Problem

Wenn Sie Dimension CC unter Windows ausführen, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

Probleme mit dem Grafikkartentreiber.
Wir haben festgestellt, dass das System einen Intel-Treiber verwendet, der nicht mit unserer Anwendung kompatibel ist. Der Treiber muss für die Verwendung mit Dimension aktualisiert werden.

Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn Ihr System eine veraltete Version des Intel-Treibers mit einem bekannten Problem verwendet. Das führt dazu, dass Dimension keine Grafiken anzeigen kann. Dieser Fehler wird behoben, indem Sie auf die neueste Version des Grafikkartentreibers von Intel aktualisieren.

Betriebssystem

Windows

Lösungen

Um dieses Problem zu beheben, können Sie eine der folgenden Lösungen verwenden:

Lösung 1: Aktualisieren Sie den Grafikkartentreiber.

Um die neueste Treiberversion und Anweisungen herunterzuladen, besuchen Sie Intel-Support.  

Lösung 2: Legen Sie die Standard-GPU für die Dimension-App fest

Hinweis:

Sie müssen eine NVIDIA-Grafikkarte mit den neuesten Treibern auf Ihrem Windows-Computer verwenden.

Festlegen der NVIDIA-Karte als Standard-GPU für Dimension-App:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für die Dimension-Anwendung.
  2. Wählen Sie im Kontextmenü auf Standardgrafikprozessor ändern.
  3. Legen Sie die NVIDIA-Karte als Standard-GPU für Dimension.exe fest.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie