Hinweis:

Der Adobe Story CC-Dienst wurde von Adobe am 22. Januar 2019 eingestellt. Sowohl Adobe Story CC als auch Adobe Story CC (Classic) wurden eingestellt. Die Offline-Applikation von Adobe Story CC wurde ebenfalls eingestellt. Weitere Informationen finden Sie in den Fragen und Antworten zum Ende des Dienstes.

Einige Nutzer können nicht mit Google Chrome drucken.

Lösung

Deaktivieren Sie das PepperFlash-Plug-In in Chrome. Folgen Sie diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie einen Tab in Chrome und geben Sie: chrome://plugins in die URL-Zeile ein. Drücken Sie auf die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie auf Details.
  3. Navigieren Sie auf der Seite „Plug-Ins“ zum Abschnitt „Adobe Flash Player“ und klicken Sie auf Deaktivieren.
v2_image002
Deaktivieren Sie das PepperFlash-Plug-In.

  1. Starten Sie Chrome neu.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie