Erfahren Sie, wie Sie in RoboHelp mit einem Index arbeiten.

Was ist ein Index?

Ein Index ist eine alphabetisch sortierte Liste der in Ihrem Projekt verwendeten Schlüsselwörter. Schlüsselwörter können mehrere Ebenen von Teilschlüsselwörtern enthalten. Sie können Schlüsselwörter und Teilschlüsselwörter mit Themen verbinden, die sie enthalten und Querverweise anderen Schlüsselwörtern hinzufügen. Sie können Projektvariablen auch verwenden, wenn Sie Schlüsselwörter oder Teilschlüsselwörter hinzufügen. Sie können Bedingungs-Tags zu Index-Schlüsselwörtern hinzufügen, um auszuwählen, welche Schlüsselwörter in einer bestimmten Ausgabe veröffentlicht werden sollen. Sie können auch Schlüsselwörter veröffentlichen, damit Ihre Endbenutzer mit den Schlüsselwörtern nach bestimmten Themen in der Ausgabe suchen und darauf zugreifen können.

Sie können mit Schlüsselwörtern und Unterschlüsselwörtern im Bereich Index von RoboHelp arbeiten.

Schlüsselwörter hinzufügen, um einen Index zu erstellen

Sie können Indexschlüsselwörter/Teilschlüsselwörter auf zwei Arten hinzufügen - über die Themeneigenschaften und über das Indexbedienfeld. 

Von den Themaeigenschaften

  1. Navigieren Sie in einem offenen Thema zu „Index“ in den Themeneigenschaften, indem Sie auf Eigenschaften Bereich > Registerkarte Thema > Dropdown-Abschnitt Index klicken.

  2. Geben Sie im Feld Indexschlüsselwörter ein Schlüsselwort an und drücken Sie Enter. Verwenden Sie einen Doppelpunkt :zwischen den Schlüsselwörtern, um ein Teilschlüsselwort anzugeben. Sie können Variablen verwenden, während Sie Schlüsselwörter und Teilschlüsselwörter angeben.

    Die neuen Schlüsselwörter und Teilschlüsselwörter befinden sich unter dem Feld Indexschlüsselwörter. Um ein Schlüsselwort/ein Teilschlüsselwort zu entfernen, klicken Sie darauf.

    Die neuen Schlüsselwörter/Teilschlüsselwörter werden auch im Bereich Index in alphabetischer Reihenfolge der Schlüsselwörter platziert. Um auf den Bereich Index zuzugreifen, klicken Sie auf Index auf der Symbolleiste „Autor“.

Vom Indexbereich

  1. Wählen Sie in einem geöffneten Projekt in der Symbolleiste „Autor“ Index.

  2. Führen Sie im Bereich Index eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf in der oberen rechten Ecke des Bereichs. 
    • Wählen Sie neben einem vorhandenen Schlüsselwort Optionen ()> Neues Schlüsselwort
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Schlüsselwort und wählen Sie Neues Schlüsselwort.

    Ein leeres Feld wird im Bereich Index angezeigt.

    add_index
  3. Geben Sie im leeren Feld ein Schlüsselwort an und drücken Sie Enter. Das Schlüsselwort wird zum Indexbereich hinzugefügt und in alphabetischer Reihenfolge der Schlüsselwörter platziert.

    Sie können mehrere Schlüsselwörter hinzufügen, um einen Index zu erstellen.

    Die Schlüsselwörter werden auch im Bereich Eigenschaften > Registerkarte Thema > Dropdown-Bereich Index angezeigt.

Fügen Sie den Schlüsselwörtern Teilschlüsselwörter hinzu

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einem Schlüsselwort ein Teilschlüsselwort hinzuzufügen:

  1. Wählen Sie in einem geöffneten Projekt in der Symbolleiste „Autor“ Index.

  2. Wählen Sie im Feld Index nebeneinem Schlüsselwort Optionen () > Neues Teilschlüsselwort. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Schlüsselwort und wählen Sie Neues Schlüsselwort.

    Unter dem Schlüsselwort wird ein leeres Feld angezeigt.

    add_index_subkeyword
  3. Geben Sie im leeren Feld ein Teilschlüsselwort an und drücken Sie Enter. Das Teilschlüsselwort wird unter dem Schlüsselwort hinzugefügt.

    Sie können einem Schlüsselwort mehrere Teilschlüsselwörter hinzufügen.

Verknüpfen Sie Schlüsselwörter und Teilschlüsselwörter mit bestimmten Themen

Nachdem Sie einem Index Schlüsselwörter und Teilschlüsselwörter hinzugefügt haben, können Sie sie mit bestimmten Themen verknüpfen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in einem geöffneten Projekt in der Symbolleiste „Autor“ Index. 

  2. Wählen Sie im Bereich Index, neben einem Schlüsselwort/einem Teilschlüsselwort Optionen > Thema hinzufügen. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf ein Schlüsselwort/Teilschlüsselwort klicken und Thema hinzufügen auswählen.

  3. Verwenden Sie im Dialogfeld Thema hinzufügen die Suchleiste, den Bereich Zuletzt verwendet oder Inhalte, um ein Thema in Ihrem Projekt auszuwählen.

  4. Klicken Sie auf Verknüpfung (Link). Das Thema wird unter dem Schlüsselwort/Teilschlüsselwort hinzugefügt.

    index_add_topic

    Hinweis:

    Um ein verknüpftes Thema zu entfernen oder zu bearbeiten, klicken Sie neben dem Thema auf oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Thema und wählen Sie Entfernen bzw. Bearbeiten.

    Wenn das verknüpfte Thema geöffnet ist, werden im Bereich Eigenschaften > Registerkarte Thema > Dropdown-Bereich Index die zugehörigen Schlüsselwörter und Teilschlüsselwörter angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Index.

Verknüpfen Sie Schlüsselwörter und Teilschlüsselwörter mit anderen Schlüsselwörtern

Nachdem Sie einem Index Schlüsselwörter und Teilschlüsselwörter hinzugefügt haben, können Sie sie mit anderen Schlüsselwörtern verknüpfen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in einem geöffneten Projekt in der Symbolleiste „Autor“ Index. 

  2. Wählen Sie im Bereich Index, neben einem Schlüsselwort/Teilschlüsselwort Optionen > Querverweis hinzufügen. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf ein Schlüsselwort/Teilschlüsselwort klicken und Querverweis hinzufügen auswählen.

  3. Im Dialogfeld Querverweis einfügen können Sie Schlüsselwörter filtern, indem Sie die ersten Buchstaben eingeben. Drücken Sie die Aufwärts- und Abwärtspfeiltasten, um durch die Liste der Schlüsselwörter zu navigieren. Drücken Sie Enter, um eine Schlüsselwort einzufügen. 

    Das Schlüsselwort wird als Querverweis unterhalb des Hauptschlüsselwortes hinzugefügt.

    index_add_xref

    Hinweis:

    Um einen Querverweis zu entfernen oder zu bearbeiten, klicken Sie neben dem Querverweis auf oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Querverweis, und wählen Sie Querverweis entfernen bzw. Querverweis bearbeiten.

Wenden Sie Bedingungs-Tags auf ein Schlüsselwort oder ein Teilschlüsselwort an

Sie können eine einzige Indexdatei in allen Ausgaben verwenden und Bedingungs-Tags auf bestimmte Schlüsselwörter/Teilschlüsselwörter anwenden, um diese in bestimmten Ausgaben zu veröffentlichen. Sie können mehrere Bedingungs-Tags auf Schlüsselwörter und Teilschlüsselwörter in einem Index anwenden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in einem geöffneten Projekt in der Symbolleiste „Autor“ Index. 

  2. Wählen Sie im Bereich Index, neben einem Schlüsselwort/Teilschlüsselwort Optionen  > Bedingungs-Tags anwenden. Alternativ mit der rechten Maustaste auf ein Schlüsselwort/Teilschlüsselwort und wählen Sie Bedingungs-Tags anwenden.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Bedingungs-Tags anwenden auf ein Bedingungs-Tag im linken Bereich.

    Das Tag wird im rechten Bereich angezeigt. Um den Tag zu entfernen, klicken Sie auf .

  4. Klicken Sie auf Anwenden.

    Im Bereich Index zeigt ein farbiger Kreis neben dem Schlüsselwort/Teilschlüsselwort an, dass Bedingungs-Tags angewendet werden.

Benennen Sie ein Schlüsselwort oder ein Teilschlüsselwort um

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Schlüsselwort/Teilschlüsselwort im Bereich Index umzubenennen:

  1. Wählen Sie in einem geöffneten Projekt in der Symbolleiste „Autor“ Index. 

  2. Wählen Sie im Feld Index, neben Schlüsselwort/Teilschlüsselwort > Umbenennen. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf das Schlüsselwort/Teilschlüsselwort klicken und Umbenennen auswählen.

  3. Bearbeiten Sie das Schlüsselwort/Teilschlüsselwort in dem bearbeitbaren Feld und drücken Sie Enter.

    Das bearbeitete Schlüsselwort/Teilschlüsselwort wird im Bereich „Index“ und im Dropdown-Bereich „Index“ in den Eigenschaften eines Themas angezeigt.Alle Themen, in denen dieses Schlüsselwort/Teilschlüsselwort verwendet wird, werden ebenfalls aktualisiert. 

Löschen Sie ein Schlüsselwort/Teilschlüsselwort

Um ein Schlüsselwort/Teilschlüsselwort im Bereich Index zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in einem geöffneten Projekt in der Symbolleiste „Autor“ Index. 

  2. Wählen Sie im Feld Index, neben Schlüsselwort/Teilschlüsselwort  > Löschen. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf das Schlüsselwort/Teilschlüsselwort klicken und Löschen auswählen.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Bestätigen auf Ja.

    Das gelöschte Schlüsselwort/Teilschlüsselwort wird im Bereich „Index“ und im Dropdown-Bereich „Index“ in den Eigenschaften eines Themas entfernt. Es wird auch aus allen Themen entfernt, in denen es verwendet wurde.

Veröffentlichen Sie einen Index

Standardmäßig wird ein Index in der Ausgabe veröffentlicht. Sie können diese Einstellung in RoboHelp ändern, während Sie eine Ausgabevorgabe konfigurieren, die Sie zum Generieren von Ausgaben verwenden möchten. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Ausgabe auf der linken Seite der Standardsymbolleiste.

  2. Klicken Sie in der Symbolleiste „Ausgabe“ auf Ausgabevorgaben.

  3. Doppelklicken Sie im Bereich ausgabevorgaben auf die Ausgabevorgabe, die Sie bearbeiten möchten.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Inhalt.

    Das Feld Index einschließen ist standardmäßig ausgewählt, daher wird der Index standardmäßig veröffentlicht. Sie können dieses Feld aktivieren oder deaktivieren, je nachdem, ob Sie einen Index veröffentlichen möchten.

    Hinweis:

    Bei den Ausgabetypen WebHelp und Responsive HTML5 können Sie auch steuern, ob ein Index vor den jeweiligen Skins angezeigt oder ausgeblendet werden soll.Dazu können Sie auf der Registerkarte Layout des Bereichs Skin-Komponenten die Option Index anzeigen aktivieren oder deaktivieren.

Verwenden Sie einen Index in der Ausgabe

Wenn ein Index veröffentlicht wurde, wird er in der Ausgabe als Bereich angezeigt. Der Indexbereich in der Ausgabe zeigt alle Schlüsselwörter an und dient Ihren Endbenutzern als zusätzlicher Navigationskanal. Im Indexbereich können Sie nach Schlüsselwörtern filtern und auf ein Schlüsselwort klicken, um schnell zum zugehörigen Thema zu navigieren.Ihre Endbenutzer können Indexschlüsselwörter verwenden, um schnell nach Themen ihrer Wahl zu suchen und darauf zuzugreifen. Indexschlüsselwörter haben dieselbe Rangfolge wie Suchwörter.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie