Der folgende Inhalt bezieht sich auf NA-, APAC- und EMEA-Geos.

Wenn Sie eine Testversion von Adobe Flash herunterladen und die Testversion zum ersten Mal starten, müssen Sie auswählen, welche Version Sie verwenden möchten: Adobe Flash Basic oder Adobe Flash Professional.

Wenn Sie sich in der siebentägigen Testperiode entscheiden, dass Sie die andere Version verwenden möchten, müssen Sie keine neue Testversion herunterladen.

Wechsel der Version:

Sie können zu einer anderen Version von Adobe Flash wechseln. Nachdem Sie Adobe Flash gestartet haben, wählen Sie „Hilfe“ > „Adobe Flash Professional 8 testen“ oder „Hilfe“ > „Adobe Flash Basic 8 testen“. Bestätigen Sie im angezeigten Dialogfeld, dass Sie wechseln möchten oder brechen Sie den Vorgang ab.

Wechseln Sie zu Flash Professional

Wenn Sie auf „OK“ klicken, wird das Programm beendet und dann neu gestartet und Sie erhalten erneut die Option, das Programm zu aktivieren oder mit der Testversion fortzufahren.

Sie können während der siebentägigen Testperiode so oft Sie wollen von einem Programm zum anderen wechseln.

Was passiert, wenn ich Adobe Flash Basics erwerbe, aber Adobe Flash Professional ausprobieren möchte?

Wenn Sie Adobe Flash Basics erworben haben, laden Sie keine neue Testversion herunter. Sie können Flash Professional mithilfe der Optionen in der aktuellen Version ausprobieren. Starten Sie Ihre Version von Flash Basic und wählen Sie „Hilfe“ > „Adobe Flash Professional“. Wählen Sie die Testversion aus dem Menü und Sie erhalten Anweisungen dazu, wie Sie eine siebentägige Lizenz erhalten, um Adobe Flash Professional zu testen.

Wenn die siebentägige Testperiode abgelaufen ist, springt das Programm automatisch auf Adobe Flash Basics zurück, es sei denn, Sie erwerben eine Upgrade-Lizenz.

Konvertieren der Testversion in eine Vollversion

Wenn Sie Adobe Flash Basics oder Adobe Flash Professional erworben haben, können Sie eine Testversion in eine Vollversion konvertieren, indem Sie die Option „Aktivieren“ auswählen. Sie können Adobe Flash Basics aktivieren, wenn Sie eine Testversion von Adobe Flash Professional ausführen. Sie können Adobe Flash Professional auch aktivieren, wenn Sie eine Testversion von Adobe Flash Basics verwenden. Die richtige Version wird gemäß der eingegebenen Seriennummer aktiviert.

Benötigen Sie weitere Informationen? Wenden Sie sich an den Kundendienst

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie