Einige Rechtsbegriffe kommen immer wieder im Zusammenhang mit Adobe Stock-Bildern und -Videos vor. Durch das Verständnis dieser Begriffe können Sie Zeit und Mühe sparen.

Rechtsbegriffe und die Wichtigkeit des Urheberrechts

Die folgenden Rechtsgebiete haben Einfluss darauf, ob Adobe Inhalte lizenzieren kann:

  • Recht auf Privatsphäre/Persönlichkeitsrecht
  • Markenrecht/Handelsaufmachung
  • Urheberrecht
  • Creative Commons

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die einzelnen Regelungen.

Recht auf Privatsphäre und Persönlichkeitsrecht

Das Recht auf Privatsphäre bedeutet im Wortsinn: das Recht, unbehelligt zu bleiben. Dieses grundlegende Recht gilt weltweit, wobei die Ausgestaltung der Gesetze sich von Land zu Land unterscheiden kann. Das Persönlichkeitsrecht regelt analog, dass das Recht der gewerblichen Verwertung des Namens und Abbildes jeder Person bei dieser Person liegt.

Bei der Lizenzierung von Adobe Stock-Inhalten wirken sich das Recht auf Privatsphäre und das Persönlichkeitsrecht dergestalt aus, dass Sie von jeder in Ihren Inhalten erkennbaren Person eine Erlaubnis in Form eines unterschriebenen Model-Vertrags benötigen. Gegebenenfalls benötigen Sie auch von jedem Eigentümer eines in Ihren Inhalten abgebildeten Privateigentums eine unterschriebene Fotografiererlaubnis. Wenn Sie sich nicht sicher sind, schließen Sie einen Model-Vertrag ab bzw. holen eine Fotografiererlaubnis ein, die eine gewerbliche Nutzung zulassen, wenn in Ihren Inhalten eine Person, ein Ort oder ein Objekt identifizierbar ist. Weitere Informationen finden Sie unter Anforderungen an einen Model-Vertrag und Anforderungen an eine Fotografiererlaubnis.

Markenrecht und Handelsaufmachung

Ein Markenzeichen ist eine Reihe von Wörtern, ein Logo oder ein Symbol und dient zur Identifizierung eines Unternehmens, einer Marke oder von Produkten und Dienstleistungen. Eine Handelsaufmachung ist ein Typ von Markenzeichen für das Aussehen oder Design der Verpackung oder des Produkts.

Die Handelsaufmachung kann das Design mit einer markanten Form oder Farbe beinhalten. Beispielsweise sind das Wort „UPS“, die Slogans „What can brown do for you?“ und „United Problem Solvers“, das Logo mit dem UPS-Schild sowie die spezielle braune Farbe der Zustelleruniformen und Transportfahrzeuge Markenzeichen von United Parcel Service, Inc. (UPS).

Wir akzeptieren keine Einreichungen, in denen Markenzeichen oder Handelsaufmachung dargestellt sind. Machen Sie daher alle markenrechtlich geschützten Symbole und Objekte vollständig unkenntlich oder entfernen Sie sie. Eine teilweise Entfernung von Marken und Logos ist gegenüber der vollständigen Entfernung von Marken und Logos aus von Ihnen eingereichten Inhalten nicht ausreichend. Weitere Beispiele für häufige Motive, die markenrechtlich oder urheberrechtlich geschützt sind, finden Sie unter Bekannte Fotografierbeschränkungen.

Urheberrecht

Das Urheberrecht schützt, was als Ausdruck einer Idee in einem materiellen Medium festgehalten wird, wie ein Gedicht, ein architektonisches Element, eine Fotografie, ein Video oder ein Gemälde. In der Berner Übereinkunft haben sich mehr als 100 Länder darauf geeinigt, den Schutz der Urheber in gleicher Weise zu regeln.

Der Eigentümer eines geschützten Werkes hält das alleinige Recht daran, dieses Werk zu verbreiten, zu reproduzieren, öffentlich aufzuführen und zu bearbeiten. Der Eigentümer kann einige von diesen oder alle diese Rechte auf andere übertragen.

Indem Sie Inhalte bei Adobe Stock einreichen, versichern Sie uns, dass Sie eine Lizenz für das Urheberrecht in den Inhalten selbst besitzen oder über eine solche verfügen. Sie lizenzieren Ihre Inhalte an Adobe auf Grundlage einer Upload-Vereinbarung oder einer Inhalts-Lizenzvereinbarung wie der Adobe Stock-Anbietervereinbarung. Wir vergeben dann Lizenzen für diese Inhalte an Kunden, die über Nutzungsbedingungen oder bestimmte Lizenzvereinbarungen zum Download oder für Unternehmen geregelt sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Nutzung von Inhalten

Wenn wir Bilder oder Videos moderieren, achten wir darauf, ob die eingereichten Inhalte das Werk eines anderen kopieren, wobei allerdings nicht formal geregelt ist, wie ähnlich ein Bild einem bestehenden, geschützten Werk sein darf. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Anbieterinhalte gegen Ihre Urheberrechte verstoßen, senden Sie uns eine Forderung wegen Urheberrechtsverletzungen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Nutzung von Inhalten.

Creative Commons-Lizenzen und gemeinfreie Inhalte (Public Domain)

Urheber gewähren mit Creative Commons-Lizenzen das Recht zum Teilen, Verwenden oder Modifizieren eines von ihnen geschaffenen Werks. Es gibt mehrere Typen von Creative Commons-Lizenzen. Die in diesem Kontext wichtigste ist die Creative Commons Zero-Lizenz (CC0), die das Urheberrecht des Urhebers auf die Public Domain überträgt, d. h. sein Werk in die Gemeinfreiheit entlässt.

Gemeinfreie Werke sind nicht urheberrechtlich geschützt. Übliche Gründe sind, dass das Urheberrecht abgelaufen ist, der Typ des Werks vom urheberrechtlichen Schutz ausgenommen ist oder der Urheber sein Werk bewusst in die Gemeinfreiheit entlassen hat. 

Bei gemeinfreien Werken oder Werken unter der Creative Commons Zero-Lizenz gilt nur für das Werk selbst kein Urheberrecht. Innerhalb des Werks können dennoch urheberrechtlich geschützte Inhalte abgebildet sein, z. B. Personen oder Gegenstände, die einen Model-Vertrag oder eine Fotografiererlaubnis erfordern. Beispielsweise kann das Urheberrecht an der Fotografie einer Person, die eine Flasche Coca-Cola in der Hand hält, an die Public Domain übertragen worden sein, jedoch dürfen das Coca-Cola-Logo, die Flaschenform und das Porträt der Person nicht ohne Weiteres kommerziell genutzt werden.

NASA-Bild und geändertes NASA-Bild
Ein NASA-Bild (1) und ein geändertes NASA-Bild, das für Adobe Stock akzeptiert wird (2)

In der Regel akzeptieren wir keine Creative Commons Zero (CC0)- oder gemeinfreien Inhalte (Public Domain), die auf die Adobe Stock-Website hochgeladen werden. Geänderte NASA-Bilder sind jedoch möglicherweise eine Ausnahme. Wir akzeptieren Inhalte, die gemeinfreie NASA-Bilder enthalten, wenn in den Inhalten keine NASA-Markenzeichen abgebildet sind, sie keine Bildnisse von Astronauten oder anderen Personen darstellen und wenn sie zum Erstellen eines erkennbar neuen visuellen Werks verwendet wurden. Beispielsweise wurde in der obigen Abbildung ein NASA-Bild (1) geändert, um ein neues Bild (2) zu erzeugen, das sich deutlich vom Original unterscheidet.

Hinweis:

Die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen sind weder eine Rechtsauskunft noch Ersatz für Rechtsberatung. Die Seite behandelt auch nicht notwendigerweise alle Schutzrechte erschöpfend, die Ihre Inhalte in den verschiedenen Kontexten betreffen. Konsultieren Sie zu spezifischen rechtlichen Fragen Ihren Rechtsbeistand. 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie