Import von Fotos in Lightroom: Grundlegender Workflow

  1. Benutzerhandbuch zu Lightroom Classic
  2. Einführung in Lightroom Klassisch
    1. Neuerungen in Lightroom Classic
    2. Systemanforderungen von Lightroom Classic
    3. Lightroom Classic | Allgemeine Fragen
    4. Lightroom Classic – Grundlegende Konzepte
    5. Lightroom Classic-Tutorials
    6. Funktionsübersicht | Versionen von Lightroom CC 2015.x/Lightroom 6.x
  3. Lightroom- und Adobe-Dienste
    1. Creative Cloud-Bibliotheken
    2. Verwenden der Adobe Stock-Website in Creative Cloud-Apps
  4. Lightroom für Mobilgeräte, TV und das Internet
    1. Adobe Photoshop Lightroom für Mobilgeräte und Apple TV | FAQ
    2. Synchronisierung von Lightroom Classic mit dem Lightroom-Ökosystem
    3. Photoshop-Familie mobiler Apps
  5. Importieren von Fotos
    1. Import von Fotos in Lightroom: Grundlegender Workflow
    2. Import von Fotos von einem Festplatten-Ordner
    3. Automatisches Importieren von Fotos
    4. Importieren von Fotos aus Photoshop Elements
    5. Importieren von Fotos von einer Tethering-fähigen Kamera
    6. Festlegen von Importoptionen
    7. Festlegen von Importvoreinstellungen
    8. Der Dateinamenvorlagen-Editor und der Textvorlagen-Editor
  6. Workflows
    1. Fotos im JPEG-Format exportieren und speichern
    2. Fotos exportieren und mit einem Wasserzeichen versehen
    3. Ihre Fotos importieren
    4. Korrekturpinsel
    5. Korrekturen mittels der Gradationskurve
    6. Erweiterte Optionen für Dia-Shows mit Videos
    7. Weißabgleich anpassen
    8. Erstellen eines Kontaktabzugs
    9. Optimierter Workflow mit Lightroom Classic
  7. Arbeitsbereich
    1. Arbeitsbereich – Grundlagen
    2. Festlegen von Voreinstellungen für das Arbeiten in Lightroom Classic
    3. Anzeigen der Bibliothek auf einem zweiten Monitor
    4. Personalisieren von Erkennungstafeln und Modulschaltflächen
    5. Versehen von Fotos mit einem Wasserzeichen in Lightroom Classic
    6. Farbmanagement
  8. Anzeigen von Fotos
    1. Anzeigen von Fotos
    2. Durchsuchen und Vergleichen von Fotos
    3. Festlegen der Bibliotheksansichtsoptionen
    4. Teilen von Fotos, um Kommentare und Feedback zu erhalten
    5. Smart-Vorschauen
  9. Verwalten von Katalogen und Dateien
    1. Häufig gestellte Fragen zum Lightroom Classic-Katalog
    2. So funktionieren Lightroom Classic-Kataloge
    3. Erstellen und Verwalten von Katalogen
    4. Sichern eines Katalogs
    5. Suchen von fehlenden Fotos
    6. Erstellen und Verwalten von Ordnern
    7. Verwalten von Fotos innerhalb von Ordnern
  10. Karten
    1. Arbeiten mit dem Kartenmodul
  11. Organisieren von Fotos in Lightroom Classic
    1. Gesichtserkennung
    2. Arbeiten mit Fotosammlungen
    3. Gruppierung von Fotos in Stapeln
    4. Markieren, Beschriften und Bewerten von Fotos
    5. Verwenden von Stichwörtern
    6. Grundlagen und Aktionen zu Metadaten
    7. Suchen von Fotos im Katalog
    8. Arbeiten mit Videos in Lightroom Classic
    9. Erweiterte Metadaten-Aktionen
    10. Verwenden des Ad-hoc-Entwicklung-Bedienfelds
  12. Verarbeiten und Entwickeln von Fotos
    1. Grundlagen des Entwicklungsmoduls
    2. Erstellen von Panoramen und HDR-Panoramen
    3. Flachfeldkorrektur
    4. Korrigieren verzerrter Perspektiven auf Fotos mithilfe von „Upright“
    5. Verbessern der Bildqualität mit der Funktion Verbessern
    6. Arbeiten mit Bildtonwert und Farbe
    7. Anwenden von lokalen Korrekturen
    8. HDR-Fotozusammenfügung
    9. Optionen des Entwicklungsmoduls
    10. Retuschieren von Fotos
    11. Beheben von Rote-Augen-Effekten bei Menschen und Tieren
    12. Verwenden des Radial-Filter-Werkzeugs
    13. Verwendung des verbesserten Bereichsreparaturwerkzeugs
  13. Exportieren von Fotos
    1. Exportieren von Dateien auf die Festplatte oder auf CD
    2. Exportieren von Fotos aus Lightroom Classic
    3. Online-Veröffentlichung von Fotos
    4. Exportieren auf die Festplatte mit Veröffentlichungsdiensten
    5. Vorgaben für Export und andere Einstellungen
  14. Arbeiten mit externen Editoren
    1. Voreinstellungen für die externe Bearbeitung
    2. Öffnen und Bearbeiten von Lightroom Classic-Fotos in Photoshop oder Photoshop Elements
  15. Diashows
    1. Erstellung von Diashows
    2. Bedienfelder und Werkzeuge des Diashowmoduls
    3. Festlegen des Dialayouts
    4. Hinzufügen von Überlagerungen zu Dias
    5. Ausführen und Exportieren von Diashows
  16. Drucken von Fotos
    1. Grundlagen zum Druckmodul
    2. Layouts und Vorlagen des Druckmoduls
    3. Arbeiten mit Druckauftragsoptionen und -einstellungen
  17. Fotobücher
    1. Erstellen von Fotobüchern
  18. Webgalerien
    1. Erstellen von Webgalerien
    2. Verwenden der Bedienfelder und Werkzeuge des Web-Moduls
    3. Arbeiten mit Webgalerie-Layouts
    4. Arbeiten mit Webgalerie-Vorlagen und -Einstellungen
    5. Vorschau, Exportieren und Hochladen von Web-Fotogalerien
  19. Tastaturbefehle
    1. Tastaturbefehle

Wenn Sie Fotos in Lightroom Classic importieren, erstellen Sie eine Verknüpfung zwischen dem Foto selbst und dem Datensatz des Fotos im Katalog. Wenn Sie von einer Kamera oder einem Kartenleser importieren, kopiert Lightroom Classic die Fotos auf die Festplatte und fügt die Verknüpfungen zu den Fotos im Katalog hinzu.

Beim Importieren arbeiten Sie im Importfenster von links nach rechts. Bestimmen Sie zunächst links, welche Dateien Sie importieren möchten (die Quelldateien). Wählen Sie dann in der Mitte des Fensters aus, wie Sie sie in den Katalog importieren möchten (beim Importieren von einer Kamera oder Karte kopieren Sie sie). Zuletzt geben Sie rechts an, wo die Dateien gespeichert werden sollen (den Zielordner), und legen weitere Optionen für die importierten Dateien fest.

Das Importfenster von Lightroom Classic
Das Importfenster von Lightroom Classic

A. Vorschaubereich B. Quellbedienfeld C. Minimalimport umschalten D. Options- und Zielbedienfeld 

Hinweis:

Wichtig: Wenn Sie zum ersten Mal importieren, empfiehlt es sich, vor dem Import zu planen, wie Sie Ihre Fotos organisieren und wo Sie sie speichern möchten. Durch die Vorausplanung können Sie möglicherweise den Aufwand beim späteren Verschieben der Fotos minimieren und verhindern, dass Sie sie im Katalog möglicherweise nicht wiederfinden.

1. Schließen Sie die Kamera oder den Kartenleser an den Computer an.

Bei Bedarf finden Sie in der Dokumentation Ihrer Kamera Anweisungen dazu, wie Sie die Kamera mit dem Computer verbinden.

Hinweis:
  • Entsperren Sie Ihr iPhone/iPad, wenn Sie Fotos von einem iPhone/iPad auf macOS importieren. 
  • Damit Lightroom Classic beim Anschluss einer Kamera oder eines Kartenlesers automatisch startet, wählen Sie Lightroom Classic > Einstellungen (Mac OS) bzw. Bearbeiten > Voreinstellungen (Windows). Gehen Sie in Allgemein zu Import-Optionen und aktivieren Sie die Option Import-Dialogfeld anzeigen wenn eine Speicherkarte erkannt wurde.

2. Öffnen Sie Lightroom Classic und das Importfenster.

Klicken Sie in Lightroom Classic im Bibliothekmodul auf die Schaltfläche Importieren oder wählen Sie Datei > Fotos und Videos importieren aus, um das Importfenster zu öffnen.

3. Geben Sie Lightroom Classic die Kamera oder den Kartenleser an.

Verwenden Sie das Quellbedienfeld auf der linken Seite des Importfensters, um zu dem Gerät oder der Karte mit den Fotos, die Sie importieren möchten, zu navigieren: Klicken Sie auf Aus oder Quelle auswählen, um das Gerät zu finden.

Das Quellbedienfeld mit einer ausgewählten Kamera in Lightroom Classic CC.
Eine Kamera wurde als Importquelle ausgewählt

Hinweis:

Wenn Sie von einer verbundenen Kamerakarte importieren, wählen Sie Nach Import auswerfen aus, um die Karte automatisch zu trennen, nachdem Lightroom Classic die Fotos importiert hat.

4. Sehen Sie Fotos in einer Vorschau an und wählen Sie sie aus.

Wählen Sie in der Mitte des Importfensters eine der folgenden Optionen aus:

Kopie

Kopiert die Fotodateien sowie alle Filialdateien in den von Ihnen gewählten Ordner.

Als DNG kopieren

Kopiert Fotos in den Ordner, den Sie auswählen, und konvertiert alle Camera Raw-Dateien in das DNG-Format (Digital Negative).

Hinweis:

Beim Importieren von einer Kamera oder Kamerakarte sind die Importmethoden „Hinzufügen“ und „Verschieben“ nicht verfügbar.

Wählen Sie nun die Fotos aus, die Sie importieren möchten. Verwenden Sie die Optionen über und unter dem Vorschaubereich bei der Auswahl.

Alle Fotos

Zeigt alle Fotos am ausgewählten Quellspeicherort an.

Neue Fotos

Zeigt Fotos am ausgewählten Quellspeicherort an, die seit dem letzten Import von diesem Speicherort nach Lightroom Classic neu hinzugekommen sind, und ignoriert mögliche Duplikate.

Mögliche Duplikate werden in der Rasteransicht schwächer als andere Fotos dargestellt und können nicht ausgewählt werden.

Rasteransichtssymbol () und Lupenansichtssymbol ()  Sie können im Vorschaubereich zwischen der Raster- und der Lupenansicht wechseln.

„Alle markieren“ und „Auswahl aufheben“ Sie können alle Fotos im Vorschaubereich auswählen bzw. die Auswahl aufheben.

„Sortieren“  Sie können Vorschauen nach Aufnahmezeit, ausgewähltem Status, Dateinamen oder Medientyp sortieren (Fotos und Videos).

Sie können auch Standardtastaturbefehle verwenden, um mehrere Fotos in der Rasteransicht auszuwählen: Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste, um aufeinander folgende Fotos auszuwählen oder klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste (Windows) bzw. Befehlstaste (Mac OS), um einzelne Fotos auszuwählen. Klicken Sie nach Auswahl der Fotos (gekennzeichnet durch einen hellgrauen Rahmen) auf ein Kontrollkästchen in einem beliebigen ausgewählten Fotorahmen, um alle zu markieren. Lightroom Classic importiert die markierten Fotos.

Hinweis:

Lightroom Classic unterstützt Fotos, die bis zu 65.000 Pixel lang oder breit sind, bis hin zu 512 Megapixel. Eine vollständige Liste der unterstützten Dateiformate finden Sie unter Unterstützte Dateiformate.

5. Geben Sie Lightroom Classic an, wo Ihre Fotos gespeichert werden sollen.

Klicken Sie auf der rechten Seite des Importfensters auf In und legen Sie fest, wo die kopierten Fotos gespeichert werden sollen. Sie können einen Speicherort auf der Festplatte, auf einem angeschlossenen externen Laufwerk oder auf einem Netzlaufwerk auswählen.

Sie können auch das Zielbedienfeld auf der rechten Seite des Importfensters öffnen, um einen Unterordner am ausgewählten Speicherort zu erstellen.

Das Zielbedienfeld im Lightroom Classic CC-Importfenster
Das Zielbedienfeld für den Import

In der Rasteransicht zeigt die Zielordneroption über dem Vorschaubereich den Pfad zu dem Ordner bzw. den Ordnern an, die Sie zum Speichern der Fotos ausgewählt haben.

6. Dateiverwaltung und andere Importoptionen festlegen.

Legen Sie auf der rechten Seite des Importfensters in den Bedienfeldern Dateiverwaltung, Dateiumbenennung und Während des Importvorgangs anwenden fest, wie die Fotos importiert werden sollen. Erläuterungen zu allen Importoptionen in diesen Bedienfeldern finden Sie unter Festlegen von Importoptionen.

7. Klicken Sie auf „Importieren“.

Beim Importieren der Fotos zeigt Lightroom Classic in der linken oberen Ecke des Fensters eine Fortschrittsleiste an. Anschließend werden die Miniaturen im Bibliothekmodul angezeigt. Wenn Sie die Änderungen, die Sie an den Importeinstellungen vorgenommen haben, nicht sofort importieren, sondern speichern möchten, klicken Sie aufFertig

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden