In diesem Thema lernen Sie den Arbeitsbereich kennen.

Hinweis:

Adobe stellt den Support für Adobe Story CC am 22. Januar 2019 ein. Adobe Story CC, Adobe Story CC (Classic) und die Adobe Story CC-Desktop-Applikation werden dann nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in den Fragen und Antworten zum Support-Ende.

Die Anwendung Adobe Story enthält zwei Ansichten: Projekte und Listen.

Project list

Nachdem Sie sich bei Adobe Story angemeldet haben, wird die Seite „Projekte“ angezeigt. Die Seite „Projekte“ enthält Optionen zum Erstellen von Projekten und Kategorien, zum Anzeigen von vorhandenen Projekten, zum Verwalten von Benutzerberechtigungen und Listen sowie zum Anzeigen von Benachrichtigungen.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, auf die Projektkachel zu klicken, um folgende Optionen anzuzeigen:

  • Liste zuweisen
  • Projekt freigeben
  • Berechtigungen kopieren/einfügen
  • Archivieren
  • Umbenennen
  • Löschen

Um in den beiden Ansichten zu navigieren, verwenden Sie die entsprechenden Links in der oberen Menüleiste.

Wenn die Option „Liste“ deaktiviert ist, klicken Sie auf „Projekte“.

Doppelklicken Sie auf die Kachel „Projekte“, um sie in der Ansicht „Projekte“ zu öffnen. Sie können ein beliebiges Projekt auswählen, um Drehbücher und Zeitpläne zu erstellen und zu löschen, Listen zuzuweisen und Berichte zu generieren.

Hinweis:

Weitere Informationen zu Arbeitsbereichen in der Flex-Version finden Sie unter Arbeitsbereich von Adobe Story.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie