Ihr Computer muss die unten angegebenen technischen Mindestanforderungen erfüllen, damit Sie After Effects ausführen und verwenden können.

Gilt für:

April 2019 (Version 16.1)

 Die neueste Version der Creative Cloud-Applikationen unterstützt bestimmte ältere Windows- und Mac-Versionen nicht. Weitere Informationen

Mindest-Systemanforderungen für After Effects

Windows

  Mindestanforderungen
Prozessor Intel-Mehrkern-Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung
Betriebssystem Version 1703 (Creators Update) und höher von Microsoft Windows 10 (64 Bit)
RAM

Mindestens 16 GB (32 GB empfohlen)

Festplattenspeicher

5 GB freier Festplattenspeicher; während der Installation ist zusätzlicher freier Speicherplatz erforderlich (kann nicht auf Flash-basierten Wechselspeichermedien installiert werden)

Zusätzlicher Speicherplatz für Disk-Cache (10 GB empfohlen)

Bildschirmauflösung 1280 x 1080 oder höhere Anzeigenauflösung
Internet Internet-Verbindung und Registrierung erforderlich für Software-Aktivierung, Abonnement-Validierung und Zugriff auf Online-Dienste.*

Mac OS

  Mindestanforderungen
Prozessor Intel-Mehrkern-Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung
Betriebssystem

MAC OS-Version 10.12 (Sierra), 10.13 (High Sierra), 10.14 (Mojave)

RAM

Mindestens 16 GB (32 GB empfohlen)

Festplattenspeicher

6 GB freier Festplattenspeicher für die Installation. Weiterer freier Speicherplatz wird während der Installation benötigt (Installation auf einem Volume mit einem Dateisystem, das zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheidet, oder auf Flash-basierten Wechselspeichermedien ist nicht möglich)

Zusätzlicher Speicherplatz für Disk-Cache (10 GB empfohlen)

Bildschirmauflösung

1440 x 900 oder höhere Anzeigenauflösung

Internet

Internet-Verbindung und Registrierung erforderlich für Software-Aktivierung, Abonnement-Validierung und Zugriff auf Online-Dienste.*

*HINWEIS FÜR BENUTZER: Für die Aktivierung und Verwendung dieses Produkts ist eine Internet-Verbindung, eine Adobe ID und die Zustimmung zu den Lizenzvereinbarungen erforderlich. Über dieses Produkt erhalten Sie Zugriff auf bestimmte Dienste, die von Adobe oder Drittanbietern im Internet gehostet werden. Adobe-Dienste können nur von Benutzern ab 13 Jahren verwendet werden und erfordern die Zustimmung zu zusätzlichen Nutzungsbedingungen und zur Datenschutzrichtlinie von Adobe (siehe https://www.adobe.com/de/legal.html). Anwendungen und Dienste sind möglicherweise nicht in allen Ländern und Sprachen verfügbar und können ohne Ankündigung geändert oder eingestellt werden. Es können zusätzliche Kosten oder Gebühren anfallen.

VR-Systemanforderungen

Head-Mounted Display (HMD) Betriebssystem
Oculus Rift Windows 10
Windows Mixed Reality Windows 10
HTC Vive
  • Windows 10
  • 27" iMac mit Radeon Pro-Grafik
  • iMac Pro mit Radeon Vega-Grafik
  • macOS 10.13.3 oder höher

Informationen zu den detaillierten Anforderungen für die verschiedenen Headset-Typen und Informationen zum Einrichten einer immersiven Umgebung für After Effects finden Sie unter Adobe Immersive Environment in After Effects.

Hinweis:

NVIDIA hat ODE-Treiber für Windows veröffentlicht, die das in der aktuellsten Version von After Effects verwendete CUDA 9.2 SDK unterstützen. Es handelt sich dabei nicht um den Standardtreiber von Microsoft, Sie können diesen Treiber jedoch direkt von NVIDIA herunterladen, Version 411.63 (Treiber der Serie 410).

Verfügbare Sprachversionen für After Effects

Adobe After Effects ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

Deutsch
English
Español
Français
Italiano

Português (Brasil)
Русский
日本語
한국어


After Effects unterstützt mithilfe der Text Engine „Südasien und Naher Osten“ die Textkomposition in Skripten für den Nahen Osten und für Indien.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie