Hinweis:

Adobe Muse wird nicht mehr um neue Funktionen ergänzt und der Support wird am 26. März 2020 eingestellt. Detaillierte Informationen und Unterstützung erhalten Sie auf der Seite zum Ende der Produktlebensdauer von Adobe Muse.

Webdesigner betten häufig Audiodateien in Websites ein. Durch das Hinzufügen von Audiodateien zu einer Website können Musiker auf einfache Weise ihre Arbeit präsentieren. Beim Designen von Websites, auf denen es um Musik geht, wird manchmal Audio als Hintergrundmusik eingefügt, das zum Gesamtthema der Site passt.

Das Audio Player-Widget in Adobe Muse ermöglicht es Ihnen, Audiodateien zu Ihrer Website hinzuzufügen. Außerdem können Besucher der Site die Wiedergabe der Audiodateien steuern. Sobald das Audio Player-Widget auf die Webseiten-Leinwand gezogen wird, wird ein anpassbarer Audio Player mit Wiedergabesteuerungsoptionen hinzugefügt. Sie können .mp3-, .ogg- oder .wav-Dateien einbinden.

Herunterladen des Audio Player-Widgets

  1. Öffnen Sie den folgenden Link in einem Browser:

    http://musewidgets.com/collections/all/products/audio-player-widget

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Get this Widget.

    Das Audio Player-Widget wird in den Standard-Ordner für Downloads heruntergeladen. Je nach dem Browser, den Sie zum Herunterladen des Widgets verwendet haben, und nach dem Betriebssystem auf dem Computer wird der Ordner für Downloads anders konfiguriert.

Hinzufügen und Konfigurieren eines Audio-Players

Um Audiodaten zu Ihrer Website hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in Adobe Muse Fenster > Bibliothek, um das Bibliothek-Bedienfeld zu öffnen. Sofern Sie dies noch nicht getan haben, klicken Sie auf die Schaltfläche  und importieren Sie das Audio Player-Widget.

    Weitere Informationen zum Herunterladen des Audio Player-Widgets finden Sie unter Audio Player-Widget herunterladen.

  2. Wählen Sie im Bibliothek-Bedienfeld Audio Player > Audio Player und ziehen Sie das Widget auf die Webseiten-Leinwand.

  3. Wählen Sie das Audio Player-Widget aus und klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Optionenbedienfeld anzuzeigen.

    AudioPlayer
  4. Geben Sie im Optionenbedienfeld Folgendes ein:

    MP3-Dateien verwenden, OGG-Dateien verwenden, WAV-Dateien verwenden

    Wählen Sie das passende Dateiformat für die Audiodateien aus, die Sie hinzufügen möchten. Sie können MP3-, OGG- oder WAV-Dateien verwenden.

    Audiodateien

    Klicken Sie auf Datei hinzufügen, damit Sie am Speicherort nach einem Dateiformat und den entsprechenden Audiodateien suchen können, die Sie zur Webseite hinzufügen möchten.

    Transparenten Hintergrund auswählen

    Geben Sie an, ob der Hintergrund des Audio Player transparent sein soll.

    Audio Player anpassen

    Verwenden Sie die die Farbwähler, um die Hauptfarbe des Audio Player, die Bereichstrennungs-Linien, Texte und Symbole, die Fortschrittsleiste, den Hintergrund der Fortschrittsleiste und den Hover-Effekt für Schaltflächen anzupassen.

  5. Klicken Sie zum Fertigstellen in den Bereich außerhalb des Optionenbedienfelds. Zeigen Sie eine Vorschau einer Webseite oder Site an, indem Sie den Vorschau-Modus in Adobe Muse verwenden oder die Option Datei > Seitenvorschau in Browser auswählen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie