Adobe beendet den Adobe Story CC-Dienst am 22. Januar 2019. Sowohl Adobe Story CC als auch Adobe Story CC (Classic) werden eingestellt. Die Adobe Story CC Offline-Anwendung wird auch nach dem Ende des Service-Termins nicht mehr funktionieren. Adobe empfiehlt Kunden, ihre Daten vor dem 22. Januar 2019 herunterzuladen und auf andere Systeme zu migrieren. Detaillierte Anleitungen und Informationen sind verfügbar. Die Daten der Kunden werden von Adobe bis zum 22. Januar 2019 gespeichert. Nach diesem Datum werden die Daten gelöscht. Die Datenspeicherung dient ausschließlich dem Zweck, dass Kunden ihre Daten exportieren und auf eine andere Plattform übertragen können.

Exportieren von Daten aus Adobe Story CC und Adobe Story CC (Classic)

Exportieren Sie Ihre Dokumente aus Adobe Story mit einer der folgenden Exportoptionen:

Dokumente in großen Mengen exportieren

Verwenden Sie die folgenden Schritte zum Massenexport Ihrer Daten:

  1. Klicken Sie auf die Option Daten herunterladen in der oberen rechten Ecke der Anwendung. Verwenden Sie diese Option, um  eine Sicherung Ihrer Kontodaten anzufordern . Abhängig von den Daten kann der Schritt einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie können in der Anwendung weiter arbeiten oder sich zwischendurch abmelden.
  2. Sie können auf die Option Daten herunterladen klicken, um den Status Ihrer Kontosicherung zu überprüfen. Wenn die Sicherung abgeschlossen ist, zeigt Adobe Story die Option zum Herunterladen der Daten und zum Generieren einer weiteren Sicherung an.
  3. Die Dokumente werden als ZIP-Datei exportiert, die folgende Dokumente enthält:

    • Skripte und Berichte in PDF
    • Zeitpläne in CSV
    • STDOC-Format der Dokumente

Einzelne Dokumente auf Diskette speichern

Einzelne Dokumente auf Festplatte speichern (Datei > Auf Festplatte speichern). Das Dokument wird als STDOC-Datei gespeichert, die Sie auch in eine XML-Datei konvertieren können.

Verwenden Sie die folgenden Schritte, um eine XML-Datei zu generieren:

  1. Öffnen Sie das Dokument in der Anwendung und wählen Sie Datei > Auf Datenträger speichern.

  2. Nachdem die STDOC-Datei auf Ihrer Festplatte gespeichert wurde, ändern Sie die Dateierweiterung von .stdoc in .zip.

  3. Entpacken Sie die Zip-Datei (Mac - Doppelklicken Sie auf die Datei; Win - Rechtsklick und extrahieren). Der entpackte Ordner enthält die XML-Datei mit der Erweiterung .xml.

Hinweis:

Wenn Sie mit Adobe Story CC (Classic) arbeiten, können Sie Ihre Skripte und Berichte auch als PDF speichern und als CSV-Datei planen. Um zu speichern, wählen Sie Datei > Exportieren als> Format.

Häufige Fragen

Warum beendet Adobe Story CC?

Unser Ziel bei Creative Cloud ist es, eine Reihe von Tools bereitzustellen, die unseren Kunden kreative Workflows ermöglichen und keine Toolserien bereitstellen. Story ist ein Werkzeug, das praktisch keine Verbindung zu anderen Produkten in der Familie hat. Als solches bot es dem gesamten kreativen Workflow wenig Wert. Es war auch eine Lösung, die nur wenige Creative Cloud-Abonnenten verwendeten. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unsere Entwicklungsbemühungen auf Projekte zu konzentrieren, die für eine größere Anzahl von Kunden greifbarer sind.

Wann wird dies wirksam?

Dies wird am 22. Januar 2019 in Kraft treten.

Wird dieses Ende der Dienstleistung auch kostenpflichtige Versionen beeinflussen?

Alle Versionen von Adobe Story CC werden eingestellt.

Funktioniert die Adobe Story CC Offline-Anwendung über das Service-Enddatum hinaus?

Nein. Die Offline-Anwendung funktioniert nicht über das Ende des Servicedatums hinaus, wenn sie eine Verbindung zum Adobe Story CC Cloud-Dienst zur Synchronisierung herstellt.

Werden Daten über das Ende des Service hinaus verfügbar sein?

Nein. Daten werden gelöscht. Wir empfehlen Benutzern, ihre Daten vor dem Enddatum des Dienstes herunterzuladen.

Wie lange muss ich meine Daten exportieren?

Der Story-Service endet am 22. Januar 2019. Danach werden alle Daten der einzelnen und der Teammitglieder gelöscht. Bitte exportieren Sie Ihre Daten bis zum 22. Januar 2019.

Wie lange werden Sie meine Daten behalten? Was werden Sie damit machen?

Wir speichern Ihre Daten bis zum 22. Januar 2019 nur zu dem Zweck, den Export zu unterstützen, damit Sie zu einem anderen Produkt wechseln können. Wir verwenden Ihre Daten nicht für andere Zwecke wie Analytics und KI.

Empfehlen Sie ein anderes Produkt für mich?

Es gibt zwar andere Software zum Schreiben von Skripts und zur Produktionsplanung, Adobe empfiehlt jedoch kein bestimmtes Produkt.

Ich habe Story benutzt, aber mein Abonnement ist abgelaufen. Wie erhalte ich mein Daten?

Sie können sich nach Ablauf Ihres Abonnements weiterhin bei Ihrem Adobe Story-Konto anmelden. Verwenden Sie zum Herunterladen der Daten die Option Massenexport.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie