Hier erfahren Sie, wie Sie Projekte für andere Benutzer freigeben und zusammenarbeiten.

Hinweis:

Adobe stellt den Support für Adobe Story CC am 22. Januar 2019 ein. Adobe Story CC, Adobe Story CC (Classic) und die Adobe Story CC-Desktop-Applikation werden dann nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in den Fragen und Antworten zum Support-Ende.

Zusammenarbeit mit anderen Benutzern

Sie können Ihre Projekte für andere Benutzer freigeben. Wenn mehrere Personen an Drehbüchern arbeiten, weisen Sie den Personen, die an dem Drehbuch arbeiten, eine Rolle zu. Die Rolle legt die Aktionen fest, die eine Person an einem freigegebenen Drehbuch ausführen kann.

Koautor

Koautoren können Inhalte zu einem Drehbuch hinzufügen oder vorhandene Inhalte ändern bzw. löschen. Sie können jedoch das Drehbuch selbst nicht löschen. Koautoren können, ebenso wie Rezensenten, ein Drehbuch kommentieren.

Autor

Diese Rolle, die freiberuflichen Autoren zugeordnet ist, wird auf Projektebene zugewiesen und ermöglicht Benutzern nur den Zugriff auf die Dokumente, die von ihnen oder vom Projekteigentümer erstellt wurden. Benutzer mit dieser Rolle haben eingeschränkte Zugriffsrechte und können die folgenden Aktionen nicht ausführen:

  • Anzeigen der Entwürfe von Folgen, die von anderen Autoren geschrieben wurden
  • Erstellen oder Anzeigen von Berichten und Zeitplänen
  • Anzeigen der Listen, die dem aktuellen Projekt zugeordnet sind
  • Freigeben, Archivieren oder Umbenennen eines Projekts, das gemeinsam mit anderen bearbeitet wird
  • Anzeigen von Bearbeitungsbenachrichtigungen für Projekte, deren Freigabe vom primären Benutzer aufgehoben wurde, wenn Sie auf Benachrichtigungen reagieren müssen.

Rezensent

Rezensenten können den Inhalt nicht bearbeiten, aber Kommentare zum Drehbuch hinzufügen.

Leser

Leser können nur das Drehbuch lesen. Sie können keine Kommentare im Drehbuch anzeigen, das Drehbuch nicht bearbeiten oder die Freigabeinformationen anzeigen.

Sie können gemeinsam mit anderen Benutzern Drehbücher in Echtzeit und gleichzeitig bearbeiten.

Die Statusleiste unten im Fenster „Zeitplan“ zeigt Informationen zum Status des Dokuments an. Angenommen, der Rezensent X bearbeitet die Datei, so wird die Information „X bearbeitet das Dokument momentan ...“ angezeigt. Die Informationen verschwinden, nachdem die Datei gespeichert wurde. Dies kennzeichnet, dass Sie die Datei jetzt bearbeiten können.

Hinweis:

Sie können einen Kommentar löschen, indem Sie im Kommentar auf das Symbol „Löschen“ klicken.

Ändern zugewiesener Rollen

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Wählen Sie die drei Punkte (…) in der ausgewählten Projektkarte aus.
  • Wählen Sie „Projekt freigeben“ > „Berechtigungen“.
  • Wählen Sie den Dropdown-Pfeil neben dem Namen des Benutzers, dessen Rolle Sie ändern möchten.
  • Wählen Sie eine andere Rolle aus und klicken Sie auf „OK“.
share_project-001

Projektfreigabe

Sie können ein Projekt für einen anderen Benutzer als Koautor, Rezensenten oder Leser freigeben.

  1. Koautor: Koautoren können Inhalte zu einem Drehbuch hinzufügen oder vorhandene Inhalte ändern bzw. löschen. Sie können jedoch das Drehbuch selbst nicht löschen. Koautoren können, ebenso wie Rezensenten, ein Drehbuch kommentieren.

  2. Rezensent: Rezensenten können den Inhalt nicht bearbeiten, aber Kommentare zum Drehbuch hinzufügen.

  3. Leser: Leser können nur das Drehbuch lesen. Sie können keine Kommentare im Drehbuch anzeigen, das Drehbuch nicht bearbeiten oder die Freigabeinformationen anzeigen.

    Nur ein Autor kann Dokumente in einem freigegebenem Projekt löschen, Autoren und Koautoren können Dokumente hinzufügen. Der Autor ist Eigentümer aller im freigegebenen Projekt erstellten Dokumente. Dokumente, die einem freigegebenen Projekt hinzugefügt werden, sind automatisch freigegeben. Wenn Koautoren, Rezensenten oder Leser ein Projekt löschen, das für sie freigegeben ist, wird die Freigabe des Projekts für sie aufgehoben und das Projekt wird aus ihrer Projektansicht entfernt. In einem freigegebenen Projekt von Adobe Story werden die Teammitglieder über die folgenden Elemente und Ereignisse informiert:

    • Hinzugefügte bzw. gelöschte Dokumente
    • Bearbeitungen in Dokumenten
    • Kommentare in Dokumenten

Projekt freigeben

  1. Wählen Sie in der Projektansicht ein Projekt aus und klicken Sie auf die drei Punkte ... („Freigeben“).

  2. Geben Sie im Dialogfeld „Projekt freigeben“ unter „Neue E-Mail-ID hinzufügen“ die E-Mail-Adresse der Person ein, für welche die Datei freigegeben werden soll. Sie können auch unter den vorhanden Kontakten wählen, die in diesem Feld aufgelistet werden.

    share_project-Invite-Users
    Das Dialogfeld „Projekt freigeben“

    Hinweis:

    Im Dialogfeld „Projekt freigeben“ werden Benutzer aufgelistet, für die Projekt freigegeben ist. Eingeladene Personen, die noch keine Freigabeanforderung angenommen haben, werden ebenfalls aufgeführt.

  3. Wählen Sie die gewünschte Rolle für die Person aus und klicken Sie auf „Hinzufügen“.

  4. Soll eine weitere Person zur Liste hinzugefügt werden, klicken Sie unter das aktuelle Textmenü. Wiederholen Sie den Vorgang, um weitere Personen hinzuzufügen, für die das Projekt freigegeben werden soll.

  5. Wenn Adobe® Story eine E-Mail an Benutzer senden soll, für die Sie das Drehbuch freigegeben haben, wählen Sie die Option „E-Mail-Benachrichtigung senden“.

  6. Klicken Sie auf „OK“. Ihre Freigabeeinstellungen werden in Adobe Story gespeichert und können später wiederverwendet werden.

Öffnen von Dokumenten aus einem freigegebenen Projekt

  1. Klicken Sie im Menüfenster auf das Benachrichtigungssymbol und suchen Sie die E-Mail-Einladung.

  2. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um auf das freigegebene Projekt zuzugreifen. Wenn Sie das freigegebene Projekt aus irgendeinem Grund nicht annehmen möchten, klicken Sie auf „Ablehnen“.

Widerrufen der Freigabe von Projekten für einen Benutzer

  1.  Klicken Sie auf die drei Punkte (…) neben dem Projektnamen und wählen Sie „Freigeben“.

  2. Heben Sie im Dialogfeld „Projekt freigeben“ die Aktivierung des Benutzers auf, für den die Freigabe widerrufen werden soll, und klicken Sie auf „OK“.

Berechtigungen verwalten

  1. Klicken Sie auf die drei Punkte (…) neben dem Projektnamen und wählen Sie „Freigeben“ oder klicken Sie in der Projektansicht auf „Berechtigungen verwalten“.

  2. Wählen Sie die drei Punkte (…) neben den Berechtigungen.

  3. Wählen Sie das Kreuz, um die Freigabe des Projekts aufzuheben, oder wählen Sie die Optionen in der Dropdown-Liste „Rolle“, um Rollen und Benutzerberechtigungen zu ändern. 

    Manage-shared-projects

Ändern der Rolle von Teammitgliedern

  1. Klicken Sie auf die drei Punkte (…) neben dem Projektnamen und wählen Sie „Freigeben“.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld „Projekt freigeben“ die gewünschte Rolle für das Teammitglied aus und klicken Sie auf „OK“.

Widerrufen der Freigabe von empfangenen Projekten

Wenn Sie freigegebene Projekte löschen, können Sie sie nicht wiederherstellen. Falls Sie ein freigegebenes Projekt versehentlich löschen, müssen Sie den Autor auffordern, das Projekt erneut freizugeben.

  • Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben dem Projektnamen und wählen Sie „Löschen“.

Anzeigen von Benachrichtigungen

Bei den Benachrichtigungen in Adobe Story handelt es sich um Meldungen mit Informationen zu freigegebenen Dokumenten/Projekten sowie zu den darin erstellten Kommentaren und Bearbeitungen. Kommentare und Bearbeitungen werden anderen Benutzern nahezu in Echtzeit angezeigt. Eine Benachrichtigung über Kommentare wird jedoch erst dann versendet, wenn ein Benutzer das Dokument schließt.

Hinweis:

Es werden nur die letzten 500 Benachrichtigungen in einem Konto angezeigt.

Notification panel new

Benutzer erhalten in folgenden Fällen eine Benachrichtigung:

  • Der Eigentümer hebt die Freigabe eines Projekts auf.
  • Die Benachrichtigung ist entscheidungsrelevant.

Anzeigen von Benachrichtigungen und Kommentaren

  • Im Menü „Benachrichtigungen“ werden die letzten fünf Benachrichtigungen angezeigt. Klicken Sie am unteren Rand des Menüs auf „Alle Benachrichtigungen anzeigen“, um alle Benachrichtigungen anzuzeigen.

Benachrichtigungen für bearbeitete Dokumente

Wenn Sie auf den Link in einer E-Mail mit einer Bearbeitungsbenachrichtigung klicken, wird das entsprechende Dokument in Adobe Story geöffnet. Die Symbolleiste für die Bearbeitungsbenachrichtigung enthält den Namen des Autors, der den Inhalt bearbeitet hat, sowie die Gesamtzahl der Änderungen im Dokument.

E-Mail-Benachrichtigungen

Benachrichtigungen werden in folgenden Fällen automatisch an Benutzer gesendet:

  • Der Autor bearbeitet die Berechtigungen, indem er die Rollen ändert.
  • Der Autor gibt ein Dokument frei.
  • Eine Zusammenarbeitsanfrage für ein Dokument wird angenommen oder abgelehnt.
  • Ein Dokument wird bearbeitet und geschlossen oder Kommentare werden in einem Dokument veröffentlicht.

Hinweis:

Benachrichtigungen zu Bearbeitungen und Kommentaren werden erst versendet, wenn der Benutzer das Dokument geschlossen hat.

Hinweis:

Stellen Sie sicher, dass Sie die Option „E-Mail-Benachrichtigung senden“ aktivieren, wenn Sie ein Dokument freigeben.

Bei Inhaltsaktualisierungen und Kommentaren enthält die E-Mail einen Link zur Position im Dokument, an der sich die Aktualisierung bzw. der Kommentar befindet.

Die in der E-Mail verwendete Sprache hängt von dem Gebietsschema ab, in dem Sie angemeldet sind. Beispiel: Wenn Sie sich bei der Anwendung mit dem Gebietsschema „Französisch“ angemeldet haben, werden Benachrichtigungen auf Französisch versendet.

Deaktivieren von E-Mail-Benachrichtigungen

  1. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Voreinstellungen“ oder klicken Sie in der Menüleiste auf „Voreinstellungen“.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld „Voreinstellungen“ die Option „Benachrichtigungen“ aus.

  3. Wählen Sie bei der Frage, ob Sie bei Benachrichtigungen E-Mails erhalten möchten, die Option „Nein“.

Widerrufen der Freigabe von Drehbüchern für einen Benutzer:

  1. Klicken Sie auf die drei Punkte (…) neben dem Drehbuchnamen und wählen Sie „Freigeben“.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld „Freigegebenes Dokument“ den Benutzer aus, für den die Freigabe des Dokuments widerrufen werden soll.

  3. Klicken Sie auf das Symbol „Löschen“.

    Benutzer, für die Sie die Freigabe des Drehbuchs beendet haben, werden zusammen mit einem Dialogfeld angezeigt. Verwenden Sie die Optionen in diesem Dialogfeld, um das Drehbuch aus dem Projekt dieser Benutzer zu löschen.

Aufheben der Freigabe mehrerer Projekte eines Benutzers

Sie können die Freigabe mehrerer Projekte aufheben, die für einen Benutzer freigegeben sind. Sie können jedoch nicht die Freigabe von Projekten für einen Benutzer aufheben, wenn dieser die Projekte selbst erstellt hat.

  1. Klicken Sie in der Projektansicht auf „Projekte“.

  2. Wählen Sie „Berechtigungen verwalten“.

  3. Geben Sie im Dialogfeld „Freigegebene Projekte verwalten“ die E-Mail-Adresse des Benutzers ein, für den Sie die Freigabe aufheben möchten, und klicken Sie auf „Suchen“. Die Namen der Projekte werden im Dialogfeld angezeigt.

  4. Wählen Sie den Projektnamen aus, deren Freigabe Sie aufheben möchten, und klicken Sie auf „Anwenden“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie