Hinweis:

Adobe Muse wird nicht mehr um neue Funktionen ergänzt und der Support wird am 26. März 2020 eingestellt. Detaillierte Informationen und Unterstützung erhalten Sie auf der Seite zum Ende der Produktlebensdauer von Adobe Muse.

Mit Adobe Muse können Sie im Hintergrund von Webseiten Videos hinzufügen. In der Regel werden die hinzugefügten Hintergrundvideos so eingerichtet, dass sie beim Laden der Seite automatisch wiedergegeben werden. Hintergrundvideos können dazu beitragen, dass Webinhalte eine große Inspirationskraft entfalten.

Mit dem Widget „ Background Video“ in Adobe Muse können Sie mit ein paar wenigen Klicks Hintergrundvideos zu einer Webseite hinzufügen. Das Widget ist vollständig konfigurierbar und erfordert die Bereitstellung einer YouTube- oder Vimeo-Video-URL.

Herunterladen des Widgets „Background Video“

  1. Öffnen Sie den folgenden Link in einem Browser:

    http://musewidgets.com/collections/all/products/background-video-widget

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Get this Widget.

    Das Widget „Background Video“ wird in den Standard-Ordner für Downloads heruntergeladen. Je nach dem Browser, den Sie zum Herunterladen des Widgets verwendet haben, und nach dem Betriebssystem auf dem Computer wird der Ordner für Downloads anders konfiguriert.

Hinzufügen und Konfigurieren von Hintergrundvideos

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Hintergrundvideo zu einer Webseite hinzuzufügen:

  1. Wählen Sie in Adobe Muse Fenster > Bibliothek, um das Bibliothek-Bedienfeld zu öffnen. Sofern Sie dies noch nicht getan haben, klicken Sie auf die Schaltfläche  und importieren Sie das Widget „Background Video“.

    Weitere Informationen zum Herunterladen des Hintergrundvideo-Widgets finden Sie unter Herunterladen des Hintergrundvideo-Widgets.

  2. Wählen Sie im Bibliothek-Bedienfeld Background Video > Background Video und ziehen Sie das Widget auf die Webseiten-Leinwand.

  3. Wählen Sie das Widget „Background Video“ aus und klicken Sie auf die Schaltfläche , um das Optionenbedienfeld anzuzeigen.

    Widget-Optionen für Hintergrundvideos
  4. Geben Sie im Optionenbedienfeld Folgendes ein:

    YouTube/Vimeo-Video-URL

    Legen Sie die URL des Vimeo- oder YouTube-Videos fest, das Sie als Hintergrundvideo hinzufügen möchten. Vergewissern Sie sich, dass Sie die vollständige URL in das Feld für die Video-URL kopiert haben.

    Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=8eDuupJ9Uus.

    Audiolautstärke

    Legen Sie die Lautstärke für das Hintergrundvideo fest. Wenn Sie das Video ohne Ton wiedergeben möchten, stellen Sie die Lautstärke auf null ein.

    Video ausblenden (Designzeit)

    Ermöglicht das Anhalten der Videowiedergabe, wenn Sie am Design arbeiten oder eine Vorschau der Site anzeigen. Die Option zum Ausblenden von Videos kann nützlich sein, wenn Sie Änderungen an der Site vornehmen oder eine Vorschau anzeigen möchten, ohne dass dabei jedes Mal das Hintergrundvideo geladen wird.

    Videosteuerelemente zulassen

    Sie können Steuerelemente für die Wiedergabe von Hintergrundvideos aktivieren. Die Steuerelemente sind sichtbar, wenn Besucher der Site den Mauszeiger über den Videobereich bewegen.

    Nach Möglichkeit HD verwenden

    YouTube und Vimeo unterstützen HD-Videos. Bei Auswahl der Option wird vom Widget mit einer intelligenten Funktion festgelegt, ob das betreffende Video in HD oder SD wiedergegeben wird.

    Video wiederholen

    Legen Sie fest, ob das Video in einer fortlaufenden Schleife wiederholt werden soll.

    Werbung ausblenden

    Ermöglicht die vergrößerte Wiedergabe von Hintergrundvideos und das Ausblenden von Werbeoverlays.

  5. Klicken Sie zum Fertigstellen in den Bereich außerhalb des Optionenbedienfelds. Zeigen Sie eine Vorschau einer Webseite oder Site an, indem Sie den Vorschau-Modus in Adobe Muse verwenden oder die Option Datei > Seitenvorschau in Browser auswählen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie