Ermöglichen Sie den Zugriff von Flash auf Webdienste über das Flash-Gateway in ColdFusion MX Updater 3 und höher

Problem

Der Zugriff von Macromedia Flash auf Webdienste, die Flash Gateway verwenden, ist in ColdFusion MX Updater 3 und höher standardmäßig deaktiviert. Um den Zugriff zu ermöglichen, verwenden Sie die in dieser TechNote angegebenen Schritte.

Lösung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Zugriff von Macromedia Flash auf Webdienste zu aktivieren:

ColdFusion MX 6.1
  1. Öffnen Sie die cf_root/wwwroot/WEB-INF/web.xml in einem Texteditor. Öffnen Sie in der J2EE-Konfiguration cf_root/WEB-INF/web.xml.
  2. Suchen Sie die Servlet-Definition für FlashGateway und ändern Sie den Init-Param DISABLE_CFWS_ADAPTERS wie folgt von true in false:
    <servlet><servlet-name>FlashGateway</servlet-name>  ...<init-param><param-name>DISABLE_CFWS_ADAPTERS</param-name><param-value>false</param-value><description>When set to true, this setting disables the          ColdFusion WebServices Adapters in the gateway.</description></init-param></servlet>
  3. Speichern Sie die Datei.

ColdFusion MX Updater 3
  1. Beenden Sie den ColdFusion-Anwendungsserver.
  2. Öffnen Sie mit WinZip oder dem Archivierungsprogramm Ihrer Wahl die Datei flashgateway.ear, die sich im Verzeichnis cf_root/runtime/servers/default befindet.
  3. Öffnen Sie die Datei gateway-webapp.war, die sich innerhalb der Datei flashgateway.ear befindet.
  4. Öffnen Sie mit einem Texteditor Ihrer Wahl die Datei web.xml, die sich in der Datei gateway-webapp.war befindet.
  5. Ändern Sie den Param-Wert für den Param-Namen DISABLE_CFWS_ADAPTERS auf false, um den Zugriff zu ermöglichen:
    <init-param><param-name>DISABLE_CFWS_ADAPTERS</param-name><param-value>false</param-value><description>When set to true, this setting disables the    ColdFusion WebServices Adapters in the gateway.</description></init-param>
  6. Speichern Sie die Änderungen in der Datei web.xml.
  7. Speichern Sie die geänderte Datei web.xml unter Verwendung von WinZip oder dem Archivierungsprogramm Ihrer Wahl in der Archivdatei „Gateway-webapp.war“.
  8. Speichern Sie unter Verwendung von WinZip oder dem Archivierungsprogramm Ihrer Wahl die geänderte Datei „Gateway-webapp.war“ in der Datei „flashGateway.ear“.
  9. Ersetzen Sie die vorhandene Datei cf_root/runtime/servers/default/flashgateway.ear durch die aktualisierte Datei.
  10. Starten Sie den ColdFusion-Anwendungsserver neu.

Weitere Informationen

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]