Übersicht

In Audition CC können Sie die Lautstärke in Audio-Clips messen und für verschiedene Lautstärkenstandards und Begrenzung des wahren Spitzenwerts korrigieren.

Lautstärke in mehreren Audiodateien anpassen

  1. Wählen Sie „Fenster“ > „Lautstärke-Anpassung“, um das Bedienfeld „Lautstärke-Anpassung“ zu öffnen.

  2. Verschieben Sie eine oder mehrere Audiodateien per Drag-and-Drop in das Bedienfeld.

  3. Klicken Sie auf „Scannen“ , um die aktuellen Lautstärkewerte jedes Clips zu analysieren.

  4. Klicken Sie auf „Einstellungen für Lautstärke-Anpassung“, um die Gruppe mit den Lautstärkenparametern zu erweitern.

  5. Wählen Sie in der Dropdownliste „Anpassen an“ einen Lautstärkenstandard für Ihre Region.

  6. Passen Sie den Wert für den maximalen wahren Spitzenwert, die Lautstärke sowie die Toleranzlevels an und klicken Sie auf „Ausführen“.

    Hinweis:

    Durch die Begrenzung des maximalen wahren Spitzenwerts wird verhindert, dass ein Signal ein vordefiniertes Limit überschreitet, wodurch es zu Schäden an Lautsprechern oder anderen Ausgabegeräten kommen kann. Die Begrenzung des wahren Spitzenwerts stellt sicher, dass das Signal das Limit nie überschreitet.

Liste der Lautstärkenstandards in Audition CC

  • ITU BS1770
  • EBU R128 (Ziel-Lautstärke: -23 LUFS +/-0,5 LUFS (+/-1 LUFS für Live-Inhalte), Wahre Spitze: -1dB). EBU bietet auch entsprechende Testsignale.
    • EBU TECH3341 definiert, wie die momentane, die kurzfristige und die integrierte Lautstärke basierend auf ITU BS1770-2 gemessen werden.
    • EBU TECH3342 definiert, wie der Lautstärkenbereich (LRA) basierend auf der kurzfristigen Laustärke (unter Verwendung eines relativen Gates von -20LU anstelle von -10LU) gemessen wird und ermittelt die 10. und die 95. Perzentile
    • EBU TECH3343 beschreibt die Korrekturphase des Lautstärken-Arbeitsablaufs (siehe Kapitel 4.4 und 6)
    • EBU TECH3344 beschreibt die Nutzung der Lautstärkenmessung in Verteilungssystemen
    • EBU R128 s1 definierte die Lautstärkenmessung für Kurzform-Inhalte wie Werbespots
  • ATSC A/85 (Ziel-Lautstärke: -24 LUFS +/-2 LUFS, Wahre Spitze: -2dB)
  • FreeTV OP59
  • ARIB TR-B32 
  • PRSS (National Public Radio)

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie