Benutzerhandbuch Abbrechen

Verwenden der Funktion für die Grammatik- und Rechtschreibprüfung

  1. Benutzerhandbuch zu RoboHelp
  2. Einführung
    1. Neue Funktionen in Adobe RoboHelp
    2. Neue Funktionen bei RoboHelp (2020 Release) Update 8
    3. Neue Funktionen bei RoboHelp (2020 Release) Update 7
    4. Neue Funktionen bei RoboHelp (2020 Release) Update 6
    5. Neue Funktionen bei RoboHelp (2020 Release) Update 5
    6. Neue Funktionen bei RoboHelp (2020 Release) Update 4
    7. Systemanforderungen für RoboHelp
    8. Häufig gestellte Fragen zu RoboHelp
    9. Herunterladen und Installieren Ihrer Adobe-App
    10. Herunterladen und Installieren von RoboHelp für macOS
    11. Erste Schritte im RoboHelp-Arbeitsbereich
    12. Behobene Probleme in RoboHelp
  3. Projekte
    1. Planen Ihres RoboHelp-Projekts
    2. Erstellen eines Projekts
    3. Arbeiten mit Themen und Ordnern
    4. Generieren von Berichten
    5. Arbeiten mit kontextsensitiver Hilfe
    6. Verwalten von Verweisen
    7. Festlegen von Einstellungen in RoboHelp
  4. Zusammenarbeit mit Autoren
    1. Zusammenarbeit mithilfe von Git
    2. Zusammenarbeit mithilfe von SharePoint Online
    3. Zusammenarbeit mit von Azure DevOps (Team Foundation Server)
  5. PDF-Layout
    1. PDF-Vorlagen
    2. PDF-Ausgabe veröffentlichen
    3. Arbeiten mit den gängigen Inhaltsstilen
    4. Komponenten einer PDF-Vorlage
  6. Bearbeiten und Formatieren
    1. Formatieren Ihres Inhalts
    2. Erstellen und Verwalten von Querverweisen
    3. Erstellen und Verwalten von Verknüpfungen
    4. Snippets als Einzelquellenelemente
    5. Arbeiten mit Bildern und Multimedia
    6. Erstellen und Verwenden von Variablen für einfache Updates
    7. Arbeiten mit Variablensätzen
    8. Verwenden des Tools „Suchen und Ersetzen“
    9. Automatisches Speichern Ihrer Inhalte
    10. Bearbeitung nebeneinander in der geteilten Ansicht
    11. Verwenden der Rechtschreibprüfungsfunktion
    12. Erstellen und Bearbeiten von Lesezeichen
    13. Einfügen und Aktualisieren von Feldern
    14. Wechseln zwischen mehreren Ansichten
    15. Automatische Nummerierung in CSS
  7. Importieren und Verknüpfen
    1. Importieren von Markdown-Dateien in ein Projekt
    2. Importieren von Word-Dokumenten in ein Projekt
    3. Importieren von FrameMaker-Dokumenten in ein Projekt
  8. Inhaltsverzeichnisse, Indizes und Glossare
    1. Erstellen und Verwalten von Inhaltsverzeichnissen
    2. Erstellen und Verwalten von Indizes
    3. Erstellen und Verwalten eines Glossars
    4. Abfolgen erstellen und verwalten
    5. Arbeiten mit „Siehe auch“ und verwandten Themen
  9. Bedingter Inhalt
    1. Was ist bedingter Inhalt?
    2. Bedingungs-Tags erstellen und anwenden
    3. Konfigurieren von Ausgabevorgaben für bedingten Inhalt
    4. Bedingten Inhalt optimieren und verwalten
  10. Microcontent
    1. Microcontent
  11. Überprüfung und Zusammenarbeit
    1. Überprüfung und Zusammenarbeit
  12. Übersetzung
    1. Übersetzen von Inhalten in mehrere Sprachen
    2. Konfigurieren eines Übersetzungsframeworks für einen Dienstleister
  13. Skins und Masterseiten
    1. Arbeiten mit Skins
    2. Arbeiten mit Masterseiten
    3. Arbeiten mit Beschriftungen
    4. Anpassen von PDFs
    5. Einführung in den Frame-losen Skin-Editor
  14. Generieren der Ausgabe
    1. Generieren der Ausgabe
    2. Generieren einer Frame-los-Ausgabe
    3. Generieren der Wissensdatenbankausgabe
    4. Generieren von PDF-Ausgabe
    5. Generieren einer interaktiven HTML5-Ausgabe
    6. Generieren einer Worddokument-Ausgabe
    7. Generieren einer „Nur Inhalt“-Ausgabe
    8. Generieren einer E-Book-Ausgabe
    9. Generieren einer Microsoft HTML Help-Ausgabe in RoboHelp
    10. Generieren einer App-Ausgabe
  15. Ausgabe veröffentlichen
    1. Veröffentlichen auf einem RoboHelp-Server
    2. Veröffentlichen auf einem FTP-Server, einem sicheren FTP-Server oder einem Dateisystem
    3. Veröffentlichen in SharePoint Online
    4. Veröffentlichen im Zendesk-Hilfe-Center
    5. Veröffentlichen in der Salesforce-Wissensdatenbank
    6. Veröffentlichen in der ServiceNow-Wissensdatenbank
    7. Veröffentlichen in der Zoho-Wissensdatenbank
    8. Veröffentlichen in Adobe Experience Manager
  16. Anhang
    1. Adobe RoboHelp Scripting-Referenz
    2. RoboHelp-Tastaturbefehle

Die Rechtschreibprüfung behebt Rechtschreibprobleme und vereinfacht die Erfahrung, da Sie Ihr Wörterbuch zusammenstellen, Ihre Liste ignorierter Wörter verwalten oder falsch geschriebene Wörter korrigieren lassen können.

Die Arbeit mit der Rechtschreibprüfung ist eine gute Praxis für hohe Qualität. Standardmäßig bietet Adobe RoboHelp Unterstützung für „Rechtschreibprüfung beim Öffnen eines Themas ausführen“ und hebt die falsch geschriebenen Wörter im Thema rot hervor.

Optionen der Grammatik- und Rechtschreibprüfung

Greifen Sie für die Rechtschreibprüfungsoptionen auf das Fenster Rechtschreibprüfung zu, das sich neben der Registerkarte Eigenschaften auf der rechten Seite des Bildschirms befindet. Wenn Sie eine dieser Optionen auswählen, klicken Sie auf das Rad  auf der rechten Seite, um die Rechtschreibprüfung in den angegebenen Dateien auszuführen. Die Rechtschreibprüfung prüft alle Wörter und schlägt Korrekturen für Fehler vor.

  • Aktuelle Datei – Rechtschreibprüfung der Datei, die sich derzeit im Fokus befindet.
  • Alle Themen – Rechtschreibprüfung in allen Dateien des aktuell geöffneten Projekts.
  • Alle Projektdateien – Rechtschreibprüfung in allen Dateien der aktuell geöffneten Projekte, einschließlich Themen, Inhaltsverzeichnis, Index und Glossar.

Das Symbol Einstellungen  rechts auf der Registerkarte Rechtschreibprüfung bietet zwei zusätzliche Einstellungen per Klick: Benutzerwörterbuch und Ignorierte Wörter.

Grammatik- und Rechtschreibprüfung mit Tastenkombinationen

Schlüssel
Aktion
F7 Der Bereich „Grammatik- und Rechtschreibprüfung“ wird geöffnet und das Thema wird auf Fehler überprüft. Bei der Ausführung wird der erste Fehler angezeigt, der im Thema auftritt. 

STRG + F7 (Win)

Cmd + F7 (macOS)

Rechtschreibung und Grammatik werden in allen Themen geprüft, die sich im selben Ordner wie das aktuelle befinden.

STRG + UMSCHALT + F7 (Win)

Cmd +Umschalt + F7 (macOS)

Unabhängig davon, ob eine Datei geöffnet ist oder nicht, wird der Bereich „Grammatik- und Rechtschreibprüfung“ geöffnet und Fehler in allen Dateien (Index, Glossar, HTML-Inhaltsdateien, Inhaltsverzeichnis) hervorgehoben. 

Überprüfen von Grammatik und Rechtschreibung

Weitere Informationen zum Konfigurieren eines Grammatik- und Rechtschreibprüfungsprofils finden Sie unter Konfigurieren des Grammatik- und Rechtschreibprüfungsprofils.

Führen Sie folgende Schritte aus, um die Grammatik- und Rechtschreibprüfung auszuführen:

  1. Öffnen Sie ein Thema, einen Index oder ein Glossar in RoboHelp.

  2. Wählen Sie im rechten Bereich Rechtschreibprüfung aus.

  3. Wählen Sie das Symbol für Einstellungen und stellen Sie sicher, dass der richtige Anbieter ausgewählt ist.

  4. Wählen Sie aus, ob Sie die Grammatikprüfung für die aktuelle Datei, alle Themen im Projekt oder alle Dateien im Projekt ausführen möchten.

    Prüfumfang auswählen
    Prüfumfang auswählen

  5. Wählen Sie Grammatikprüfung ausführen aus. Die Ergebnisse werden wie unten dargestellt im entsprechenden Bereich gezeigt:

  6. Es gibt einen Abschnitt, der die Anzahl der Fehler nach Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion gruppiert anzeigt. In diesem Beispiel gibt es im Thema zwei Tippfehler und einen grammatikalischen Fehler, die von der Prüfung hervorgehoben wurden.

  7. Für jedes Ergebnis können Sie die vorgeschlagene Änderung annehmen oder ablehnen. Wählen Sie zum Beheben von Tippfehlern das vorgeschlagene Wort aus und bestätigen Sie die Änderung. Bei Auswahl der Korrektur wird der falsche Begriff/Ausdruck im Editor hervorgehoben. Die Schaltfläche „Bestätigen“ ist erst verfügbar, wenn Sie eine der vorgeschlagenen Änderungen ausgewählt haben. Wenn Sie den Vorschlag ablehnen, wird das Ergebnis aus dem Bereich entfernt.

    Ausgewählter Änderungsvorschlag
    Ausgewählter Änderungsvorschlag

  8. Ändern Sie auch die anderen Ergebnisse entsprechend.

Hinweis:

Wenn es zu einer Unterbrechung kommt, z. B. aufgrund einer Trennung der Netzwerkverbindung, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie dazu aufgefordert werden, die Ausführung fortzusetzen oder abzubrechen.

Funktionsweise

Die Rechtschreibprüfung wird bei jedem falsch geschriebenen Wort angehalten. Basierend auf Ihrer Auswahl werden alle falsch geschriebenen Wörter, die im Wörterbuch nicht verfügbar sind, im Feld Nicht in Wörterbuch angezeigt. Für dieses können Sie entweder „Überspringen“, „Ignorieren“ oder „Hinzufügen“ auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Nicht in Wörterbuch.

In der Liste Vorschläge unten werden richtig geschriebene Optionen angezeigt. Sie können mit den Optionen Ersetzen oder Alle ersetzen einen der Vorschläge für falsch geschriebene Wörter auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Korrigieren Ihrer Schreibweise mit Vorschlägen.

Nachdem Sie ein falsch geschriebenes Wort anhand der Schritte oben korrigiert haben, wird die Rechtschreibprüfung mit dem nächsten falsch geschriebenen Wort fortgesetzt. Sobald alle Rechtschreibfehler durchlaufen wurden, wird die Meldung <None> unter Falsch geschriebene Wörter angezeigt.

Hinweis:

Wenn Benutzer ein falsch geschriebenes Wort manuell beheben, muss die Rechtschreibprüfung für den aktualisierten Inhalt der aktuellen Datei erneut ausgeführt werden.

Nicht in Wörterbuch

Diese Auswahl gibt an, dass ein falsch geschriebenes Wort erkannt wurde. Das Wort gilt als falsch geschrieben, da es nicht im Hauptwörterbuch gefunden werden konnte. Sie können eine der drei folgenden Optionen wählen:

  • Überspringen – Das gemeldete Wort wird übersprungen und die Prüfung wird mit dem nächsten falsch geschriebenen Wort fortgesetzt.
  • Ignorieren – Das Auftreten eines falsch geschriebenen Wortes wird übersprungen. Verwenden Sie diese Option, wenn das Wort, für das Rechtschreibfehler erkannt wurde, tatsächlich Ihre ursprüngliche Schreibweise aufweisen soll. So wird dieses Wort automatisch zur Liste der ignorierten Wörter hinzugefügt. Weitere Informationen finden Sie unter Ignorierte Wörter.
  • Hinzufügen – Das gemeldete Wort wird zum Benutzerwörterbuch hinzugefügt.Verwenden Sie die Schaltfläche „Hinzufügen“, wenn für ein richtig geschriebenes Wort (Name einer Person, eines Orts usw.) ein Rechtschreibfehler gemeldet wird. Dadurch wird es bei zukünftigen Rechtschreibprüfungen nicht mehr gekennzeichnet. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzerwörterbuch.

Korrigieren Ihrer Schreibweise mit Vorschlägen

Die Rechtschreibprüfung bietet Vorschläge zum Ersetzen des falsch geschriebenen Wortes und Sie können aus folgenden Optionen wählen:

  • Ersetzen – Verwenden Sie eines der vorgeschlagenen Wörter, um den Fehler zu beheben, und klicken Sie dann auf Ersetzen.
  • Alle ersetzen – Sie können Alle ersetzen auswählen, um alle Instanzen des Fehlers im Thema auf einmal zu beheben.

Benutzerwörterbuch

Hinweis:

Wenn Sie Ihrem Wörterbuch ein Wort hinzufügen, steht das Wort für Rechtschreibprüfungen in den Projekten zur Verfügung.

Dadurch kann das Programm neue Wörter als richtig geschrieben erkennen. Um Wörter zu bearbeiten oder zu löschen, die ihrem Wörterbuch hinzugefügt wurden, führen Sie folgende Schritte aus:

  • Um ein Wort hinzuzufügen, geben Sie es in das Feld ein, und klicken Sie dann auf „Hinzufügen“ (+).
  • Um ein Wort zu löschen, wählen Sie es im Feld „Wörterbuch“ aus, und klicken Sie dann auf Löschen (). Sie können auch mehrere Wörter auswählen und dann auf „Löschen“ () klicken, um die unerwünschten Wörter aus Ihrem Wörterbuch zu entfernen.
Benutzerwörterbuch

Ignorierte Wörter

Hinweis:

Die Liste der ignorierten Wörter ist projektspezifisch und variiert ja nach Projekt.

Mit dieser Auswahl können Sie die ignorierten Wörter definieren, die dann nicht mehr als falsch geschriebene Wörter dargestellt werden. Das ist zum Ausschließen bestimmter Wörter wie Namen, Abkürzungen usw. nützlich. Diese Liste bezieht die ignorierten Wortlisten aus der Registerkarte Nicht in Wörterbuch.

  • Um ein Wort zu entfernen, wählen Sie es in der Liste aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen ().Sie können auch mehrere Wörter auswählen und dann auf „Löschen“ () klicken.
Ignorierte Wörter

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden