Wenn Ihre Seitenladeregel nicht falsch ausgelöst wird, könnten Sie auf eines oder mehrere der folgenden Probleme treffen:

  • Regel wird nicht in der gewünschten Bedingung ausgelöst (Probleme mit den Regelbedingungen)
  • Mehrere Server-Aufrufe bzw. keine Server-Aufrufe
  • Werte von Datenelementen werden nicht aufgerufen.

 

Um Fehler bei Ihren Seitenladeregeln zu beheben, können Sie die nachfolgend aufgelisteten Schritte versuchen:

  1. Laden Sie Ihre Seite und geben Sie im Konsolenfenster „_satellite.setDebug(true);“ ein, um den Debugger zu aktivieren.
  2. Laden Sie die Seite neu und prüfen Sie, welche Regeln auf dieser bestimmten Seite ausgelöst werden.
  3. Überprüfen Sie, ob auf Ihrer Seite die spezifische Seitenladeregel angewendet wurde.
  4. Wenn Ihre Seitenladeregel eine Bedingung definiert hat, aber die Regel immer noch nicht ausgelöst wird, müssen Sie die Bedingung dieser Seitenladeregel überprüfen.
  5. In Bezug auf Regelbedingungen könnten Daten manchmal nicht weitergegeben werden, wenn die Regel an der Spitze der Seite ausgelöst wird, da es etwas Zeit benötigt. Ändern Sie in diesem Fall Ihre Bedingung so, dass die Regel am Ende der Seite ausgelöst wird.
  6. Probleme, die sich auf die Seitenladeregel beziehen, können aufgrund einer falschen Regex-Verwendung verursacht werden. In diesem Fall müssten sie nach diesen Bedingungen suchen.
  7. Wenn Ihre Regelbedingung ein dem Wert entsprechendes Datenelement hat, kann es sein, dass das Datenelement nicht korrekt erfasst wird. In diesem Fall ist es eine gute Idee, zunächst zu überprüfen, ob der Wert überhaupt erst erfasst wird
    (Datenelemente können mit %<data_element_name% aufgerufen werden).

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie