Wenn Sie versuchen, eine Tabellenzelle mit der Tastenkombination Strg + Alt + S zu trennen, wird keine Aktion ausgeführt.

Manchmal wird damit eine neue CSS-Selektorzeile hinzugefügt.

Lösung

Ändern Sie die Tastenkombination zum Trennen von Tabellenzellen manuell:

  1. Wechseln Sie zu „Bearbeiten > Tastenkombinationen“.
  2. Klicken Sie in der Befehlsliste auf „Menübefehle“, klicken Sie in der angezeigten Liste mit Optionen auf „Tabelle“ und dann auf „Zellen trennen“.
  3. Geben Sie im Feld „Taste drücken“ die Kombination der Tastaturzeichen ein, die Sie als Befehl verwenden möchten, und klicken Sie dann auf „Ändern“.

Weitere Informationen

Dieses Problem tritt auf, wenn eine einzelne Tastenkombination zwei verschiedenen Workflows zugewiesen ist. In Dreamweaver 2014 ist die Tastenkombination Strg + Alt + S standardmäßig der Erstellung eines neuen Selektors in CSS Designer zugewiesen. Dieselbe Tastenkombination war vor Dreamweaver 2014 der Trennung von Tabellenzellen zugewiesen. 

Wenn Sie also in Dreamweaver 2014 Strg + Alt + S verwenden, geschieht Folgendes:

  • Eine neue Zeile wird für einen CSS-Selektor hinzugefügt, wenn der CSS-Designer geöffnet ist.
  • Es wird keine Aktion ausgeführt, wenn der CSS-Designer nicht geöffnet ist.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie