Benutzerhandbuch Abbrechen

Unterstützte Dateiformate

  1. Adobe Aero – Benutzerhandbuch
  2. Einführung
    1. Erläuterungen zu Adobe Aero
    2. Systemanforderungen für Adobe Aero Mobile (iOS)
    3. Erläuterungen zu Augmented Reality
    4. Allgemeine AR-Terminologie
    5. Adobe Aero | Häufige Fragen
    6. Erste Schritte mit der Benutzeroberfläche
    7. In-App-Lernressourcen in Adobe Aero
    8. Verwenden von mobilen Gesten in Adobe Aero
    9. Wichtige 3D-Modellierungskonzepte
    10. Neuerungen in Adobe Aero
  3. Aero Desktop
    1. Neuerungen in Adobe Aero
    2. Adobe Aero Desktop | Häufige Fragen
    3. Grundlagen des Arbeitsbereichs
    4. Tastaturbefehle
    5. Importieren von Elementen in Aero
    6. Systemanforderungen für Adobe Aero Desktop
    7. Unterstützte Dateiformate
    8. Arbeiten mit Cloud-Dokumenten
  4. Aero Player (Beta) auf Android
    1. Entdecken von Augmented-Reality-Inhalten in Aero Player (Beta)
    2. Adobe Aero (Beta) auf Android | Häufige Fragen
    3. Systemanforderungen für Adobe Aero (Beta) auf Android
  5. Vorbereiten digitaler Elemente für AR
    1. Quellen für in Aero nutzbare Elemente
    2. Vorbereiten von Photoshop-Elementen für Aero
    3. Vorbereiten von Illustrator-Elementen für Aero
    4. Vorbereiten von Dimension-Elementen für Aero
    5. Optimieren von Assets für AR
  6. Importieren AR-fähiger Elemente
    1. Importieren von Elementen in Aero
    2. Importieren von Mixamo-Elementen in Aero
    3. Unterstützte Dateiformate
    4. FBX-Dateien in Aero importieren
  7. Entwerfen von AR-Erlebnissen
    1. Hinzufügen von Audio zu digitalen Elementen in Adobe Aero
    2. Scannen eines Raums und Festlegen eines Flächenankers
    3. Platzieren von digitalen Elementen und Bearbeiten von Szenen
    4. Hinzufügen von Interaktivität zu digitalen Elementen
    5. Festlegen eines Bildankers
    6. Hinzufügen von animierten Elementen in Adobe Aero
    7. Erstellen Sie Animationen mit lenkbaren Figuren
  8. Exportieren und teilen
    1. Teilen Sie Ihre AR-Kreationen
    2. Zusammenarbeit mit anderen an Adobe Aero-Dokumenten
    3. Anzeigen von AR-Kreationen
  9. Cloud-Dokumente und Cloudspeicher
    1. Arbeiten mit Cloud-Dokumenten
    2. Aktualisieren des Speichers für Adobe Aero
  10. Beispiele, Ideen und Inspirationen
    1. Entwerfen eines AR-Erlebnisses mit Starter-Elementen

Erfahren Sie mehr zu unterstützten Dateiformaten für Elemente, die Sie in Adobe Aero importieren möchten.

Für den Import zugelassene Dateiformate

Mit Adobe Aero können Sie 2D-, 3D- und archivierte Dateiformate importieren, um ein AR-Erlebnis zu schaffen.

2D-Bildformate

  • JPEG/JPG
  • Photoshop-Format (PSD/PSB)
  • PNG
  • SVG 

  • TIFF/TIF

  • GIF

Audioformate

  • WAV
  • MP3

3D-Dateiformate

3D-Dateiformate, die direkt in Aero importiert werden können: 

  • GLB (GLTF-Binärformat)

In einem Archiv (.zip)

Die unten aufgeführten 3D-Dateiformate können in Aero importiert werden, sofern sie in einem Archivordner (.zip) abgelegt sind, der das 3D-Modell sowie unterstützende Textur- und Animationsdateien enthält.

  • OBJ – mit MDL- oder MTL-Materialien
  • Collada (DAE)
  • 3DS

  • FBX (wird unterstützt, wenn Dateien gemäß Richtlinien vorbereitet werden)
  • PNG-Sequenz (in numerischer Reihenfolge)

Dateiformate für die gemeinsame Nutzung von AR-Erlebnissen

Sie können Ihr AR-Erlebnis für eine Zusammenarbeit mit anderen teilen oder Ihre Kreation in den folgenden Formaten anzeigen:

  • .REAL : Teilen Sie Inhalte mit Teammitgliedern, die Ihre Erlebnisse in Aero bearbeiten möchten.
  • .USDZ  Senden Sie eine statische Datei, die ohne Interaktivität auf einem anderen Gerät in AR Quick Look angezeigt werden kann. Die USDZ-Exportoption ist in der Desktop-Version von Aero verfügbar.

Grenzen

  • Transparenter 2D-Bildinhalt wird in Aero unterstützt. Wenn Ihr Element über einen Alphakanal oder transparente Ebenen verfügt, können Sie durch die transparenten Bereiche in Aero sehen. 
  • Ein einzelnes Element enthält mehrere Dateien im Archiv. Wenn Sie ein Archiv importieren, wird nur das erste 3D-Element in Aero unterstützt.

Und jetzt?

Sie haben nun alle Informationen zu empfohlenen Quellen für digitale Elemente und unterstützte Dateiformate. Importieren Sie als Einstieg Elemente aus anderen Creative Cloud-Apps oder Apps von Drittanbietern.

Haben Sie eine Frage oder eine Idee?

Wenn Sie eine Frage stellen oder eine Idee teilen möchten, besuchen Sie die Adobe Aero-Community. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. 

Vergessen Sie nicht, Ihre Arbeit auf Behance zu präsentieren und sich auch von anderen inspirieren zu lassen.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden