Willkommen bei Adobe Fireworks CS4. Dieses Dokument enthält aktuelle Produktinformationen, Aktualisierungen und Tipps zur Problembehebung, die nicht in der Fireworks CS4-Dokumentation enthalten sind.

Mindest-Systemanforderungen

Windows

  • Prozessor: 1 GHz oder schneller
  • Microsoft Windows XP mit Service Pack 2 (Service Pack 3 empfohlen) oder Windows Vista Home Premium, Business, Ultimate bzw. Enterprise mit Service Pack 1 (nur für 32-Bit-Editionen von Windows XP und Windows Vista zertifiziert)
  • 512 MB RAM (1 GB empfohlen)
  • 1 GB freier Festplattenspeicher; zusätzlicher Speicher während der Installation erforderlich (keine Installation auf Flash-Speichermedien möglich)
  • Bildschirmauflösung 1024 x 768 (1280 x 1024 empfohlen) mit 16-Bit-Grafikkarte
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Breitband-Internet-Verbindung für Online-Dienste erforderlich

Mac-Betriebssystem

  • PowerPC G5 oder Multicore-Intel-Prozessor
  • Mac OS X Version 10.4.1110.5.4
  • 512 MB RAM (1 GB empfohlen)
  • 10,3 GB freier Festplattenspeicher; zusätzlicher Speicher während der Installation erforderlich (keine Installation auf Dateisystemen, bei denen die Groß- und Kleinschreibung beachtet werden muss, oder Flash-Speichermedien möglich)
  • Bildschirmauflösung 1024 x 768 (1280 x 1024 empfohlen) mit 16-Bit-Grafikkarte
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Breitband-Internet-Verbindung für Online-Dienste erforderlich

Die aktuellen Systemanforderungen finden Sie unter http://www.adobe.com/go/fireworks_sysreqs

Software installieren

  1. Schließen Sie vor der Installation alle derzeit auf dem System ausgeführten Anwendungen, einschließlich anderer Adobe-Anwendungen, Microsoft Office-Anwendungen und Browserfenster. Es wird außerdem empfohlen, während des Installationsvorgangs vorübergehend das Virenschutzprogramm zu deaktivieren.
  2. Sie müssen über Administratorrechte verfügen oder sich als Administrator anmelden können.
  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Windows:
      1. Legen Sie die DVD in das Laufwerk ein, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn das Installationsprogramm nicht automatisch gestartet wird, navigieren Sie zum Ordner „Adobe CS4“ im Stammverzeichnis der DVD, und doppelklicken Sie auf „Setup.exe“, um den Installationsvorgang zu starten.
      2. Wenn Sie die Software aus dem Internet heruntergeladen haben, öffnen Sie den Ordner „Adobe CS4“, doppelklicken Sie auf „Setup.exe“, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
    • Mac:
      1. Legen Sie die DVD in das Laufwerk ein, navigieren Sie zum Anwendungsordner im Stammverzeichnis der DVD, und doppelklicken Sie auf „Setup“, um den Installationsvorgang zu starten.
      2. Wenn Sie die Software aus dem Internet heruntergeladen haben, öffnen Sie den Ordner, navigieren Sie zum Anwendungsordner, doppelklicken Sie auf „Setup“, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Wenn Sie ein Upgrade installieren, überprüft das Installationsprogramm, ob das entsprechende Produkt im System vorhanden ist. Wenn das Produkt nicht gefunden wird, werden Sie dazu aufgefordert, die Seriennummer des Produkts einzugeben, für das Sie ein Upgrade durchführen möchten. Sie können die Software auch als Testversion installieren und später die neue und die Seriennummer des vorhandenen Produkts beim Anwendungsstart in das Serialisierungsfenster eingeben.
  5. Weitere Hilfe bei der Installation von CS4 finden Sie unter www.adobe.com/go/cs4install_de/.

Bekannte Probleme

  • Auf einem Mac ist die Systemleistung nach der Installation möglicherweise langsamer. Dieses Problem wird durch einen Neustart des Systems nach der Installation behoben. (#BG063142)
  • Auf einem Mac können Sie keine Installation im Stammverzeichnis vornehmen. (#BG044824)
  • Bei der Installation unter Vista (64 Bit) wird ein falscher Standardinstallationsordner angezeigt. Die Anwendung wird im korrekten Verzeichnis installiert: c:\Programme (x86). (#BG064131)
  • Die Gesamtgröße, die im Fenster „Optionen“ des Installationsprogramms angezeigt wird, beinhaltet erforderlichen Speicherplatz für Komponenten, die für die Installation benötigt werden, jedoch nicht in der Komponentenliste aufgeführt sind. Der angezeigte Wert stimmt daher möglicherweise nicht mit der Größe der aufgeführten Komponenten überein. (#BG059229)
  • Die Installation kann bis zu über 1 Stunde dauern, je nachdem, welches Produkt und wie viele Komponenten für die Installation ausgewählt wurden. (#BG050030)
  • Obwohl Sie Adobe Fireworks CS4 auf einer sekundären Partition installieren können, benötigt das Installationsprogramm dennoch mindestens 620 MB freien Speicherplatz auf der primären Partition, um die Installation abzuschließen. (#BG071255)
  • Nur Windows: Fireworks kann nicht auf einem Pfad installiert werden, der Doppelbyte-Zeichen enthält.
  • Weitere Informationen zur Installation finden Sie unter http://www.adobe.com/de/support/loganalyzer/.

Hinweis: Um weitere Komponenten zu installieren oder die Software nach der Erstinstallation erneut zu installieren, benötigen Sie das ursprüngliche Installationsprogramm (CD, DVD oder Download aus dem Internet). Die Option „Reparieren“ ist nicht verfügbar.

Software deinstallieren

  1. Schließen Sie vor der Deinstallation alle derzeit auf dem System ausgeführten Anwendungen, einschließlich anderer Adobe-Anwendungen, Microsoft Office-Anwendungen und Browserfenster.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Windows XP:

      Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung, und doppelklicken Sie auf „Software“. Wählen Sie das Produkt, das Sie deinstallieren möchten, klicken Sie auf „Ändern/Entfernen“, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
    • Windows Vista:

      Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung, und doppelklicken Sie unter „Programme“ auf „Programm deinstallieren“. Wählen Sie das Produkt, das Sie deinstallieren möchten, klicken Sie auf „Deinstallieren/Ändern“, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
    • Mac OS:

      WICHTIG: Mac OS verfügt über eine neue Funktion für die Deinstallation. Ziehen Sie Anwendungen NICHT in den Papierkorb, um sie zu deinstallieren.

      Wenn Sie die Anwendung unter Mac OS X deinstallieren möchten, doppelklicken Sie auf das Installationsprogramm unter „Programme/Dienstprogramme/Adobe Installers“ oder doppelklicken Sie im Anwendungsordner auf den Alias für die Deinstallation. Melden Sie sich als Administrator an, wählen Sie „Komponenten entfernen“, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Vollversion erwerben

Geben Sie die Seriennummer, die Sie beim Erwerb der Software erhalten haben, in das Serialisierungsfenster ein, wenn die Anwendung gestartet wird. Sie können eine Seriennummer für die Anwendung selbst oder für eine beliebige Creative Suite eingeben, die die Anwendung enthält. Wenn es sich bei dem Produkt, das Sie erworben haben, um eine Creative Suite handelt, können Sie die Seriennummer in jeder beliebigen Anwendung eingeben, die in der Creative Suite enthalten ist. Andere Anwendungen, die als Teil dieser Creative Suite installiert wurden, erkennen die neue Seriennummer, wenn sie das nächste Mal gestartet werden.

Nur Anwendungen, die als Testversionen ausgeführt werden, erkennen die neue Seriennummer. Wenn eine der Anwendungen bereits mit einer anderen Seriennummer freigeschaltet wurde, wird diese weiter verwendet, bis Sie die ältere Seriennummer über die Option „Hilfe“ > „Deaktivieren“ > „Meine Seriennummer löschen“ entfernen. Beim nächsten Start der Anwendung wird die neue Seriennummer erkannt.

Die Seriennummer, die Sie erworben haben, gilt für die Verwendung der Software in einer bestimmten Sprache und wird nur für ein Produkt akzeptiert, das in dieser Sprache installiert wurde.

Teilnehmer an Lizenzprogrammen können eine Vollversion nicht direkt erwerben. Es ist jedoch möglich, die Seriennummer eines Lizenzprogramms in die Testversion eines Produkts einzugeben. Wenden Sie sich an Ihren Fachhändler oder Ihr autorisiertes Adobe License Center, wenn Sie an einem Lizenzprogramm teilnehmen möchten. Einen Fachhändler in Ihrer Region finden Sie unter http://partners.adobe.com/de/resellerfinder/na/reseller.jsp.

Elektronische Lizenzierung

Dieses Produkt unterliegt der in den Medien enthaltenen Lizenzvereinbarung und den Bestimmungen der eingeschränkten Garantie. Weitere Informationen finden Sie in der Adobe-Softwarelizenzvereinbarung. Die Software versucht möglicherweise, sich automatisch über das Internet zu aktivieren. Es werden keine persönlichen Daten übermittelt, mit Ausnahme der IP-Adressen, die in einigen Gerichtsbezirken als persönliche Daten erachtet werden können. Weitere Informationen finden Sie auf der Adobe-Website unter http://www.adobe.com/go/activation_de.

Hinweis: Wenn Sie das Produkt auf einem anderen Computer installieren möchten, müssen Sie die Software zuerst auf Ihrem Computer deaktivieren. Zur Deaktivierung wählen Sie „Hilfe“ > „Deaktivieren“.

Informationen zur Registrierung

Wenn Sie die Software installieren, sollten Sie sich unbedingt registrieren, um aktuelle Produktinformationen, Trainingsangebote, Newsletter und Einladungen zu Adobe-Veranstaltungen und -Seminaren zu erhalten.

Schriftarteninstallation

Das gesamte Dokumentationsmaterial zu Schriftarten ist online verfügbar. Unter http://www.adobe.com/de/type/browser/landing/creativesuite/creativesuite4.html finden Sie das Benutzerhandbuch und die ReadMe-Datei für OpenType, Verknüpfungen zu den ReadMe-Dateien der jeweiligen Schriftarten, Auflistungen der von den verschiedenen CS4-Produkten installierten Schriftarten und Auflistungen der Schriftarten, die auf den DVDs der jeweiligen CS4-Produkte enthalten sind.

Das Installationsprogramm der Creative Suite 4 installiert Schriftarten in ein dafür vorgesehenes Standardsystemverzeichnis. Viele dieser Schriftarten sind neuere Versionen der Schriftarten, die mit Creative Suite 3 installiert wurden. Wenn das Installationsprogramm ältere Versionen dieser Schriftarten im Standardsystemverzeichnis findet, werden die älteren Versionen deinstalliert und in einem neuen Verzeichnis gespeichert. Das Standardsystemverzeichnis für Schriftarten lautet wie folgt:

  • Apple Macintosh: <Systemlaufwerk>/Library/Fonts
  • Windows: <Systemlaufwerk>:\Windows\Fonts

Die älteren Schriftarten werden im neuen Verzeichnis gespeichert:

  • Apple Macintosh: <Systemlaufwerk>/Library/Application Support/Adobe/SavedFonts/current
  • Windows: <Systemlaufwerk>:\Programme\Common Files\Adobe\SavedFonts\current

In diesem neuen Verzeichnis befindet sich auch eine ReadMe-Datei, in der die gespeicherten Schriftarten und die Versionsnummern der neuen und alten Schriftartdateien aufgeführt sind.

Sie können die älteren Schriftarten erneut installieren, indem Sie die neuen Schriftartdateien aus dem Standardsystemverzeichnis für Schriftarten löschen und die alten Dateien dorthin zurück verschieben.

Auf der Installations-CD befinden sich weitere Schriftarten. Weitere Informationen zur Installation dieser Schriftarten finden Sie unter http://www.adobe.com/go/learn_fontinstall_de.

Bekannte Probleme

  • [Mac OS X Leopard, japanische Version]: Wenn Sie versuchen, den aktuellen Arbeitsbereich zu speichern, kann es passieren, dass die Anwendung nicht mehr reagiert, obwohl der Arbeitsbereich gespeichert wird. (#1877495)
  • Wenn Firefox nicht der Standardbrowser und nicht bereits geöffnet ist, kann es passieren, dass beim Starten der Vorschau einer Dia-Show im Browser diese nicht im Browser angezeigt wird. (#1778132)
  • Für den Export als Adobe AIR-Paket oder dessen Vorschau in Fireworks CS4 muss Java Runtime Environment (JRE) auf Ihrem Computer installiert sein. (#1845738)

Aktuelle Informationen und Informationen zu bekannten Problemen für Fireworks CS4 erhalten Sie vom Adobe-Support.

Kundenunterstützung

Kundendienst

Der Adobe-Kundendienst bietet Ihnen Unterstützung bei Produktinformationen, Vertrieb, Registrierung und anderen nicht-technischen Problemen. Kontaktinformationen für den Adobe-Kundendienst finden Sie auf Adobe.com/de unter „Kontakt“.

Optionen des Support-Plans und technische Ressourcen

Weitere Informationen zum technischen Support für Ihr Produkt, einschließlich Informationen zu kostenlosen und gebührenpflichtigen Support-Plänen sowie Ressourcen zur Problembehebung, finden Sie unter http://www.adobe.com/go/support_de/. Außerhalb von Nordamerika: Besuchen Sie die Website http://www.adobe.com/go/intlsupport_de/, und klicken Sie neben dem Ländernamen auf „Ändern“, um Ihre Region auszuwählen.

Kostenlose Ressourcen zur Problembehebung sind u. a. die Wissensdatenbank des Adobe-Supports, die Benutzerforen usw. Wir stellen kontinuierlich weitere Werkzeuge und Informationen online bereit, um so schnell wie möglich flexible Optionen zur Problembehebung bereitzustellen.

Wenn Sie Probleme bei der Installation oder Deinstallation einer Anwendung der Creative Suite 4 haben, versuchen Sie zuerst, Ihr System neu zu starten, bevor Sie sich an den Support wenden. Weitere Hilfe bei der Installation von CS4 finden Sie unter www.adobe.com/go/cs4install_de/.

Andere Ressourcen

Dokumentation

Online-Ressourcen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie