Unterstützte Dateiformate in Acrobat und Reader

Diese Tabellen enthalten die Dateiformate, die Adobe Acrobat und Adobe Reader für diverse Funktionen unterstützen. 

Weitere Hinweise zu den Einstellungen und Optionen beim Importieren und Konvertieren von Dateien finden Sie in der Acrobat-Hilfe.

Adobe PDF-Drucker

Die meisten Windows-Anwendungen, die mit einer Druckfunktion ausgestattet sind, können über den Adobe PDF Drucker im Dialogfeld „Drucken“ der Anwendung PDF-Dateien erstellen. Bei der Konvertierung werden die aktuellen Adobe PDF- und Acrobat Distiller-Einstellungen verwendet. Weitere Informationen über Einstellungen und Einschränkungen dieser Methode der PDF-Erstellung finden Sie unter Adobe PDF-Konvertierungseinstellungen

PDFMaker-Konvertierungsformate

Verwenden Sie das Adobe PDF-Menü oder das Acrobat-Menü in Anwendungen von Drittherstellern, um Dateien in PDF zu konvertieren. Für eine vollständige Liste von PDFMaker-Anwendungen, die von Acrobat unterstützt werden, lesen Sie das Dokument Kompatible Webbrowser und PDFMaker-Anwendungen, das auch die Webbrowser aufzeigt, die das Anzeigen von PDF-Dateien innerhalb des Browsers und das Konvertieren von Webseiten in PDF unterstützen.

Direkte Dateikonvertierungsformate (Acrobat) 

Verwenden Sie „Datei“ > „PDF erstellen“ > „Aus Datei“, um folgende Dateiformat in Adobe PDF zu konvertieren. Sie können auch Daten aus der Zwischenablage, aus Webseiten und gescannten Dokumenten in PDF verwandeln. Weitere Informationen über diese Konvertierungsmethoden finden Sie unter PDFs mit Acrobat erstellen in der Acrobat-Hilfe.

Erweiterung Dateiname Anmerkungen
.doc, .docx, .xls, .xlsx, .ppt, .pptx Microsoft Office-Formate (Word 2010, PowerPoint, Excel) Stellen Sie sicher, dass die richtige Version von Microsoft Office installiert ist.
.txt, .rtf  Text, Rich Text Format  
.ps, .eps, .prn Adobe PostScript und Encapsulated PostScript  
.bmp, .jpeg, .gif, .tiff, .png, .pcx, .rle, .dib Bilddateien  
.html Webseiten  
.wpd Corel WordPerfect Installieren Sie Corel WordPerfect und konvertieren Sie dann mit Adobe PDF Printer (Acrobat 9 und Acrobat X | Windows).
.odt, .odp, .ods, .odg, .odf, .sxw, .sxi, .sxc, .sxd, .stw Präsentations-, Tabellenkalkulations-, Grafik- und Dokumentdateien aus OpenOffice und StarOffice Wenn die Anwendungen auf das Drucksystem zugreifen können, wird zur Konvertierung dieser Dateien der Adobe PDF-Druckertreiber verwendet.
.psd Adobe Photoshop Gilt nur für Acrobat DC.
.ai Adobe Illustrator Gilt nur für Acrobat DC.
.indd Adobe InDesign Gilt nur für Acrobat DC.
.u3d, .prc 3D-Dateien Standardmäßig deaktiviert. Aktivieren Sie mit einem Registrierungsschlüssel. Weitere Infos.
.dwg, .dwt, .dxf, .dwf, .dst Autodesk AutoCAD  
.xps XML-Spezifikationen Standardmäßig deaktiviert. Aktivieren Sie mit einem Registrierungsschlüssel. Weitere Infos.
.mpp MS Project Wenn MS Project installiert ist.
.vsd MS Visio Wenn MS Visio installiert ist.

Speichern/Exportieren von Formaten (Acrobat) 

Verwenden Sie „Datei“ > „Speichern unter“, um diese Dateiformate in PDF zu konvertieren. 

Erweiterung Dateiname Version Anmerkungen
.pdf Adobe PDF, Adobe PDF Optimized, PDF/A, PDF/E, PDF/X PDF 1.3 - 1.7  
.ps PostScript    
.eps Encapsulated PostScript PS Level 2-3  
.html, .htm HTML    
.jpg, .jpeg, .jpe JPEG    
.jpf, .jpx, .jp2, .j2k, .j2c, .jpc JPEG2000    
.png PNG    
.pptx PowerPoint-Präsentation 2010 und darüber  
.rtf Rich Text Format    
.txt Text (verfügbar), Text (normal)    
.tif, .tiff TIFF    
.xlsx Excel-Arbeitsmappe    
.doc, docx Word-Dokument 2010 und darüber  
.xml XML, XML-Tabelle 1.0, 2003  
.csv Durch Komma getrennte Werte    

Videoformate (Acrobat Pro DC)

Sie können diese Dateiformate in Acrobat Pro DC PDFs zur Wiedergabe in Acrobat DC und Acrobat Reader DC platzieren.

Format

Transkodierung

URL streaming

Direkte Platzierung ohne transcoding

Veraltete Formate placement

-

Nein

Nein

Nein

QuickTime-Film (.mov)

Ja

Ja

Ja, wenn H.264-kodiert

Ja

MPEG- (.mp4 oder .m4v)

Ja

Ja

Ja, wenn H.264-kodiert

Ja (außer .m4v)

3GPP-Film (.3gp, .3g2)

Ja

Ja

Ja, wenn H.264-kodiert

Nein

Videoformate (Acrobat XI Pro und Acrobat X Pro)

Sie können diese Dateiformate in Acrobat X Pro PDFs zur Wiedergabe in Acrobat X und Adobe Reader X.

Format

Transkodierung

URL streaming

Direkte Platzierung ohne transcoding1

Veraltete Formate placement2

-

Ja

Ja

Nein

Shockwave Flash (.swf)

-

Ja

Ja

Ja

QuickTime-Film (.mov)

Ja

Ja

Ja, wenn H.264-kodiert

Ja

MPEG- (.mp4 oder .m4v)

Ja

Ja

Ja, wenn H.264-kodiert

Ja (außer .m4v)

3GPP-Film (.3gp, .3g2)

Ja

Ja

Ja, wenn H.264-kodiert

Nein

1 Direkte Platzierung ohne Transkodierung wird in Acrobat X Pro unterstützt.
2 Die Wiedergabe ist mit früheren Versionen von Adobe Reader kompatibel.

Videoformate (Acrobat 9 Pro und Pro Extended)

Sie können diese Videodateiformate für die direkte Wiedergabe in Acrobat 9 und Adobe Reader 9 in Acrobat 9-PDFs platzieren.

Format

Transkodierung1

URL streaming

Direkte Platzierung ohne transcoding2

Veraltete Formate placement3

-

Ja

Ja

Nein

Microsoft AVI (.avi)

Ja

Nein

Ja, wenn H.264-kodiert

Ja

QuickTime-Film (.mov)

Ja

Nein

Ja, wenn H.264-kodiert

Ja

MPEG (.mp4, .m4v, .mpeg, .mpg)

Ja

Ja (nur .mp4)

Ja, wenn H.264-kodiert

Ja (außer .m4v)

-

Nein

Ja

Ja

Windows Media (.wmv)

Ja

Nein

Nein

Ja

Erweitertes Streaming-Format (.asf)

Ja

Nein

Nein

Ja

3GPP-Film (.3gp)

Ja

Nein

Ja, wenn H.264-kodiert

Nein

RealMedia (.ram)

Nein

Nein

Nein

Ja

1 Transkodieren von Video für direkte Wiedergabe in Adobe Reader 9 wird nur in Acrobat 9 Pro Extended unterstützt.

2 Direkte Platzierung ohne Transkodieren wird in Acrobat 9 Pro und Acrobat 9 Pro Extended unterstützt.

3 Die Wiedergabe ist mit früheren Versionen von Adobe Reader kompatibel, erfordert aber einen kompatiblen Multimedia-Player.

Audioformate (Acrobat)

Sie können diese Audiodateiformate für die direkte Wiedergabe in Acrobat und Acrobat Reader platzieren.

Format Direkte Platzierung ohne transcoding1 Veraltete Formate placement2
MP3-Audio (.mp3) Ja Ja
Audio Waveform (.wav) Nein Ja
Audio Interchange (.aif, .aiff) Nein Ja
MPEG-Audio (.mpa, .m4a) Nein Ja
Windows Media-Audio (.wma) Nein Ja

1 Direkte Platzierung ohne Transkodieren wird in Acrobat 9 Pro und Acrobat 9 Pro Extended oder höher unterstützt.
2 Die Wiedergabe ist mit Versionen von Adobe Reader 9 und früher kompatibel, erfordert aber einen kompatiblen Multimedia-Player.

Hinweis: Acrobat X unterstützt nur MP3-Audio.

2D- und 3D-Formate (Acrobat 9 Pro Extended, Adobe 3D Reviewer)

Die folgende Tabelle enthält 2D- und 3D-Dateiformate, die Adobe Acrobat 9 Pro Extended und Adobe 3D Reviewer-Software importieren kann. Weitere Hinweise zum Importieren und Exportieren von Dateien finden Sie in der Hilfe von Acrobat 9 Pro Extended und 3D Reviewer.

 

Format / Anwendung Erweiterung Version Acrobat 9 Pro Extended 3D Reviewer
3DXML  3DXML  Bis 3.0 

Y

Y

ACIS  SAT, SAB  Bis 15 

Y

Y

Adobe Acrobat 3D  PDF 

7, 8, 9 

Y

Y

Autodesk 3D Studio  3DS   

Y

Y

Autodesk AutoCAD  DWG, DWF, DXF  12, 13, 14, 2000-2008 

Y

 
Autodesk Inventor  IPT, IAM  Bis 12.x, 2008 

Y

Y

CATIA Graphical Representation (CGR)  CGR   

Y

Y

CoCreate OneSpace Designer  PKG, SDP, SDPC, SDW, SDWC, SDA, SDAC, SDS, SDSC, SES, BDL  V3 bis V2007 

Y

Y

COLLADA  DAE   

Y

Y

Dassault CATIA V4  MODEL, DLV, EXP, SESSION  Bis V4.2.5 

Y

Y

Dassault CATIA V5  CATDRAWING  2D   

Y

Dassault CATIA V5  CATPRODUCT, CATPART  Bis R18 

Y

Y

Hewlett-Packard Graphics Library  HP, HGL, HPL, HPGL, PLT     

Y

Industry Foundation Classes  IFC  IFC2x3 and IFC2x2 

Y

Y

Initial Graphics Exchange Specification (IGES)  IGS, IGES  5.1, 5.2, 5.3 

Y

Y

JTOpen  JT  Bis 8.2 

Y

Y

KMZ  KMZ     

Y

Lattice XVL  XV3, XV0  P-XVL 

Y

Y

PRC  PRC, PRD  Alle Versionen

Y

Y

Pro/ENGINEER  PRT, XPR, ASM, XAS, NEU  V18.0 bis Wildfire 4 

Y

Y

PTC CADDS  PD, _PD, CADDS  Versionen 4x/5 explizit 

Y

Y

Siemens I-deas  MF1, ARC, UNV, PKG  Bis 13.x (NX 5) 

Y

Y

Siemens NX  PRT  2D   

Y

Siemens NX  PRT  Bis NX 5 

Y

Y

Siemens Parasolid  X_T, X_B  Bis 17 

Y

Y

Siemens Solid Edge  ASM, PAR, PWD, PSM  V19, V20 

Y

Y

SolidWorks  SLDASM, SLDPRT  Bis 2009 

Y

Y

STEP Exchange  STP, STEP  AP 203, AP 214 

Y

Y

Stereolithography  STL   

Y

Y

Universal 3D  U3D  ECMA 1, ECMA 3 

Y

Y

Virtual Reality Modeling Language (VRML) Worlds  WRL, VRML  V1.0, V2.0 

Y

Y

Wavefront Object  OBJ  Nur Mesh 

Y

Y

 

 

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden