Richtlinien zur Betriebssystemunterstützung für Creative Cloud-Anwendungen

Informieren Sie sich über die neuesten Betriebssystemrichtlinien für Creative Cloud-Desktop-Anwendungen.

Unterstützt mein Betriebssystem Creative Cloud 2022-Anwendungen?

Die Creative Cloud Desktop-Anwendungen funktionieren mit den aktuellen macOS- und Windows-Betriebssystemen sowie mit zwei früheren Versionen. Die meisten Creative Cloud 2022-Desktop-Anwendungen funktionieren mit den folgenden Betriebssystemen:

  • Windows 10, Version 21H1, 20H2, 2004 und 1909 (LTSB-Branches werden nicht unterstützt)
  • macOS 12 (Monterey), macOS 11, macOS 10.16 (Big Sur) und macOS 10.15 (Catalina)

Informationen zu den Systemanforderungen für die einzelnen Creative Cloud-Anwendungen finden Sie unter Creative Cloud-Systemanforderungen.

Warum sollte ich mein Betriebssystem auf dem neuesten Stand halten?

Wir konzentrieren unsere Entwicklungsbemühungen auf neuere Versionen der Windows- und Mac-Betriebssysteme, um Spitzenleistung und Sicherheit zu gewährleisten. Unsere Produktangebote entsprechen den neuesten Support-Richtlinien von Microsoft und Apple für ihre Betriebssysteme. Für optimale Leistung und Sicherheit empfehlen wir Ihnen, das Betriebssystem Ihres Computers auf dem neuesten Stand zu halten.

Welche Betriebssystemversion habe ich?

Befolgen Sie die Anweisungen für Ihr Betriebssystem.

Was soll ich tun, wenn ich mein Betriebssystem nicht aktualisieren kann?

Wenn Sie Ihr Betriebssystem momentan nicht aktualisieren können, können Sie die derzeit installierte Version Ihrer Creative Cloud-Anwendungen weiterhin verwenden, bis Sie eine Aktualisierung durchführen können – allerdings ist die Funktionalität möglicherweise eingeschränkt.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden