene behoben, das zu einer höheren Speichernutzung als beabsichtigt führte.

August 2019 (Version 2.3.1)

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige der gespeicherten Dateien nicht wieder geöffnet werden konnten.

Mai 2019 (Version 2.2.1)

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Befehl Rückgängig sich auf die Kamera auswirkte. Rückgängig wirkt sich jetzt wie beabsichtigt auf Szenenbearbeitungen aus, während Kamera Rückgängig Kamerabearbeitungen widerruft.
  • Bei Verwendung des Befehls „Kopieren“ auf eine Auswahl, die mit dem Zauberstab vorgenommen wurde, kam es zum Absturz. Dies wurde behoben.
  • Beim Anwenden eines Materials auf eine Auswahl, die mit dem Zauberstab zum Teilen eines Netzes vorgenommen wurde, kam es zum Absturz. Dies wurde behoben.
  • Eine Reihe von Problemen, aufgrund deren User ihre Dokumente nicht speichern konnten, wurde behoben. Es ist bekannt, dass dieses Problem nach wie vor in manchen Fällen auftritt. Wenn Sie beim Speichern Ihrer Dimension-Szenen oder beim Laden einer zuvor gespeicherten Dimension-Szene Schwierigkeiten haben, melden Sie dies bitte bei tickets@adobedimension.com.

Dezember 2018 (Version 2.1)

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Benutzer Probleme beim Speichern ihres Dimension-Dokuments hatten.
  • Einige kleine Grafikprobleme im Adobe Dimension Renderer wurden behoben.
  • Einige Probleme behoben, die auftraten, wenn ein Benutzername aus Unicode-Zeichen besteht.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Bilder im .ai-Format nicht importiert werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Funktion „In Illustrator bearbeiten“ nicht ordnungsgemäß funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Funktion „3D-Szene veröffentlichen“ nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Stock-Suche in Creative Cloud-Bibliotheken nicht ordnungsgemäß funktioniert.
Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden