Richten Sie Ihr Bildmaterial am Pixelraster aus…

Neu in Illustrator CC Version 2017

In Illustrator können Sie pixelgenaue Grafiken erstellen, die auch bei unterschiedlichen Konturbreiten und Ausrichtungsoptionen auf dem Bildschirm gestochen scharf sind. Sie können ein vorhandenes Objekt mit einem einzigen Klick am Pixelraster ausrichten oder ein neues Objekt ausrichten, während Sie es zeichnen. Beim Transformieren von Objekten können Sie die Pixelausrichtung beibehalten, ohne das Bildmaterial zu verzerren. Die Pixelausrichtung funktioniert für Objekte genauso wie für einzelne Pfadsegmente und Ankerpunkte, die sie enthalten.

Ein Objekt vor und nach der Ausrichtung am Pixelraster

A. Objekt nicht am Pixelraster ausgerichtet B. Objekt an Pixeln ausgerichtet 

Ausrichten vorhandener Objekte am Pixelraster

Sie können Objekte oder Objektsegmente in der vorhandenen Grafik auswählen und sie am Pixelraster ausrichten. Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn Sie nicht an Pixeln ausgerichtete Objekte aus anderen Dokumenten kopieren und einfügen.

  1. Wählen Sie mit dem Auswahl-Werkzeug das Objekt aus, das am Pixelraster ausgerichtet werden soll.

    Alternativ können Sie bestimmte Segmente des Objekts an Pixeln ausrichten. Markieren Sie dazu das Direktauswahl--Werkzeug, um horizontale oder vertikale Segmente des Objekts auszuwählen.

  2. Um Pixel Perfect auf ein vorhandenes Objekt anzuwenden, führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

    • Klicken Sie im Steuerungsbedienfeld auf das Symbol Ausgewählte Zeichnung an Pixelraster ausrichten ().
    • Wählen Sie „Objekt“ > „Pixel Perfect anwenden“.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Objekt und wählen Sie im Kontextmenü die Option Pixel Perfect anwenden.

Hinweis:

Anstatt ein Objekt als Ganzes an Pixeln auszurichten, können Sie auch nur bestimmte Segmente des Objekts ausrichten. Markieren Sie dazu das Direktauswahl-Werkzeug (), um horizontale oder vertikale Segmente des Objekts auszuwählen. Jetzt können Sie eine der Pixelausrichtungsoptionen genauso anwenden wie bei einem Objekt.

Hinweise

  • Objekte, die keine vertikalen oder horizontalen Segmente haben, werden nicht geändert, um sie am Pixelraster auszurichten.
  • Wenn das ausgewählte Objekt bereits an Pixeln ausgerichtet ist, wird in Illustrator die folgende (sinngemäße) Aufforderung angezeigt:
  • Illustrator zeigt eine Meldung an, wenn die ausgewählte Grafik nicht an Pixeln ausgerichtet werden kann. In der Abbildung unten hat das ausgewählte Bildmaterial beispielsweise keine vertikalen oder horizontalen Segmente.

Ausrichten neuer/transformierter Objekte am Pixelraster

Beim Erstellen oder Transformieren von Objekten können Sie sicherstellen, dass diese am Pixelraster ausgerichtet werden, um so die genaue Platzierung von Kanten und Pfaden zu gewährleisten. Diese Option ist standardmäßig für Dokumente aktiviert, die mit den Dokumentprofilen „Web“ und „Mobil“ erstellt wurden.

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

    • Klicken Sie im Steuerungsbedienfeld auf das Symbol Zeichnung bei Erstellung und Transformation an Pixelraster ausrichten ().
    • Wählen Sie „Ansicht“ > „An Pixel ausrichten“.
  2. (Optionaler Schritt) Ändern Sie die Optionen für An Pixel ausrichten über das Dropdown-Menü (). Klicken Sie auf das Pfeilsymbol und wählen Sie die gewünschten Optionen aus dem Dialogfeld Optionen zum Ausrichten an Pixeln.

    Dialogfeld „Optionen zum Ausrichten an Pixeln“

    Beim Zeichnen an Pixeln ausrichten

    Zeichnet Pfade, die am nächstgelegenen Pixel ausgerichtet sind, um scharfe Segmente zu erhalten.

    Erstellen eines am Pixelraster ausgerichteten Objekts

    Beim Bewegen an Pixeln ausrichten

    Richtet das Objekt, das Sie bewegen, am nächstgelegenen Pixel aus. Sie können festlegen, ob Pfade, Segmente oder Ankerpunkte beim Bewegen des Objekts ausgerichtet werden sollen.

    Behalten der Pixelausrichtung eines Objekts beim Verschieben

    Beim Skalieren an Pixeln ausrichten

    Richtet die Kanten des Objekts, das Sie skalieren, am nächstgelegenen Pixel aus.

    Behalten der Pixelausrichtung eines Objekts beim Skalieren

  3. Klicken Sie auf „OK“.

Anlage: Anzeigen des Pixelrasters

  1. Wählen Sie in Illustrator „Ansicht“ > „Pixelvorschau“.
  2. Zoomen Sie die Arbeitsfläche auf 600 % oder höher.

Hinweis:

Sie können festlegen, dass das Pixelraster auch bei einem hohen Zoomfaktor nicht im Pixelvorschaumodus angezeigt wird. Deaktivieren Sie in Illustrator „Voreinstellungen“ > „Hilfslinien und Raster“ > „Pixelraster anzeigen“ (bei Zoom über 600 %).

Deaktivieren des Pixelrasters

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie