Laden Sie Muse-Vorlagen, -Widgets und andere Dienstprogramme von Adobe Add-Ons für die Verwendung in Adobe herunter.

Hinweis:

Adobe Muse wird nicht mehr um neue Funktionen ergänzt und der Support wird am 26. März 2020 eingestellt. Detaillierte Informationen und Unterstützung erhalten Sie auf der Seite zum Ende der Produktlebensdauer von Adobe Muse.

Mit Adobe Muse können Sie Gestaltungselemente (Vorlagen, Widgets und mehr) über Adobe Add-Ons herunterladen und wiederverwenden. Elemente, die Sie über Adobe Add-Ons herunterladen, können mithilfe des Bibliothek-Bedienfelds innerhalb von Adobe Muse verwaltet werden (weitere Informationen finden Sie unter Organisieren und Wiederverwenden von Gestaltungselementen mithilfe des Bibliothek-Bedienfelds). Zuvor wurden Gestaltungselemente und andere Dienstprogramme über Adobe Muse Exchange gehostet. Diese Gestaltungselemente wurden jetzt jedoch zu Adobe Add-Ons migriert – dem neuen Online-Marketplace für Creative Cloud-Anwendungen. Zu diesem Zweck ist Adobe Muse eng mit der Creative Cloud integriert.

So greifen Sie auf Adobe Add-Ons zu

Sie können mithilfe einer der folgenden Methoden auf Adobe Add-Ons zugreifen:

  • Öffnen Sie https://creative.adobe.com/de/addons direkt über einen beliebigen Browser.
  • Greifen Sie über das Bibliothek-Bedienfeld (Fenster > Bibliothek) in Adobe Muse auf Adobe Add-Ons zu. Klicken Sie auf den Online-Hyperlink, um Ihren Standard-Browser zu starten, und navigieren Sie zu Adobe Add-Ons.
Zugriff auf Adobe Add-Ons für Adobe Muse
Zugriff auf Adobe Add-Ons

Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Anmelden und geben Sie Ihre Creative Cloud-Anmeldeinformationen ein.

Melden Sie sich bei Ihrem Creative Cloud-Konto an.
Melden Sie sich bei Ihrem Creative Cloud-Konto an.

Erwerben von Add-Ons über die Creative Cloud

  1. Gehen Sie zu Adobe Add-Ons und melden Sie sich an. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Zugriff auf Adobe Add-Ons.
  2. Klicken Sie auf den Adobe Muse-Link im linken Navigationsbereich, um Add-Ons für Adobe Muse anzuzeigen. Wenn Sie über Adobe Muse auf Adobe Add-Ons zugreifen, zeigt die Seite automatisch Add-Ons zu Adobe Muse an.
Erwerben von Add-Ons über die Creative Cloud
Erwerben von Add-Ons über die Creative Cloud

  1. Gehen Sie zu dem Add-On, das Sie erwerben möchten, und klicken Sie darauf.
  2. Führen Sie je nach Art des ausgewählten Add-Ons einen der folgenden Schritte aus:
    1. Gebührenpflichtiges Add-On: Klicken Sie auf die Schaltfläche, um zu der Seite zum Bezahlen zu gehen. Wenn Sie Ihre Bestellung erfolgreich abgeschlossen haben, werden Sie zurück zur Add-On-Seite weitergeleitet.
Wählen Sie ein gebührenpflichtiges Add-On für Adobe Muse.
Wählen Sie ein gebührenpflichtiges Add-On.

        b. Kostenloses Add-On: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Kostenlos“, um das ausgewählte Add-On zu erwerben.
Wählen Sie ein kostenloses Add-On für Adobe Muse.
Wählen Sie einen kostenloses Add-On.

  1. Das Add-On wird jetzt in Ihren standardmäßigen Download-Ordner heruntergeladen. Navigieren Sie zum Download-Ordner auf dem Computer, um auf das Add-On zuzugreifen, das Sie heruntergeladen haben.

Hinweis:

Wenn das Add-On nicht im Downloads-Ordner angezeigt wird, überprüfen und stellen Sie sicher, dass Sie sich bei der Creative Cloud-Anwendung angemeldet haben.

Importieren von Add-Ons in das Bibliothek-Bedienfeld

Siehe Organisieren und Verwalten von Gestaltungselementen in Adobe Muse für Informationen zum Importieren, Verwalten und Wiederverwenden von Add-Ons für Ihr Site-Design.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie