Ein nicht zulässiger Fehler kann eines von zwei Dingen bedeuten. Führen Sie folgende Schritte zur Fehlerbehebung aus, um festzustellen, welches zutrifft:

  1. Prüfen Sie, ob der vollständige s_code im Adobe Analytics-Tool in der DTM-Eigenschaft enthalten ist. Klicken Sie zum Überprüfen auf das Ausrüstung-Symbol neben dem Adobe Analytics-Tool in der DTM-Eigenschaft und blenden Sie den „Bibliotheksverwaltung“-Abschnitt ein. Wenn sich Optionsfeld unter „Codekonfiguration“ „Benutzerdefiniert“ angibt, klicken Sie auf „Editor öffnen“, um sicherzustellen, dass der s_code in das Textfeld eingefügt wird, das geöffnet wird. Wenn in der Drop-Down-Liste unter „s_code“ die Option „URL“ angezeigt wird, achten Sie darauf, dass der Speicherort in den Feldern „HTTP://“ oder „HTTPS://“ unter dieser Einstellung identifiziert wird. Wenn kein s_code angezeigt wird, ist dies das Problem. Der s_code muss vorhanden sein, damit Adobe Analytics erwartungsgemäß funktioniert.
  2. Überprüfen Sie, ob das Tool veröffentlicht wurde. Wenn der s_code in den Tool-Einstellungen entsprechend referenziert wird, werden die Änderungen möglicherweise nicht im Tool veröffentlicht. Gehen Sie zur „Verlauf“-Registrierkarte in der Eigenschaft und suchen Sie nach jeglichen unveröffentlichten Änderungen am Tool. Wenn es den Anschein hat, dass das Tool noch nicht veröffentlicht wurde, ist dies das Problem.