Lernen Sie die Grundlagen der Verknüpfung in einem Projekt kennen und entwickeln Sie die Navigation in einem Hilfesystem.

Verknüpfungen erleichtern die schnelle Navigation von einem Inhaltselement zu einem anderen mit einem einfachen Klick.Während des Authoring in RoboHelp können Sie Verknüpfungen zu Text oder Bildern hinzufügen, die auf eine Projektdatei, eine Datei auf Ihrem Computer, eine Webseite oder eine E-Mail verweisen.

Verknüpfungstypen

Die folgenden Verknüpfungstypen stehen in RoboHelp zur Verfügung, um die Navigation in Ihrer Ausgabe zu verbessern:

  • Hyperlink – hebt die Verknüpfung in Ihrem Text hervor und öffnet das Ziel, wenn Sie darauf klicken.
  • Bildverknüpfungen – eine Verknüpfung in einem Bild, die Sie zum Zielort umleitet oder ein Popup öffnet, wenn Sie darauf klicken.
  • Lesezeichen – eine Verknüpfung, die dem Benutzer das Navigieren zu einer bestimmten Stelle des Themas ermöglich. 
  • Abfolge – die Folge von Themen, die in Ihrer Ausgabe angezeigt wurde.
  • Suchvorgänge – die Themen, die Suchbegriffe enthalten, werden als Verknüpfungen in den Suchergebnissen angezeigt.

Verknüpfung einfügen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Verknüpfung für einen Text oder ein Bild zu erstellen:

  1. Wählen Sie in einem geöffneten Projekt den Text oder das Bild aus, für den bzw. das Sie die Verknüpfung erstellen möchten.

  2. Klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf das Symbol für Verknüpfung einfügen .

  3. Im Dialogfeld Verknüpfen mit wird im Feld Anzeigetext der ausgewählte Text angezeigt, in den Sie die Verknüpfung einfügen möchten. Wenn Sie ein Bild ausgewählt haben, bleibt dieses Feld leer.

    Sie können den Verknüpfungstyp, den Sie einfügen möchten, aus den folgenden Optionen auswählen:

    • Projektdateien – Wählen Sie diese Option, um eine Verknüpfung zu einem Thema innerhalb des Projekts herzustellen. Verwenden Sie die Suchleiste, um nach einem Thema zu suchen. Sie können auch die Bereiche Zuletzt verwendet oder Inhalte verwenden, um ein Thema Ihrer Wahl auszuwählen.
    • Lokale Dateien – Wählen Sie diese Option, um eine Verknüpfung zu einer Datei auf Ihrem Computer zu erstellen. Klicken Sie auf , um nach einer .htm- oder .html-Datei zu suchen und sie auszuwählen. Sie können dann eine Vorschau der ausgewählten Datei im Dialogfeld Verknüpfen mit anzeigen.
    • Webseite – Wählen Sie diese Option, um eine Verknüpfung zu einer Webseite zu erstellen. Geben Sie im Feld URL eingeben oder einfügen die URL der Webseite ein, zu der Sie eine Verknüpfung erstellen möchten.
    • E-Mail – Wählen Sie diese Option, um eine Verknüpfung mit einer E-Mail zu erstellen, die der Benutzer senden kann. Sie können die E-Mail-Adresse, an die der Benutzer senden soll, im Feld Adresse angeben. Optional können Sie den Betreff und den Text der E-Mail in Betreff bzw. Textkörper eingeben. Wenn ein Benutzer in der Ausgabe auf diese Verknüpfung klickt, wird der E-Mail-Entwurf im Standard-E-Mail-Client geöffnet. Der Benutzer kann die E-Mail vor dem Senden noch bearbeiten.
    Um eine Verknüpfung zu einer Projektdatei zu erstellen, verwenden Sie die Suchleiste oder den Bereich „Zuletzt verwendet“, um ein Thema anzuzeigen. Sie können Ihr Thema auch im Inhaltsbereich unter dem Bereich „Zuletzt verwendet“ durchsuchen.
  4. Klicken Sie auf Verknüpfen.

    Sie können eine Vorschau der eingefügten Verknüpfung anzeigen, wenn Sie in der Standardsymbolleiste auf Vorschau  klicken.

    Hinweis:

    Alternativ können Sie Folgendes tun, um eine Verknüpfung zu einer Projektdatei (Thema) zu erstellen:

    Wählen Sie den Text oder ein Bild in einem offenen Thema aus, in den Sie die Verknüpfung einfügen möchten. Ziehen Sie im Inhaltsbereich des Authoring-Fensters ein Thema Ihrer Wahl auf den ausgewählten Text oder das ausgewählte Bild. Das Zielthema wird dann als Link eingefügt. Klicken Sie im Vorschaumodus oder in der Ausgabe auf die Verknüpfung, um das Zielthema in einem Popup-Fenster anzuzeigen.

Fehlerhafte Verknüpfungen reparieren

Sie können schnell einen Bericht zu fehlerhaften Verknüpfungen erstellen, um die Verknüpfungen anzuzeigen, die in Ihrem Projekt behoben werden müssen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie in der Symbolleiste „Autor“ in einem geöffneten Projekt Berichte.

  2. Doppelklicken Sie im Bereich Berichte auf Fehlerhafte Verknüpfungen. Alternativ klicken Sie auf Optionen  neben Fehlerhafte Verknüpfungen und wählen Sie Öffnen.

    Beheben Sie fehlerhafte Verknüpfungen anhand der Informationen im Bericht Fehlerhafte Verknüpfungen. Dieser Bericht zeigt eine Liste der Verknüpfungen an, die verschoben, umbenannt oder entfernt wurden. Sie können auch die entsprechenden Themen anzeigen, die die fehlerhaften Verknüpfungen und ihre Verknüpfungstypen enthalten.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie