Verwenden Sie diese Aufgaben, um Probleme zu lösen, die auftreten, wenn Sie Acrobat unter Mac OS verwenden.

1. Installieren Sie die neueste Version von Acrobat.

Die neueste Version von Acrobat weist möglicherweise eine höhere Kompatibilität mit dem Betriebssystem und den Hardwaretreibern auf. Stellen Sie vor dem Installieren eines Updates oder Upgrades sicher, dass die Mindestsystemanforderungen erfüllt sind. Sie können die Updates von der Adobe-Website herunterladen: www.adobe.com/downloads/updates.

2. Installieren Sie die aktuelle Version des Scannertreibers oder installieren Sie diese erneut.

Eine veraltete Version des Scannertreibers oder eine beschädigte Treiberdatei kann Probleme beim Scannen in Acrobat verursachen. Laden Sie die neueste Version des Treibers für Ihr bestimmtes Scanner-Modell von der Website des Scanner-Herstellers herunter. Installieren Sie anschließend diese Version des Treibers oder installieren Sie diese Version erneut.

Wenn die TWAIN-Datei für einen Scanner fehlt, füllt Acrobat nicht den Namen des Scanners in der Scanner-Liste auf. Sollte eine TWAIN-Datei beschädigt sein, kann ein Fehler auftreten.

Hinweis: Auf Intel-basierten Macintosh-Computern unterstützt Acrobat 8 und 9 ausschließlich universelle binäre TWAIN-Treiber. Um festzustellen, ob Ihr installierter Scannertreiber ein universeller binärer Treiber oder ein PowerPC-Treiber ist, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Navigieren Sie im Finder zu /Library/Image Capture/TWAIN-Datenquellen.

  2. Wählen Sie den Scannertreiber aus.

  3. Wählen Sie „Ablage“ > „Informationen“.

  4. Schauen Sie sich im allgemeinen Bereich des Informationsfensters die Informationen neben dem Typ an. Sie sehen entweder PowerPC oder Universell nach dem Wort Paket.Wenn keine TWAIN-Quelle vorhanden ist, kann Acrobat nicht direkt mit dem Scanner scannen.

3. Überprüfen Sie den Scanner mit Image Capture oder der Software, die mit dem Scanner geliefert wurde.

Überprüfen Sie, ob der Scanner funktioniert, indem Sie mit Image Capture scannen. Image Capture ist eine Standard-Mac OS X-Anwendung, die standardmäßig in einem Anwendungsordner installiert wird. Sie können mit der Software, die mit dem Scanner geliefert wurde, auch scannen.

Wenn das Problem in einer anderen Anwendung weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den Hersteller des Scanners.

Image Capture verwendet das Image Capture-Protokoll, während Acrobat auf einem MAC standardmäßig TWAIN-Protokoll verwendet. Es gibt Szenarien, in denen Dinge mit Image Capture funktionieren, aber nicht mit Acrobat. Vergleichen Sie nicht die Verhaltensweisen von Image Capture und Acrobat TWAIN. Acrobat hat vorerst nur mit Acrobat XI ICA-Unterstützung unter Mac 10.7. Sie können zum Image Capture-Protokoll in Acrobat wechseln und Ergebnisse des Image Capture-Scannens mit Image Capture-Anwendungen vergleichen.

4. Scanne Sie mit dem Scanner, der auf einen anderen Farbmodus festgelegt ist.

In Acrobat kann das Scannen in einigen Farbmodi zu Problemen führen, wenn bestimmte Scanner verwendet werden. Anweisungen zum Ändern des Farbmodus finden Sie im Benutzerhandbuch Ihres Scanners.

5.Scanne Sie, während Sie mit dem Stammbenutzerkonto angemeldet sind.

Der Stammbenutzer, oder Superuser, ist ein bestimmtes Benutzerkonto in Mac OS X, das für bestimmte Administratoren- oder Überwachungsaufgaben verwendet wird. Standardmäßig ist das Stammbenutzerkonto nicht aktiviert. Melden Sie sich an, öffnen Sie Acrobat und scannen Sie. 

Melden Sie sich immer vom Konto ab und deaktivieren Sie es, wenn Sie es nicht mehr verwenden.

6. Scannen Sie, wenn Sie beim neu erstellten Administrator-Benutzerkonto angemeldet sind.

Eine beschädigte Datei oder falsche Berechtigungen in Ihrem aktuellen Benutzerkonto können die Ursache des Scan-Problems sein. Erstellen Sie ein Benutzerkonto, melden Sie sich an, öffnen Sie Acrobat und versuchen Sie es erneut.

Weitere Informationen finden Sie unter Installieren oder Ausführen einer Adobe-Anwendung unter einem neu erstellten Benutzerkonto (Mac OS X).

7. Verwenden Sie andere Software zum Scannen.

Wenn die obigen Lösungen nicht funktionieren, verwenden Sie Image Capture oder die Software, die mit Ihrem Scanner geliefert wurde und scannen Sie auf eine TIFF-Datei. Verwenden Sie Acrobat, um die TIFF-Datei in PDF zu konvertieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie