Erstellen Sie Alben. Organisieren von Alben in Ordnern. Ordnen Sie Fotos mithilfe der Optionen zum Filtern in der gewünschten Reihenfolge an. Suchen Sie Fotos anhand von Metadaten, Stichwörtern und Facetten.

Album erstellen und Fotos hinzufügen

Mithilfe von Alben können Sie Fotos je nach Wunsch und Bedürfnissen organisieren, gruppieren und sortieren. Sie können Alben erstellen und bestimmte Fotos Ihrer Wahl aus den Aufnahmen oder der Galerie auf dem Gerät importieren.  

  1. Album erstellen

    Klicken Sie in der Albumansicht auf das Symbol ‚+', das über der Liste der Ordner und Alben angezeigt wird.

    Neues Album erstellen
    Neues Album erstellen

  2. Wählen Sie aus dem angezeigten Menü Neu erstellen die Option Album.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Album erstellen einen Namen für das neue Album ein und tippen Sie auf OK.

  4. Albumoptionen

    (Optional) Tippen Sie auf das Symbol () neben dem Namen des Albums, um Ihr Album einzurichten.

    • Fotos hinzufügen. Mit dieser Option können Sie Fotos aus den Aufnahmen oder der Galerie Ihres Geräts auswählen.
    • Automatisch hinzufügen. Das Album wird so eingerichtet, dass alle Bilder aus den Aufnahmen/ der Galerie automatisch importiert werden. Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie Neue Fotos automatisch hinzufügen in den Appeinstellungen in der Seitenleiste aktiviert haben.
    • Lokal speichern. Lädt die Albumfotos lokal auf Ihr Gerät herunter. Die Aktivierung dieser Option bietet Ihnen die Möglichkeit, Fotos im Album zu bearbeiten, selbst wenn Ihr Smartphone nicht mit dem Internet verbunden ist. Bearbeitete Fotos werden automatisch mit der Cloud synchronisiert, wenn Sie das nächste Mal mit dem Internet verbunden sind. Wenn Sie später Offline-Inhalte aus einem lokal gespeicherten Album entfernen und Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben möchten, navigieren Sie zur Option Geräteinformationen und Speicher > Speicher verwalten in der Seitenleiste.    
    • Album teilen. Geben Sie das Album auf der Lightroom-Website frei.
    • In Ordner verschieben. Hiermit können Sie das Album in einen vorhandenen Ordner oder in einen neuen Ordner verschieben.
    • Umbenennen. Öffnet ein Dialogfeld, in dem Sie einen neuen Namen für das Album eingeben können.
    • Entfernen. Nur das Album wird gelöscht. Ihre Albumfotos bleiben unverändert und werden nicht vom Gerät gelöscht.
    • Diashow. Geben Sie den Inhalt des Albums als Diashow wieder.
  5. Fügen Sie Fotos von Ihrem Gerät oder aus dem Album Alle Fotos hinzu

    Tippen Sie auf den Albumnamen, um innerhalb des Albums zu navigieren. Tippen Sie dann auf das Symbol „Fotos hinzufügen“ in der rechten unteren Ecke.

    Hinzufügen von Fotos zu einem neuen Album
    Hinzufügen von Fotos zu einem neuen Album

    A. Fügen Sie Fotos von Ihrem Gerät oder aus dem Album Alle Fotos hinzu B. Ein Foto aufnehmen und dem Album hinzufügen 

    Hinweis:

    Sie können auch auf das Kamerasymbol tippen, um ein Foto mit der InApp-Kamera von Lightroom aufzunehmen und es Ihrem Album hinzuzufügen.

    Wählen Sie aus dem Menü Fotos hinzufügen von die Option Gerät oder Alle Fotos.  

  6. Im nächsten Bildschirm können Sie die Fotos auswählen und dem Album hinzufügen.    

    Hinweis:

    Haben Sie Fotos zum Album hinzugefügt? Dann können Sie jetzt loslegen! Tippen Sie auf den Albumnamen, um alle Fotos im Album anzuzeigen. Tippen Sie zum Öffnen auf eine Miniaturansicht und bearbeiten Sie das Foto.

Kopieren oder Verschieben von Fotos zwischen Alben

Sie können Fotos in verschiedene Alben kopieren oder verschieben. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus (je nachdem, auf welchem Bildschirm Sie sich befinden):

Mehrere Fotos

  1. Drücken Sie in der Rasteransicht (Fotos in einem Album werden angezeigt) lange auf ein beliebiges Foto, um es auszuwählen und in der Multiauswahlansicht aufzurufen. Wählen Sie alle Fotos aus, die Sie kopieren oder verschieben möchten.
  2. Nachdem Sie die Fotos ausgewählt haben, tippen Sie auf das Symbol () und dann auf In Album kopieren oder In Album verschieben.
  3. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm in der Liste mit den angezeigten Alben auf das Album, in das Sie die Fotos kopieren oder verschieben möchten, und tippen Sie dann in der unteren rechten Ecke des Bildschirms auf Kopieren bzw. Verschieben.

Einzelnes Foto

  1. Tippen Sie in der Lupenansicht (ein einzelnes Foto wird angezeigt) auf das Symbol () und dann im Menü „Optionen“ auf In Album kopieren oder In Album verschieben.
  2. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm in der Liste mit den angezeigten Alben auf das Album, das Sie kopieren oder verschiebenmöchten, und tippen Sie dann unten rechts auf dem Bildschirm auf Kopieren bzw. Verschieben.

Entfernen von Fotos aus Alben

Sie können Fotos aus einem Album entfernen, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Beachten Sie, dass jedes aus dem Album entfernte Foto weiterhin in der Lightroom-App verfügbar ist.  

Mehrere Fotos

  1. Drücken Sie in der Rasteransicht (Fotos in einem Album werden angezeigt) lange auf ein beliebiges Foto, um es auszuwählen und in der Multiauswahlansicht aufzurufen. Wählen Sie alle Fotos aus, die Sie aus dem Album entfernen möchten.
  2. Nachdem Sie die Fotos ausgewählt haben, tippen Sie auf das Symbol ().
  3. Wählen Sie im nun angezeigten Dialogfeld eine der folgenden Optionen:
    1. Aus Album entfernen. Entfernt Fotos aus dem Album, die aber weiterhin in der Lightroom-App verfügbar sind.
    2. Löschen. Entfernt Fotos aus der Ansicht „Alle Fotos“ und aus allen entsprechenden Alben.

Einzelnes Foto

  1. Tippen Sie in der Lupenansicht (einzelne Fotos werden angezeigt) auf das Symbol ().
  2. Tippen Sie im angezeigten Menü „Optionen“ auf Aus Album entfernen.
  3. Wählen Sie im nun angezeigten Dialogfeld eine der folgenden Optionen:
    1. Aus Album entfernen. Entfernt das Foto aus dem Album; es ist aber weiterhin in der Lightroom-App verfügbar.
    2. Löschen. Entfernt das Foto aus der Ansicht „Alle Fotos“ und aus allen entsprechenden Alben.

Organisieren von Alben in Ordnern

  1. Ordner erstellen

    Klicken Sie in der Albumansicht auf das Symbol ‚+', das über der Liste der Ordner und Alben angezeigt wird.

    Neues Album erstellen
    Neues Album erstellen

  2. Wählen Sie aus dem angezeigten Menü Neu erstellen die Option Ordner.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Ordner erstellen einen Namen für den neuen Ordner ein und tippen Sie auf OK.

  4. Ordneroptionen

    (Optional) Tippen Sie auf das Symbol () neben dem Namen des Ordners, um Ihren Ordner einzurichten.

    • Album erstellen. Hiermit können Sie ein neues Album innerhalb des Ordners erstellen.
    • Ordner erstellen. Hier können Sie einen verschachtelten Ordner innerhalb des übergeordneten Ordners erstellen.
    • In Ordner verschieben. Hiermit können Sie den Ordner in einen vorhandenen Ordner oder in einen neuen Ordner verschieben.
    • Umbenennen. Öffnet ein Dialogfeld, in dem Sie einen neuen Namen für den Ordner eingeben können.
    • Löschen. Löscht den Ordner und die Alben im Ordner. Die Fotos in Alben werden nicht aus der App gelöscht.

Sie können nun nach Bedarf Unterordner erstellen oder Alben im Ordner hinzufügen.

Anzeigen von Fotos als Diashow

Sie können die Fotos in Ihrem Album als Diashow anzeigen. Um eine Diashow zu beginnen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Tippen Sie in der Albumansicht in einem beliebigen Album auf das Symbol (), um das Menü „Optionen“ aufzurufen, und wählen Sie Diashow.
  • Tippen Sie in der Rasteransicht (Fotos in einem Album werden angezeigt) auf das Symbol () in der oberen rechten Ecke und dann auf Diashow.
  • Tippen Sie in der Lupenansicht (einzelne Fotos werden angezeigt) auf das Symbol () in der oberen rechten Ecke und dann auf Ab hier präsentieren

Diashow-Optionen

Tippen Sie während einer Bildschirmpräsentation auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm, um die Steuerelemente zum Anhalten/Wiedergeben und für den Zugang zu den Diashow-Optionen aufzurufen. Führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:

  • Tippen Sie zum Anhalten einer Bildschirmpräsentation auf das Symbol zum Anhalten () in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.
  • Tippen Sie zur erneuten Wiedergabe der Bildschirmpräsentation auf das Wiedergabesymbol () in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.
  • Tippen Sie zum Ändern der Übergänge und Dauer in der Bildschirmpräsentation Drei-Punkte-Symbol () ändern Sie die Einstellungen im Menü „Diashow-Optionen“ nach Wunsch.

Finden der besten Fotos

Die Funktion Beste Fotos vereint Adobe Sensei mit Änderungen und Bearbeitungen, die Sie an ihren Fotos vorgenommen haben, um schnell und einfach innerhalb eines Albums eine empfohlene Auswahl Ihrer Fotos mit dem höchsten Potenzial zu generieren.

Sie finden die Schaltfläche Beste Fotos im Abschnitt Technologievorschau > Beste Fotos Ihrer App. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

Bei Aktivierung der Schaltfläche Beste Fotos wird die Option Feedback senden angezeigt, um Ihre Beobachtungen und Ihr Erlebnis bei der Arbeit mit der Funktion „Beste Fotos“ zu erfassen und zu senden.

Um die besten Fotos in einem Album zu finden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie in der Rasteransicht in einem Album auf das Symbol () in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

  2. Wählen Sie am unteren Rand des angezeigten Popup-Menüs die Option Beste Fotos .

    Lightroom für Mobilgeräte (Android) zeigt die Ergebnisse für die besten Fotos an, nachdem alle Fotos innerhalb eines Albums basierend auf ihrer Qualität analysiert wurden.

    Sie können den Regler am unteren Rand des Bedienfelds Beste Fotos anpassen, um die Anzahl der besten Fotos, die für ein Album ausgewählt werden, zu erhöhen oder zu verringern.

    Finden der besten Fotos in einem Album
    Finden der besten Fotos in einem Album

  3. (Optional) Drücken Sie lange auf ein beliebiges Foto, um die Optionen„Freigeben“ (), „Löschen“ () und „Multiauswahl“ (), am oberen Rand des Bildschirms aufzurufen.
    Tippen Sie auf das Symbol (), um die Optionen Alle auswählenNichts auswählenHinzufügen zuVerschieben nachAuf Gerät speichern und Als Cover festlegen anzuzeigen, die Sie auf alle ausgewählten Fotos anwenden können.

  4. Tippen Sie auf das Symbol () in der oberen rechten Ecke des Bedienfelds Beste Fotos, um eine der folgenden Optionen auszuwählen:

    Zu Album hinzufügen:

    Wählen Sie diese Option, um die besten Fotos zu einem bestehenden Album oder einem neuen Album hinzuzufügen, indem Sie auf das "+"-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klicken. Tippen Sie auf Hinzufügen am unteren Rand des Bildschirms, um das Hinzufügen der besten Fotos zum ausgewählten Album zu beenden.
    Weitere Informationen zum Erstellen eines neuen Albums finden Sie unter Erstellen eines Albums.

     

    Diashow:

    Wählen Sie diese Option, um die besten Fotos als Diashow anzuzeigen.
    Weitere Informationen zu Diashow-Optionen finden Sie unter Anzeigen von Fotos als Diashow.

    Sortieren nach:

    Wählen Sie diese Option, um die besten Fotos nach dem Aufnahmedatum oder der Qualität zu sortieren. Tippen Sie auf die gewünschten Sortierkriterien im Bedienfeld Sortieren nach, um zwischen aufsteigender und absteigender Reihenfolge zu wechseln.
    Weitere Informationen zu den Sortieroptionen finden Sie unter Sortieren und Segmentieren.

    Feedback geben:

    Wählen Sie diese Option, um Ihr Erlebnis bei der Verwendung der Funktion Beste Fotos zu teilen. Tippen Sie auf Senden am unteren Rand des Bildschirms, um das Teilen des Feedbacks zu beenden.

Suchen von Fotos

Auto-Vervollständigung gibt intuitive Vorschläge aus
Auto-Vervollständigung gibt intuitive Vorschläge aus, während Sie die ersten Zeichen in die Suchleiste eingeben

Sortieren und Segmentieren

Sie können Segmentierungs- und Sortieroptionen auf die Fotos aus Ihrem Suchergebnis anwenden. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke der Rasteransicht auf das Symbol (). Über das angezeigte Kontextmenü können Sie die folgenden Optionen anwenden:

  • Raster-Segmentierung: Schalten Sie diese Option ein, um die Segmentierung von Fotos in den Suchergebnissen zuzulassen.
  • Segmentieren nach: Wenn Sie die Raster-Segmentierung aktivieren, segmentiert Lightroom für Mobilgeräte (Android) die Rasterfotos nach Monat (Standard). Sie können noch mehr Segmentierungsoptionen auswählen: Nach Jahr, Nach Tag, Nach Stunde.
  • Sortieren nach > Relevanz | Aufnahmedatum: Wählen Sie eine dieser Sortieroptionen aus, um die Anzeige der Fotos nach den ausgewählten Kriterien neu zu sortieren. 

Relevanz: Sortiert die Fotos anhand ihres Übereinstimmungsgrads mit den verwendeten Such-Tokens.
Aufnahmedatum: Sortiert die Fotos anhand des Datums der Fotoaufnahme. Tippen Sie erneut auf die Option, um zwischen aufsteigender und absteigender Sortierung zu wechseln.

  • Auswählen: Verwenden Sie diese Wahl, um den Mehrfach-Auswahlmodus aufzurufen, d. h. mehrere Fotos aus dem Raster auszuwählen. Nach der Auswahl von Fotos können Sie mit den Symbolen „Freigeben“ (), Löschen () oder Verwenden () eine Option auswählen, die auf die ausgewählten Fotos angewendet werden soll: Alle auswählen, Nichts auswählen, Hinzufügen zu, Verschieben nach und Auf Gerät speichern.
  • Bildschirmpräsentation: Wählen Sie diese Option aus, um Fotos als Bildschirmpräsentation anzuzeigen. Weitere Informationen zu Diashow-Optionen finden Sie unter Anzeigen von Fotos als Diashow.

Suchen Sie Fotos in einem Album oder der Ansicht Alle Fotos mithilfe der Suchleiste im oberen Bereich. Abgesehen von der Suche nach Fotos mithilfe von Metadaten oder Stichwörtern bietet Ihnen Lightroom für Mobilgeräte (Android) auch die Möglichkeit, Fotos auf Basis der darauf abgebildeten Objekte oder mit dem Foto verknüpften Facetten zu suchen und anzuzeigen.

Sie können einen Objektnamen in die Suchleiste eingeben, um alle Fotos zu suchen und relevante Ergebnisse anzuzeigen. Beispielsweise können Sie Berge in die Suchleiste eingeben, um schnell nach allen Fotos zu suchen, die Berge enthalten. Um Ihre Fotos mithilfe von Facetten zu durchsuchen, geben Sie einen Facettennamen gefolgt von einem Doppelpunkt (:) ein. Beispielsweise können Sie Kamera eingeben, um eine Liste der verwendeten Kameramodelle anzuzeigen. Im Folgenden sind die unterstützten Facetten aufgeführt:

  • Stichwort:
  • Kamera:
  • Objektiv:
  • Position:
  • Bewertung:
  • Markieren:
  • Blitz:
  • Ausrichtung:
  •  ISO:
  •  Typ:
  • Blendeneinstellung:
  • VZ:
  • bearbeitet:
  • Media:

Sie können Ihre Fotogalerie auch mithilfe der Auto-Vervollständigung durchsuchen, die intuitive Vorschläge anzeigt, sobald Sie etwas in die Suchleiste eingeben. Bei den in der Suchleiste verwendeten Begriffen wird die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet.

Sie können mehrere Tokens für die Suche in der Suchleiste hinzufügen, die auf Objekten, Facetten oder Vorschlägen der Auto-Vervollständigung basieren, um Ihr Ergebnis weiter einzugrenzen. 

Intelligente Online-Suche
Suchen von Fotos mithilfe der intelligenten Online-Suche mithilfe von Objektnamen und Facetten

Geben Sie Folgendes in die Suchleiste in Google Assistant ein oder tippen Sie auf das Mikrofon und sagen Sie:

<Ihr Suchbegriff> in Lightroom suchen

So können Sie beispielsweise in Lightroom für Mobilgeräte (Android) schnell nach allen Fotos mit Bergen suchen, indem Sie Berge in Lightroom suchen eintippen oder sagen.  

Hinweis:

Für die Fotosuche in Lightroom für Mobilgeräte (Android) mithilfe des Google Assistant ist eine funktionierende Internetverbindung erforderlich. Diese Funktion wird derzeit nur in englischer Sprache unterstützt.  

Suchen nach Lightroom-Fotos mit Google Assistant
Suchen nach Lightroom-Fotos mit Google Assistant
Suchergebnis
Suchergebnis

Markieren und Bewerten von Fotos

Verwenden des Bedienfelds „Bewerten und überprüfen“

Im Bedienfeld Bewerten und überprüfen in der Lupenansicht können Sie Ihre Fotos auf Ihrem Android-Mobilgerät durch Wischen schnell markieren und bewerten. Mit dem Filmstreifen am unteren Rand können Sie zwischen den Albumfotos wechseln.

Bedienfeld „Bewerten und überprüfen“ in Adobe Photoshop Lightroom CC für Mobilgeräte (Android)
(Links) Bewerten eines Fotos. (Rechts) Markieren eines Fotos im Bedienfeld „Bewerten und überprüfen“.

Bewerten eines Fotos

Schnipsen Sie zum schnellen Bewerten eines Fotos im Bedienfeld Bewerten und überprüfen in der linken Hälfte des Bildschirms nach oben oder nach unten. Beim Schnipsen wird eine Bewertungsüberlagerung zusammen mit der aktuellen Bewertung angezeigt.

Tippen Sie alternativ auf die Bewertungssternegrafik (direkt über dem Filmstreifen), um die Bewertungsüberlagerung aufzurufen und dann eine Bewertung auszuwählen.  

Markieren eines Fotos

Schnipsen Sie zum schnellen Markieren eines Fotos als ausgewählt, abgelehnt oder unmarkiert im Bedienfeld „Bewerten und überprüfen“ in der rechten Hälfte des Bildschirms nach oben oder nach unten. Beim Schnipsen wird eine Bewertungsüberlagerung zusammen mit der aktuellen Auswahl angezeigt.   

Oder tippen Sie auf die Markierungsgrafik (direkt über dem Filmstreifen), um die Markierungsüberlagerung aufzurufen und das Foto dann als ausgewählt, abgelehnt oder unmarkiert zu markieren.  

Verwenden des Bedienfelds „Informationen“

Im Bedienfeld Informationen in der Lupenansicht können Sie Ihrem Foto ganz einfach einen Titel, eine Beschriftung und einen Copyright-Vermerk hinzufügen. In diesem Bereich können Sie auch Bewertungssterne vergeben, Fotos markieren und Ihren Fotos Stichwörter zuweisen. Außerdem werden im Bedienfeld „Informationen“ die mit Ihrem Foto verknüpften Metadaten sowie eine Liste aller Personengruppen, zu denen Ihr Foto gehört, im Abschnitt Personen angezeigt.

Zuordnen von Stichwörtern zu Fotos

Verwenden Sie den Abschnitt „Stichwörter“ am unteren Rand des Infobedienfelds, um Ihren Fotos Stichwörter zuzuweisen. 

  • Um mehrere Stichwörter zuzuweisen, geben Sie diese jeweils durch ein Komma voneinander getrennt ein.
  • Um ein zugewiesenes Stichwort zu entfernen, tippen Sie auf das 'x‘ neben diesem Stichwort.  

Filter anwenden

Filter anwenden
Filteroptionen für Fotos (nur für Abonnenten und aktive Testbenutzer verfügbar)

Klicken Sie oben (neben dem Suchsymbol) auf das Symbol , um das Bedienfeld Filtern nach aufzurufen und Fotos schnell zu filtern.

Bewertungssterne: Tippen Sie auf der Sternsymbol, um die Fotos anhand ihrer Bewertungssterne zu filtern. Tippen Sie auf das Vergleichssymbol, um zwischen Fotos zu wechseln, die im Vergleich zu einer bestimmten Anzahl von Sternen eine höhere, niedrigere oder identische Bewertung erhalten haben. Sie können beispielsweise Fotos anzeigen, die eine Bewertung von drei oder mehr Sternen haben.

Markierungen: Tippen Sie auf eines der Markierungssymbole: „Ausgewählt“, „Unmarkiert“ oder „Abgelehnt“, um Fotos anhand ihres Markierungsstatus zu filtern.

Sie können Fotos auch anhand bestimmter Facetten filtern, die unter dem Bedienfeld Filtern nach definiert werden:

Kamera: Kamerahersteller und -modelloptionen.

Personen: Personengruppen, die in der Personen-Ansicht ermittelt werden

Standort: Standorte aus den Metadaten aller Fotos.

Stichwort: Stichwörter aus den Metadaten aller Fotos.

Bearbeitet: Bearbeitet oder nicht bearbeitet.


Hinweis:

  • Die bei der Fotoanzeige angewendeten Filter Bewertungssterne und Markierungen werden auch dann beibehalten, wenn Sie aus dem Album heraus navigieren. Um die Filter „Bewertungssterne“ und „Markierungen“ zu löschen, tippen Sie auf das Kreuzsymbol im Filter-Token, das oben im Raster angezeigt wird. Andere Filterwahlen werden nicht beibehalten, wenn Sie aus dem Album heraus navigieren.
  • Wenn Ihre Testversion abgelaufen ist oder wenn Sie ein kostenloser Benutzer sind, stehen im Menü Filtern nach nur die Filter Bewertungssterne und Markierungen zur Verfügung. Auch die Benutzeroberfläche unterscheidet sich von der im obigen Bild angezeigten.

Hinweis:

Informationen zum Suchen und Organisieren von Fotos in Lightroom auf dem iPad, iPhone oder Desktop finden Sie unter Suchen und Organisieren von Fotos in Lightroom für Mobilgeräte (iOS) und Organisieren von Fotos in Lightroom (Desktop).  

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie