Objekte in Dimension ausrichten und verteilen

Verwenden der Aktion „Ausrichten und verteilen“

Gehen Sie wie folgt vor, um die Aktion Ausrichten und verteilen zu verwenden:

  1. Erstellen Sie eine Auswahl von mindestens zwei Objekten.

  2. Klicken Sie im Aktionenbedienfeld auf die Aktion Ausrichten und verteilen. Ein 3D-Widget wird in der Arbeitsfläche angezeigt. 

  3. Klicken Sie auf die verschiedenen Griffe, um die Aktionen zum Ausrichten und Verteilen zu verwenden. Weitere Informationen zur Funktionsweise von finden Sie unter Ausrichten von Objekten und Verteilen von Objekten.

  4. Wenn Sie mit dem Ausrichten und Verteilen fertig sind, klicken Sie erneut auf die Aktion Ausrichten und verteilen, um die Aktion zu deaktivieren.

Alternativ können Sie mit der Tastenkombination A die Aktion Ausrichten und verteilen aufrufen, mit der Eingabetaste bzw. der Esc-Taste die Aktion beenden oder die Auswahl der Objekte aufheben, um die Aktion zu beenden.

Ausrichten von Objekten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit „Ausrichten und verteilen“ zu interagieren. Die Tropfengriffe verwalten die Ausrichtung. Jeder Griff stellt die äußeren Grenzen Ihrer aktuellen Auswahl entlang der X- (links/rechts), Y- (oben/unten) und Z-Achse (vorne/hinten) dar.

Wenn Sie den Mauszeiger über einen Griff bewegen, wird eine blaue Ebene angezeigt, die die Seite oder die Mitte der Auswahlbegrenzungen darstellt, an denen Ihre Objekte ausgerichtet werden. Klicken Sie auf den Griff, um die Bewegung zu bestätigen, und die ausgewählten Objekte werden in die angezeigte Ebene verschoben. Objekte werden an den Kanten für einen Seitengriff ausgerichtet oder mit den Mittelpunkten für einen Mittelgriff ausgerichtet.

Die Griffe an den Seiten jeder Achse richten die Objektseiten aneinander aus.
Die Griffe an den Seiten jeder Achse richten die Objektseiten aneinander aus.
Der Griff in der Mitte jeder Achse richtet die Objektmittelpunkte aneinander aus.
Der Griff in der Mitte jeder Achse richtet die Objektmittelpunkte aneinander aus.

Verteilen von Objekten

Die Verteilung ist der Vorgang der Anpassung des Raums der Objekte. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Objekte mithilfe der Aktion Ausrichten und verteilen (neu) zu verteilen:

  • Klicken Sie einmal auf den Griff in Balkenform, um die Basisverteilung entlang einer beliebigen Achse anzuwenden. Durch diese Aktion wird der Abstand aller Objekte auf einen geraden Wert gesetzt. Der Abstand wird basierend auf den Begrenzungen des Objekts und nicht auf den Mittelpunkten angepasst, sodass bei der Verteilung sogar „Lücken“ zwischen mehreren Objekten unterschiedlicher Größe entstehen.
Durch einmaliges Klicken auf den Verteilungsbalken wird der Abstand zwischen Objekten gleichmäßig festgelegt.
Durch einmaliges Klicken auf den Verteilungsbalken wird der Abstand zwischen Objekten gleichmäßig festgelegt.
  • Doppelklicken Sie auf den Balken, um die Nullabstandsverteilung auf eine beliebige Achse anzuwenden. Durch diese Aktion wird der Abstand aller Objekte auf Null gesetzt. Dies ist optimal, wenn Sie möchten, dass sich Ihre Objekte perfekt berühren, ohne dass zwischen ihnen ein Abstand besteht. Diese Aktion funktioniert unabhängig davon, ob die Objekte ursprünglich einen Abstand hatten oder sich überlappen.
Durch Doppelklicken auf den Verteilungsgriff wird der Abstand zwischen Objekten auf Null gesetzt, wodurch Überlappungen oder Lücken vermieden werden.
Durch Doppelklicken auf den Verteilungsgriff wird der Abstand zwischen Objekten auf Null gesetzt, wodurch Überlappungen oder Lücken vermieden werden.
  • Klicken Sie einmal und ziehen Sie an den Tropfengriffen, um den Abstand der aktiven Auswahl entlang einer beliebigen Achse anzupassen. Durch diese Aktion wird der Abstand vom Griff, auf den Sie geklickt haben, entfernt. Dies eignet sich hervorragend für die schnelle Anpassung des gesamten Raums, den Objekte einnehmen.
Durch Klicken und Ziehen eines Ausrichtungsgriffs wird der Abstand des Gesamtobjekts unter Verwendung der aktuellen Abstandsverteilung angepasst.
Durch Klicken und Ziehen eines Ausrichtungsgriffs wird der Abstand des Gesamtobjekts unter Verwendung der aktuellen Abstandsverteilung angepasst.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie