Erfahren Sie mehr über die Neuerungen in der neuesten Version von Adobe Lightroom CC (für Desktop und Mobilgeräte).
Lightroom_CC_logo_96px

Die Version Oktober 2018 und neuere Versionen von Lightroom CC präsentieren sich mit einer Reihe neuer und verbesserter Funktionen, mit denen Sie Ihre digitalen Bilder noch besser bearbeiten können. Lesen Sie weiter, um sich einen kurzen Überblick über diese Funktionen zu verschaffen, bzw. klicken Sie auf die Links, um weitere Informationen zu erhalten


Hinweis:

Mit der neuen Funktion automatisches Update werden Ihre Creative Cloud-Apps jetzt automatisch aktualisiert, sobald eine neue Version verfügbar ist. Sie können nicht zwei Versionen von Lightroom CC gleichzeitig auf Ihrem Computer ausführen. Ihre vorhandenen Anwendungsvoreinstellungen und App-Einstellungen werden auf die neueste Version migriert. Sie können die Update-Voreinstellungen mithilfe der Creative Cloud-Applikation verwalten. Weitere Informationen.

Lightroom CC (Desktop)

Lightroom CC (Desktop) 2.1 | Version Dezember 2018

Diese Version von Lightroom CC Desktop bietet neue Funktionen wie etwa Verbesserungen in der Personen-Ansicht, eine verbesserte Suchfunktion, die Möglichkeit zur Anzeige aller Vorgaben, Unterstützung für neue Kameras und Objektive sowie Fehlerbehebungen.

Verbesserungen in der Personen-Ansicht

Mit dieser Version von Lightroom CC Desktop können Sie ab jetzt benannte Personengruppen nach Vor- und Nachnamen sortieren. Darüber hinaus ist die Ladezeit und das Scrollen in der Personen-Ansicht jetzt wesentlich schneller.

Gehen Sie wie folgt vor, um benannte Personengruppen nach Vor- oder Nachnamen zu sortieren:

  1. Wählen Sie im Bedienfeld Meine Fotos links oben auf dem Bildschirm Personen aus, um die Personen-Ansicht anzuzeigen.
  2. Klicken Sie rechts oben auf dem Bildschirm auf das Drei-Punkte-Symbol. Wählen Sie in der Dropdown-Liste unter Sortieren nach eine der folgenden Sortieroptionen aus: Vorname oder Nachname.

Weitere hilfreiche Informationen finden Sie unter Sortieroptionen in der Personen-Ansicht.

Sortieren Sie Personengruppen nach Vor- oder Nachnamen.
Sortieren Sie Personengruppen nach Vor- oder Nachnamen.

Verbesserte Suche

Wenn Sie mit der Suche in der Suchleiste beginnen, fügt Lightroom CC jetzt automatisch eine Suchfacette des Albums oder des Ordners hinzu, den Sie sich gerade ansehen. Wenn Sie sich beispielsweise gerade Fotos aus einem Album mit dem Namen „Landschaften“ ansehen, wird automatisch eine Suchfacette für dieses Album hinzugefügt, während Sie Ihren Suchbegriff in der Suchleiste eingeben.

Eine Suchfacette für das aktuelle Album wird automatisch in der Suchleiste hinzugefügt, während Sie Ihren Suchbegriff eingeben.
Eine Suchfacette für das aktuelle Album wird automatisch in der Suchleiste hinzugefügt, während Sie Ihren Suchbegriff eingeben.

Teilkompatible Vorgaben ausblenden

Sie können festlegen, dass teilkompatible Vorgaben angezeigt werden, die standardmäßig ausgeblendet sind. Diese teilkompatiblen Vorgaben beziehen sich auf verschiedene Steuerelemente, die nicht mit dem ausgewählten Foto kompatibel sind, wie z. B. verschiedene Kameraprofile. 

Um alle Vorgaben anzuzeigen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Ansicht Detail ein Foto aus und öffnen Sie das Bedienfeld Bearbeiten.
  2. Klicken Sie unten im Bedienfeld Bearbeiten auf Vorgaben.
  3. Klicken Sie im Bedienfeld Vorgaben auf das Drei-Punkte-Symbol.
  4. Deaktivieren Sie im Kontextmenü die Option Teilkompatible Vorgaben ausblenden.

Unterstützung für neue Kameras und Objektive

Eine vollständige Liste der unterstützten Kameras und Objektive finden Sie in diesen Ressourcen:

Lightroom CC (Desktop) 2.0 | Version Oktober 2018

Personen-Ansicht

Powered by Adobe Sensei

Finden Sie Fotos von bestimmten Personen jetzt noch schneller, denn Lightroom CC nutzt die Adobe Sensei-Technologie, um Ihre Fotos automatisch auf der Grundlage der darauf enthaltenen Personen zu sortieren. Wenn Sie Fotos in die Cloud hochladen und synchronisieren, ermittelt, erkennt und gruppiert Lightroom CC Fotos derselben Person.

Um zur Personen-Ansicht zu navigieren, klicken Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Symbol  Meine Fotos und dann auf Personen

Personen-Ansicht in Lightroom CC

Migrieren von Apple Fotos (nur Mac)

Sie können nun einfach Ihre Apple Fotos-Bibliothek in Lightroom CC auf Ihrem Desktop migrieren. Die Fotos werden mit der Cloud synchronisiert, sodass Sie auf allen Ihren Geräten auf die Fotos zugreifen, sie bearbeiten, organisieren und freigeben können.

Apple Fotos-Bibliothek nach Lightroom CC migrieren

Ausführliche Anweisungen finden Sie unter Migrieren Ihrer Apple Fotos-Bibliothek in Lightroom CC.

Teilen Sie Ihre Fotos online

Zusätzlich zu Alben können Sie nun auch eine beliebige Auswahl von Fotos als Webgalerie veröffentlichen. 

Veröffentlichen Sie Ihre Fotos als Webgalerie

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Auswahl von Fotos zu veröffentlichen:

  1. Wählen Sie in der Rasteransicht oder im Filmstreifen die Fotos aus, die Sie veröffentlichen möchten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Win) bzw. klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste (Mac) über Ihre Auswahl und wählen Sie die Option Im Web freigeben aus dem Kontextmenü.
  3. Im daraufhin angezeigten Dialogfeld Freigabeeinstellungen wird ein eindeutiger Link generiert. Über diesen Link können Sie Ihre ausgewählten Fotos freigeben. Bearbeiten Sie den Namen des zu teilenden Satzes von Fotos unter Titel und geben Sie die Freigabeeinstellungen an.
  4. Klicken Sie auf Fortfahren. Ihr Satz ausgewählter Fotos ist jetzt öffentlich.

Um die Liste aller öffentlichen Fotos oder Fotogalerien anzuzeigen, klicken Sie auf das Symbol für Freigabe, wodurch sich das Bedienfeld Freigabe öffnet. Klicken Sie unter Im Web freigegeben auf Fotos, um alle Ihre öffentlichen Fotos und Fotogalerien in Form einer Dropdown-Liste anzeigen zu lassen..

Weitere Informationen finden Sie unter Fotos als Webgalerie veröffentlichen.

Integration mit Adobe Portfolio

Präsentieren Sie Ihre Fotos im Internet, damit Sie sie von Lightroom auf Ihrem Desktop direkt an das Adobe Portfolio senden können.

Freigabe Ihrer Fotos für Adobe Portfolio

Weitere Informationen finden Sie unter Freigabe für Adobe Portfolio.

Verbesserte Suche

Powered by Adobe Sensei

Während Sie Text in der Suchleiste eingeben, schlägt Ihnen Lightroom CC automatisch Begriffe vor, mit denen Sie schnell finden, was Sie benötigen. Suchen Sie ganz einfach nach Kameras, Standorten und anderen Metadaten. Außerdem werden Ihre aktivierten Filter im Suchfeld kompakt angeordnet. Sie können sogar per Namen nach einem Filter suchen (versuchen Sie es mit „Kamera:“).

Verbesserte Suche

Weitere relevante Informationen finden Sie unter Suchen, Filtern und Sortieren von Fotos.

Lokale Farbtonung

Sie können nun mit den Pinsel- und Verlaufswerkzeugen Farben auf bestimmte Bereiche Ihres Fotos anwenden.

Wenn Sie die Werkzeuge Pinsel, Linearer Verlauf oder Radialer Verlauf in Lightroom CC verwenden, scrollen Sie im Einstellungsregler-Bedienfeld nach unten, um Farbe zu aktivieren.   

Anwenden von Farben auf bestimmte Bereiche Ihres Fotos mit dem Pinsel-Werkzeug
(Erläuterndes Beispiel) Ändern der Farbe einer Iris (Auge) mithilfe des Pinsel-Werkzeugs.

Sehen Sie sich die folgenden Tutorials an, um zu erfahren, wie Sie die Pinsel- und Verlaufswerkzeuge zur Korrektur verschiedener Teile eines Fotos verwenden:

HEVC-Dateiunterstützung auf macOS

Ab dieser Version unterstützt Lightroom CC das HEVC-Videoformat von Apple (High Efficiency Video Coding, auch als H.265 bezeichnet) auf macOS High Sierra, Version 10.13 oder höher.

Weitere Informationen finden Sie unter HEVC-Videodateiunterstützung.

Unterstützung für neue Kameras und Objektive

Eine vollständige Liste der unterstützten Kameras und Objektive finden Sie in diesen Ressourcen:

Lightroom CC für Mobilgeräte (iOS und Android)

Lightroom CC für Mobilgeräte (iOS und Android) 4.1 | Version Dezember 2018

Verbesserungen in der Personen-Ansicht

Mit dieser Version von Lightroom CC für iOS-Mobilgeräte erhalten Sie Vorschläge für die Zusammenführung von Personengruppen, wenn Sie in die Personen-Ansicht gehen, und können Personengruppen einfach nach Vor- und Nachnamen sortieren. Darüber hinaus können Sie das Titelfoto einer Personengruppe festlegen.

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Titelfoto für eine Personengruppe festzulegen:

  1. Öffnen Sie in einer Personengruppe das gewünschte Foto.
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol.
  3. Wählen Sie Organisieren aus dem Kontextmenü aus.
  4. Tippen Sie auf Als Titelfoto festlegen, um das gewählte Foto als Titelfoto festzulegen.

Tutorial zum Premium-Reparatur-Pinsel

Diese Version von Lightroom CC für iOS-Mobilgeräte bietet ein neues Tutorial zum Premium-Reparatur-Pinsel. Am Ende des Tutorials öffnet sich ein Dialogfenster mit der Option Änderungen beibehalten?dialog, das dem Nutzer die Möglichkeit bietet, die Änderungen zu speichern oder zu verwerfen. Wenn Sie Lightroom CC derzeit kostenlos nutzen, müssen Sie bei Tutorials zu Premium-Funktionen Ihr Abonnement upgraden, um Änderungen am Foto beibehalten zu können.

Änderungen

  • Tippen und halten (um den „Status vorher“ anzuzeigen) zeigt jetzt das ausgewählte Foto ohne sämtliche angewendeten Änderungen an. Zuvor hat der „Status vorher“ nur die angewendeten Änderungen auf dem mobilen Gerät deaktiviert.
  • Beim Blättern in einem Album ist der Name des Albums und die Anzahl der Fotos fixiert. Außerdem wurde die Scroll-Geschwindigkeit gesteigert.
  • Es gibt ein neues ein- und ausblendbares Menü neben Alle Fotos zum Ein-/Ausblenden der Komponenten in Alle Fotos: Lr-Kamera-Fotos, Kürzlich hinzugefügt und Personen.

Registerkarte „Freigabe“ und „Ad-hoc-Freigabe“

Diese Version von Lightroom CC für Mobilgeräte (Android) führt die Ansicht Freigabe ein, mit der alle Ihre freigegebenen Alben und Fotos auf einer Registerkarte angezeigt werden. Darüber hinaus können Sie jetzt eine beliebige Auswahl von Fotos als Webgalerie freigeben, ohne ein extra Album mit der Option Im Web freigeben erstellen zu müssen. Sie können diese Ad-hoc-Freigaben im separaten Bereich ImWebfreigegebene Fotos unter der Registerkarte Freigabe einsehen.

Fotos zwischen Personengruppen verschieben

In dieser Version können Sie Fotos einer Personengruppe manuell auswählen und in eine andere verschieben, wenn Sie glauben, dass die Fotos nicht in diese Gruppe gehören. Der Verschiebungsvorgang ist für benannte und unbenannte Personengruppen möglich. Die Änderung in der Personengruppe wird im Bedienfeld Info mit den aktualisierten Kennzeichnungen entsprechend der neuen Zielgruppe widergespiegelt. Außerdem können Sie jetztPersonengruppennach Nachnamen sortieren.

Verwalten von doppelten Vorgaben

Sie können eine Vorgabe mit demselben Namen unter derselben Vorgabengruppe erstellen oder sie umbenennen, indem Sie zwischen den im Dialogfeld Doppelte Vorgaben angezeigten Optionen auswählen:

  • Ersetzen - Wenn Sie diese Option auswählen, ist nur die neueste Vorgabe mit dem gleichen Namen in der Gruppe vorhanden
  • Duplizieren - Wenn Sie diese Option auswählen, erhalten Sie zwei Vorgaben mit demselben Namen, der in derselben Gruppe aufgeführt wird
  • Umbenennen - Wenn Sie diese Option auswählen, wird eine numerische Erweiterung standardmäßig an den Namen angehängt. Sie können die Umbenennung auch selbst vornehmen

Teilvorgaben ein-/ausblenden

Sie können festlegen, dass teilkompatible Vorgaben angezeigt werden, die standardmäßig ausgeblendet sind. Dafür tippen Sie im Bedienfeld Vorgaben auf Teilkompatible Vorgaben anzeigen. Diese teilkompatiblen Vorgaben beziehen sich auf verschiedene Steuerelemente, die nicht mit dem ausgewählten Foto kompatibel sind, wie z. B. verschiedene Kameraprofile.

Unterstützung für neue Kameras und Objektive

Eine vollständige Liste der unterstützten Kameras und Objektive finden Sie in diesen Ressourcen:

Behobene vom Kunden gemeldete Probleme

In Lightroom CC für Mobilgeräte v4.1 behobene Probleme (Version Dezember 2018)

Lightroom CC für Mobilgeräte (iOS und Android) v4.0 | Version Oktober 2018

Personen-Ansicht

Finden Sie mit der von Adobe Sensei bereitgestellten Personen-Ansicht schnell die Menschen, die Ihnen wichtig sind. In Lightroom CC werden die Personen in Ihren Fotos automatisch getaggt. Damit haben Sie eine einfache Möglichkeit, alle Fotos zu sehen, in denen eine bestimmte Person abgebildet ist.

Personen-Ansicht in Lightroom mobile für iOS
Die Personen-Ansicht in Lightroom mobile für iOS erkennt Fotos derselben Person und fasst sie in einer Gruppe zusammen.
Personen-Ansicht in Lightroom mobile für Android
Die Personen-Ansicht in Lightroom mobile für Android erkennt Fotos derselben Person und fasst sie in einer Gruppe zusammen.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Hilferessourcen:

Verbesserte Suche

Jetzt werden Suchvorschläge angezeigt, sobald Sie mit der Eingabe in der Suchleiste beginnen, z. B. Kameras, Objektive, Verschlusszeiten, Blenden, ISOs, Schlüsselwörter, Standorte und mehr.

Vorschlagssuche in Lightroom CC für Mobilgeräte (iOS)
Intuitive Vorschlagssuche bei Verwendung der Suche in Lightroom CC für Mobilgeräte (iOS)
Vorschlagssuche in Lightroom CC für Mobilgeräte (Android)
Intuitive Vorschlagssuche bei Verwendung der Suche in Lightroom CC für Mobilgeräte (Android)

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Hilferessourcen:

Zusätzliche Optionen für die Funktion „Im Web freigegeben“:

Sie können jetzt festlegen, dass nur gekennzeichnete Bilder oder Bilder mit einer Mindestbewertung freigegeben werden sollen, und Sie können Anzeigeeinstellungen wie Thema und Aussehen direkt in der Lightroom CC-App festlegen.

Anzeigeoptionen in Lightroom CC für Mobilgeräte (iOS)
Anzeigeoptionen für die Freigabe Ihrer Sammlung im Internet in Lightroom CC für Mobilgeräte (iOS)
Anzeigeoptionen in Lightroom CC für Mobilgeräte (Android)
Anzeigeoptionen für die Freigabe Ihrer Sammlung im Internet in Lightroom CC für Mobilgeräte (Android)

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Hilferessourcen:

Neue geführte Tutorials

Die folgenden neuen geführten Tutorials wurden in dieser Version eingeführt:

  • (iOS) Erstanpassungen und Reparatur-Pinsel
  • (Android) Erstanpassungen, Zielkorrektur-Werkzeug und Werkzeug „Upright“
Geführte Tutorials iOS
Neue geführte Tutorials unter „Hilfe & Support“ in Lightroom CC für Mobilgeräte (iOS)
Geführte Tutorials für Lightroom CC mobile (Android)
Neue geführte Tutorials unter „Hilfe & Support“ in Lightroom CC für Mobilgeräte (Android)

Unterstützung für neue Kameras und Objektive

Eine vollständige Liste der unterstützten Kameras und Objektive finden Sie in diesen Ressourcen:

Weitere Verbesserungen

  • Verbesserte Wiedergabe bei hohen ISO-Werten: Die Raw-Verarbeitung wurde weiter verbessert, um Bilder, die bei schlechten Lichtbedingungen und mit hohen ISO-Werten aufgenommen wurden, mit natürlicheren Farben zu rendern. 
  • (Nur Android) Verbesserte Qualität von HDR-Aufnahmen.

Lightroom CC für Internet (lightroom.adobe.com)

Lightroom CC für Internet | Version Oktober 2018

Mit der neuen Ansicht Anzeigen in lightroom.adobe.com können Sie eine Vorschau der Seite sehen, so wie die Besucher sie sehen. In der Ansicht „Anzeigen“ können Sie das Layout und die Hintergrundfarbe festlegen und gleichzeitig Pausen und Text zwischen den Bildern einfügen, um die Geschichte zu Ihren Fotos besser erzählen zu können. Wenn Sie das Layout fertig eingerichtet haben, können Sie das Album mit den Steuerelementen unter „Freigabe“ freigeben.

Die neue Ansicht „Anzeigen“ in Lightroom.adobe.com

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie