In diesem Dokument erfahren Sie, wie Sie die Einstellungen für das Nachverfolgen von Änderungen verwalten

Hinweis:

Adobe stellt den Support für Adobe Story CC am 22. Januar 2019 ein. Adobe Story CC, Adobe Story CC (Classic) und die Adobe Story CC-Desktop-Applikation werden dann nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in den Fragen und Antworten zum Support-Ende.

Aktivieren der Nachverfolgung von Änderungen (nur Autoren)

Verfügbar für: Adobe Story Plus

  1. Wählen Sie „Dokumentprüfung“ > „Änderungen verfolgen“.

Hinweis:

Die Nachverfolgung von Änderungen wird in mehrspaltigen Drehbüchern und AV-Drehbüchern nicht unterstützt.

Einrichten von Voreinstellungen für Änderungsverfolgungen

Verfügbar für: Adobe Story Plus

Die Option zur Verwendung verschiedener Farben, die die Änderungsverfolgungen verschiedener Mitarbeiter kennzeichnen, wurde vom Dialogfeld „Voreinstellungen“ in das Dialogfeld „Dokumentvoreinstellungen“ verschoben. Wenn Sie Voreinstellungen für Änderungsverfolgungen festlegen, werden die Änderungen jetzt auf Dokumentebene angewendet. Sie können für denselben Mitarbeiter in einem anderen Dokument eine andere Farbe wählen.

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Dokumentvoreinstellungen“.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld „Dokumentvoreinstellungen“ auf die Option „Änderungen verfolgen“.

  3. Gehen Sie wie folgt vor, um die Standardeinstellungen für eingefügten und gelöschten Text zu ändern:

    1. Wählen Sie „Art der Änderung“.

    2. Wählen Sie in den Farbmenüs je eine Farbe für eingefügten Text und gelöschten Text.

  4. Gehen Sie wie folgt vor, um die Textfarbe für von anderen Benutzern vorgenommene Änderungen zu ändern:

    1. Wählen Sie „Mitarbeiter“.

    2. Wählen Sie im Farbmenü die Textfarbe für Änderungen, die vom Mitarbeiter vorgenommen wurden.

Akzeptieren/Ablehnen von Änderungen durch Koautoren (nur durch Autoren aktivierbar)

Verfügbar für: Adobe Story Plus

  1. Wählen Sie „Überprüfung“ > „Koautoren dürfen Änderungen vornehmen“. In der Standardeinstellung ist diese Option für alle neuen Dokumente aktiviert.

Koautoren können Änderungen auch dann auf ein Dokument anwenden, wenn die Option „Änderungen nachverfolgen“ deaktiviert ist. Weitere Änderungen des Dokuments werden in diesem Fall allerdings nicht nachverfolgt.

Benutzerdefinierte Farbeinstellung für Änderungsart

Verfügbar für: Adobe Story Plus

Sie können die Farbe wählen, mit der eingefügter bzw. gelöschter Text markiert wird.

Hinweis:

Jeder Mitarbeiter kann seine eigenen Voreinstellungen festlegen.

  1. Klicken Sie auf „Datei“ > „Dokumentvoreinstellungen“.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld „Dokumentvoreinstellungen“ die Option „Änderungen verfolgen“.

  3. Wählen Sie „Art der Änderung“.

  4. Wählen Sie eine Farbe für „Eingefügter Text“ und „Gelöschter Text“.

Anpassen der Farben für einzelne Mitarbeiter

Verfügbar für: Adobe Story Plus

Sie können verschiedene Farben für Änderungen je nach Mitarbeiter festlegen, für den das Dokument freigegeben ist.

Hinweis:

Jeder Mitarbeiter kann seine eigenen Voreinstellungen festlegen.

  1. Klicken Sie auf „Datei“ > „Dokumentvoreinstellungen“.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld „Dokumentvoreinstellungen“ die Option „Änderungen verfolgen“.

  3. Wählen Sie „Mitarbeiter“.

  4. Wählen Sie für jeden Autor eine Farbe, mit der Inhalte gekennzeichnet werden, die vom betreffenden Autor geändert wurden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie