Aktivieren Sie Ihr Creative Cloud-Abonnement, nehmen Sie Upgrades vor oder stornieren Sie das Abo, ändern Sie Ihre Kreditkarteninformationen, verwalten Sie Applikationen und Dienste und vieles mehr.

Willkommen bei Ihrem Creative Cloud-Abo! Führen Sie zunächst die Schritte zum Verwalten Ihres Kontos, Ihrer Zahlungen und Ihrer Applikationen aus. Die nötigen Schritte werden nachfolgend beschrieben.

Ihr Abonnement aktivieren

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr Creative Cloud-Abonnement zum ersten Mal zu aktivieren:

  • Wenn Sie die Creative Cloud direkt bei Adobe erworben haben, melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID an. Wenn Sie sich anmelden, aktivieren Sie die Creative Cloud-Lizenz sowie alle Applikationen und Dienste, die Ihrer Adobe ID zugeordnet sind. Anschließend können Sie Ihre Applikationen und Dienste auf normale Weise verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Zum Aktivieren oder Deaktivieren von Creative Cloud-Applikationen an- und abmelden.
  • Wenn Sie die Creative Cloud über einen Vertriebspartner erworben haben, erhielten Sie möglicherweise einen Gutscheincode. Informationen zum Aktivieren des Abonnements mit einem Gutscheincode finden Sie unter „Creative Cloud-Abonnement” in der Hilfe zu Gutscheincodes.

Konto und Zahlungen verwalten

Führen Sie die folgenden Schritte durch, um die Kontoinformationen für Ihre Adobe ID zu verwalten (z. B. Ändern des Kennworts oder der Zahlungsinformationen):

  1. Greifen Sie online auf Ihr Adobe ID-Konto zu und melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort an.

  2. Verwenden Sie die Registerkarten am oberen Rand der Seite „Adobe ID“, um Ihre Abos und Produkte zu aktualisieren, Ihre E-Mail- und Kontaktinformationen zu ändern, Ihr Kennwort zu ändern oder Ihre Profil- und Kommunikationseinstellungen zu aktualisieren.

Detaillierte Informationen und eine schrittweise Anleitung finden Sie unter Verwalten des Kontos für Ihre Adobe ID.

Wenn Sie über mehrere Adobe IDs verfügen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um Ihre Konten zu konsolidieren. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und klicken Sie dann auf Benötigen Sie weitere Hilfe? Wenden Sie sich an uns. Wählen Sie die Kontaktoption (Telefon oder Chat) und ein Mitarbeiter des Kundendienstes hilft Ihnen gerne weiter.

Kreditkarte ändern

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Kreditkarteninformationen zu aktualisieren.

  1. Klicken Sie hier, um online Ihr Adobe ID-Konto aufzurufen und sich mit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort anzumelden.

    Hinweis:

    Diese Anweisungen beziehen sich nur auf Einzel-Abos für Creative Cloud. Wenn Sie Administrator für ein Creative Cloud-Abo für Teams sind, wenden Sie sich an Adobe, um Ihre Rechnungsinformationen zu ändern – selbst können Sie diese Änderungen nicht vornehmen. Die kürzeste Reaktionszeit erhalten Sie, wenn Sie sich anmelden, um die Premium-Support-Optionen zu nutzen.

  2. Wählen Sie Abos & Produkte, sofern diese Option nicht bereits ausgewählt ist, und klicken Sie auf Zahlungsdetails bearbeiten.

    Klicken Sie auf „Zahlungsdetails bearbeiten“.
  3. Aktualisieren Sie die Kreditkarteninformationen im Popupfenster und klicken Sie auf Speichern.

Applikationen und Dienste verwalten

Mit dem Creative Cloud-Client können Sie Applikationen installieren und aktualisieren, Dateien und Schriften synchronisieren, Archivbilder und kreative Elemente suchen, Ihre kreativen Arbeiten mit anderen teilen und Voreinstellungen, z. B. die Spracheinstellung, bearbeiten. Siehe Applikationen und Dienste mit dem Creative Cloud-Client verwalten.

Upgrade Ihres Abonnements buchen oder Ihr Abonnement ändern

Abo-Variante ändern

Sie können ein Upgrade für Ihr Abonnement durchführen, z. B. von einem Einzelprodukt-Abo in zu einem Creative Cloud-Abo mit allen Applikationen. Oder Sie können zwischen Abo-Varianten wechseln, z. B. von einem Monats-Abo zu einem Jahres-Abo. Weitere Informationen finden Sie unter Upgrade für Ihr Creative Cloud-Abo buchen oder zu einem anderen Abonnement wechseln

Testversion in ein kostenpflichtiges Abonnement umwandeln

Informationen zum Umwandeln einer kostenlosen Testversion in ein kostenpflichtiges Abonnement finden Sie unter Testversion in ein kostenpflichtiges Creative Cloud-Abonnement umwandeln.

Informationen zum Umwandeln installierter Testversionen von Creative Suite -Applikationen in ein Creative Cloud-Abonnement finden Sie unter Creative Suite 6-Applikationen in ein Creative Cloud-Abonnement umwandeln.

Upgrade für Creative Cloud-Abo mit Adobe Stock

Informationen zum Upgrade auf ein Creative Cloud-Abo mit Adobe Stock finden Sie unter Adobe Stock-Abo verwalten

Abonnement verlängern oder wiederaufnehmen

Wenn das Ende der Laufzeit Ihres Abonnements kurz bevorsteht, lässt es sich einfach verlängern oder fortsetzen. Sie können auch ein abgelaufenes Abonnement wiederaufnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter Creative Cloud-Abonnement verlängern oder wiederaufnehmen

Abonnement kündigen

Weitere Informationen finden Sie unter Creative Cloud-Abonnement kündigen

Häufig gestellte Fragen

Ab wann ist mein Abonnement gültig?

Wenn Sie Ihr Abonnement direkt auf der Adobe-Website erwerben, ist es gültig, sobald die Bestellung vom Adobe Store abgewickelt wurde. Sie beginnen durch Anmeldung bei Ihrem Konto.

Wenn Sie ein Einzel-Abonnement bei einem Vertragshändler oder Onlinestore erworben haben, ist es gültig, sobald Sie Ihren Gutscheincode eingegeben und auf „Jetzt loslegen“ geklickt haben.

Wenn Sie ein Team-Abonnement über einen Vertriebspartner erworben haben, ist Ihr Abonnement gültig, sobald Sie Lizenzen zu Ihrem Konto hinzugefügt haben.

Muss ich als Creative Cloud-Abonnent eine Applikation immer installieren und aktualisieren, wenn ein neues Upgrade verfügbar wird?

Nein, Sie können weiterhin Ihre aktuelle Version des Produkts verwenden, nur Ihr Abonnement muss aktiv und gültig sein. Es ist ganz Ihnen überlassen, wann und ob Sie eine neue Version installieren. Sie können auch ältere Versionen von Applikationen über Ihr Abonnement installieren.

Kann ich Dateien an andere senden, die kein Creative Cloud-Abonnement haben? Können diese die Dateien anzeigen oder weitergeben?

Ja, Dateien, die mit Creative Cloud-Applikationen erstellt worden sind, können wie andere Dateien auch per E-Mail, FTP usw. weitergegeben werden.

Darüber hinaus verfügt die Creative Cloud über Funktionen zum Teilen von Dateien mit anderen, die keine Creative Cloud-Abonnenten sind. Diese können die Dateien dann einfach in einem Webbrowser anzeigen. Im Browser lassen sich Ebenen ein- und ausblenden, relevante Metadaten und Kommentare anzeigen und sogar Dateien für die Bearbeitung herunterladen.

Die Dateifreigabe verwalten Sie auf der Seite Creative Cloud-Dateien.

Was passiert, wenn ich mich entscheide, mein Abonnement zu beenden?

Sie können die Vorteile eines kostenlosen Creative Cloud-Abonnements weiterhin nutzen. Wenn Sie Ihre Arbeit auf Ihrem Computer gespeichert haben, können Sie auf Ihrem eigenen Gerät weiterhin auf diese Dateien zugreifen. Sie haben jedoch keinen Zugriff mehr auf die Creative Cloud-Applikationen oder auf die meisten Dienste, die zu einem Creative Cloud-Abonnement gehören. Ihr Cloud-Speicherkontingent wird auf 2 GB verringert.

Weitere Fragen und Antworten zu Creative Cloud finden Sie unter Häufige Fragen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie