Vektorgrafiken lassen sich zwischen Fireworks und Adobe Illustrator® leicht austauschten. Allerdings können Objekte von Anwendung zu Anwendung etwas anders dargestellt werden, da Fireworks nicht sämtliche Funktionen aller vektororientierten Grafikanwendungen beinhaltet.

Fireworks bietet Unterstützung für den Import nativer Illustrator-Dateien aus Adobe Illustrator (AI) CS2 und höher, wobei zahlreiche Optionen zur Verfügung stehen, mit denen Sie das Aussehen der importierten Dateien (einschließlich deren Ebenen und Muster) beibehalten können. Verknüpfte Bilder werden allerdings nicht importiert.

Sie können Illustrator-Bilder in Fireworks exportieren, um sie hier weiter zu bearbeiten und für das Internet zu optimieren. Außerdem lassen sich Illustrator-Dateien aus Fireworks exportieren.

Beim Import von Illustrator-Dateien behält Fireworks folgende Merkmale bei:

Bézier-Punkte

Die Anzahl und die Position von Bézier-Punkten bleiben erhalten.

Farben

Die Farben werden so gut wie möglich bewahrt, wenn Sie AI-Inhalte in Fireworks importieren. Fireworks unterstützt nur das RGB-Farbschema. Andere Farbschemas werden automatisch in 8-Bit-RGB Farben konvertiert, bevor sie in Fireworks importiert werden.

Textattribute:

Es ist möglich, Text aus Illustrator nahtlos in Fireworks zu kopieren, und zwar ohne Änderungen im Erscheinungsbild des Texts.

Wenn Sie Text importieren, bleiben folgende Attribute erhalten:

  • Schrift

  • Größe

  • Farbe

  • Fett

  • Kursiv

  • Ausrichtung (Links, Rechts, Zentriert, Blocksatz)

  • Orientierung (Horizontal, Vertikal von links nach rechts, Vertikal von rechts nach links)

  • Buchstabenabstand

  • Zeichenposition (Normal, Hochgestellt, Tiefgestellt)

  • Automatische Unterschneidung

  • Unterschneidung

Hinweis:

Wenn der Import eines bestimmten Textes aus einer Illustrator-Datei schnell gehen soll, können Sie ihn kopieren und direkt in Fireworks einfügen. Alle Textattribute des kopierten Textes bleiben dabei erhalten.

Verlaufsfüllungen

Verläufe werden als native Fireworks-Verläufe importiert. Alle Balkenpunkte des Verlaufs bleiben erhalten. Mit den Verlaufsfüllungen verbundene Werte für die Deckkraft bleiben ebenfalls erhalten.

Bilder

Illustrator-AI-Dateien können platzierte Dateien des folgenden Typs enthalten: PDF, BMP, EPS, GIF, JPEG, JPEG2000, PICT, PCX, PCD, PSD, PXR, PNG, TGA und TIFF. Eingebettete Bilder werden als Rasterbilder in Fireworks importiert. Allerdings kann Fireworks keine Illustrator-AI-Dateien öffnen, die verknüpfte Bilder enthalten (z. B. EPS- oder AI-Bilder).

Schnittmasken

Fireworks unterstützt den Import von Schnittmasken mit Pfaden und zusammengesetzten Pfaden auf grundlegender Ebene.

Gefüllte Konturen

Gefüllte Konturen werden als einzelne Zeichenobjekte importiert.

Einfarbige Füllungen

Gefüllte Pfade werden als einzelne Zeichenobjekte importiert.

Zusammengesetzte Pfade

Zusammengesetzte Pfade werden als einzelne Zeichenobjekte importiert.

Gruppen

Die Gruppe bleibt erhalten, und die einzelnen gruppierten Objekte werden als Zeichenobjekte importiert.

Diagramme

Diagramme werden als Gruppen importiert, und sie verlieren ihre Editierbarkeit als Diagramme.

Grundformen

Illustrator-Grundformen sind eigentlich Pfade, sodass sie nicht als Fireworks-Grundformen importiert werden.

Muster

Muster werden als einzelne Musterelemente importiert. Diese Musterelemente werden als native Muster in Fireworks importiert, und das Muster wird dem Zeichenobjekt zugewiesen.

Pinselstriche

Pinselstriche werden als mehrere Gruppen importiert (eine Gruppe pro geschlossenem Pfad).

Symbole

Symbole werden als normale Gruppenobjekte importiert.

Transparenz

Fireworks importiert die Objektdeckkraft korrekt; die Objekttransparenzeinstellungen behalten die ursprünglichen Illustrator-Werte bei.

Unterebenen

Fireworks importiert alle Unterebenen als native Fireworks-Unterebenen.

Importieren von Illustrator-Dateien mit mehreren Zeichenflächen

Um eine Illustrator-Datei mit mehreren Zeichenflächen zu öffnen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Importieren der Illustrator-Datei in Fireworks

Verwenden Sie „Datei“ > „Importieren“, um Adobe Illustrator-Dateien mit mehreren Zeichenflächen zu importieren, wenn die Zeichenflächen einzeln importiert werden sollen.

Wenn Sie eine Adobe Illustrator-Datei mit mehreren Zeichenflächen importieren, ist im Dialogfeld „Vektordatei-Optionen“ das Seitenmenü aktiviert. Wählen Sie die Zeichenfläche aus, die Sie in das Seitenmenü importieren möchten. Jede Zeichenfläche in Illustrator wird einer Seite in Fireworks zugeordnet. So erscheinen die Zeichenflächen 1, 2 und 3 in der Adobe Illustrator-Datei als Seite 1, 2 und 3 im Seitenmenü.

Öffnen der Illustrator-Datei in Fireworks

Um alle Zeichenflächen in einer Illustrator-Datei zu öffnen, wählen Sie „Datei“ > „Öffnen“ und öffnen die Illustrator-Datei mit den Zeichenflächen. Da alle Zeichenflächen als gesonderte Seiten importiert werden, sind im Dialogfeld „Vektordatei-Optionen“ alle Dateikonvertierungsoptionen deaktiviert.

Hinweis:

Dateikonvertierungsoptionen sind deaktiviert, wenn Sie Illustrator-Dateien importieren, die in einer älteren Version als CS3 erstellt wurden, sowie für Illustrator-Dateien mit nur einer Zeichenfläche.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie