Erfahren Sie, wie Sie mit Adobe Acrobat ganz einfach PDF-Dateien in JPG konvertieren können.

Sie besitzen Acrobat noch nicht? Probieren Sie Acrobat kostenlos aus.

Konvertieren von PDF-Dateien in JPG:

  1. Öffnen Sie die PDF-Datei in Acrobat.

  2. Klicken Sie im rechten Bedienfeld auf PDF exportieren.

  3. Wählen Sie Bild als Exportformat und wählen Sie anschließend JPEG.

    PDF-Dateien in JPG konvertieren
  4. Klicken Sie auf Exportieren. Das Dialogfeld „Speichern unter“ wird angezeigt.

  5. Wählen Sie den gewünschten Speicherort für die Datei und klicken Sie dann auf Speichern.
    Jede Seite in der PDF-Datei wird als separate JPEG-Datei gespeichert.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie