Zeichnen von intuitiven Pfaden und Formen und dem Kurvenzeichner

Mit dem Kurvenzeichner können Sie Pfade und Formen mit Übergangs- und Ankerpunkten zeichnen und bearbeiten.

  1. Klicken Sie auf das Kurvenzeichner-Werkzeug   oder drücken Sie Umschalt + ~. 

  2. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf der Zeichenfläche, um den ersten Punkt festzulegen. Klicken Sie erneut, um einen zweiten Punkt zu erstellen. Ein Liniensegment wird erstellt. Bewegen Sie jetzt den Mauszeiger, um eine Vorschau des resultierenden Pfads anzuzeigen.

  3. Klicken Sie weiter, um Punkte hinzuzufügen und eine Form zu bilden. Schließen Sie den Pfad, um die Form fertigzustellen. 

  4. Um gerade Linien durch Hinzufügen von Eckpunkten zu zeichnen, halten Sie die Wahltaste (macOS) oder die Alt-Taste (Windows) gedrückt und klicken Sie.

  5. Bearbeiten Sie Übergangs- und Eckpunkte:

    • Klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Pfad, um dem vorhandenen Pfad weitere Punkte hinzuzufügen, oder klicken Sie auf den Punkt und drücken Sie die Entf-Taste, um ihn zu entfernen.
    • Ziehen Sie den Punkt an die gewünschte Stelle, um ihn zu verschieben. 
    • Doppelklicken Sie auf einen beliebigen Punkt, um zwischen einem Eckpunkt und einem Übergangspunkt zu wechseln.
    • Drücken Sie die Esc-Taste, um das Zeichnen zu beenden.
Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden