Dieses Dokument enthält Informationen zum Öffnen und Arbeiten mit vorhandenen ColdFusion-Dateien in Dreamweaver.

Windows

  1. Klicken Sie in Windows Explorer mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie „Standardprogramm wählen“.

    Wählen Sie das Standardprogramm
    Wählen Sie die Option „Standardprogramm wählen“

  2. Wählen Sie im Dialogfeld „Öffnen mit“ die Option „Adobe Dreamweaver“. Stellen Sie sicher, dass Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen ausgewählt ist. Klicken Sie auf „OK“.

    Dialogfeld „Öffnen mit“
    Dialogfeld „Öffnen mit“

  3. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Voreinstellungen“, um das Dialogfeld „Voreinstellungen“ zu öffnen.

    Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Voreinstellungen“.
    Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Voreinstellungen“.

  4. Wählen Sie im rechten Bedienfeld „Dateitypen/Editoren“.

    Wählen Sie „Dateitypen/Editoren“
    Wählen Sie „Dateitypen/Editoren“

  5. Klicken Sie im rechten Bedienfeld auf die Schaltfläche „Hinzufügen (+)“ entsprechend der Erweiterung. Geben Sie im angezeigten Feld .cfm ein.

  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen (+)“, die den Editoren entspricht. Navigieren Sie zum Ordner, in dem sich der Ordner „Programme“ mit der EXE-Datei zum Ausführen von Dreamweaver befindet. Wählen Sie die EXE-Datei zum Ausführen von Dreamweaver und klicken Sie auf „OK“.

    Wählen Sie die Dreamweaver-EXE-Datei
    Wählen Sie die Dreamweaver-EXE-Datei

  7. Klicken Sie auf „OK“.  

Mac OS

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ColdFusion-Datei und wählen Sie „Öffnen mi“ > „Andere“.

    Wählen Sie „Andere“
    Wählen Sie „Andere“

  2. Navigieren Sie im Dialogfeld „Anwendungen wählen“ zur Adobe Dreamweaver-Datei und wählen Sie diese aus.

  3. Stellen Sie sicher, dass die Option Immer Öffnen mit ausgewählt ist.

    Wählen Sie die Option „Immer Öffnen mit “
    Wählen Sie die Option „Immer Öffnen mit “

  4. Klicken Sie auf „Öffnen“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie