Auf Systemen mit 64 Bit installiert das Acrobat XI- oder Acrobat DC-Installationsprogramm die Microsoft Visual C++ (x64)-Laufzeit, wenn es nicht auf dem System gefunden werden kann. Wenn die Installation dieser Laufzeit fehlschlägt, wird die folgende Warnmeldung auf dem Bildschirm „Installation abgeschlossen“ angezeigt:

Acrobat XI: „Warnung! Installation von Microsoft Visual C++ 2010 SP1 (x64) Laufzeit ist aufgrund von Fehler <code> fehlgeschlagen. Ohne dies funktionieren einige Anwendungen nicht ordnungsgemäß. Weitere Informationen...“

Acrobat DC: „Warnung! Installation von Microsoft Visual C++ 2013 (x64) Laufzeit ist aufgrund von Fehler <code> fehlgeschlagen. Ohne dies funktionieren einige Anwendungen nicht ordnungsgemäß. Weitere Informationen...“

Wenn die Microsoft Visual C++ (x64)-Laufzeitbibliotheken nicht verfügbar oder installiert sind, treten folgende Probleme auf:

  • Das Add-On zur Erstellung von Acrobat PDF-Dateien für 64-Bit-Anwendungen von Microsoft Office (wie Word, Excel, PowerPoint und Outlook) wird nicht angezeigt.
  • Acrobat kann über Microsoft Outlook (64 Bit) weder E-Mails senden noch Adressen auflösen.

Lösung: Installieren Sie die Microsoft Visual C++ (x64)-Laufzeit

Für Acrobat XI: Sie können einen der folgenden Schritte ausführen, um die Microsoft Visual C++ 2010 SP1 (x64)-Laufzeitkomponenten zu installieren:

  • Laden Sie Laufzeitkomponenten von Microsoft Visual C++ 2010 SP1 (x64)-Bibliotheken über das Microsoft Download Center herunter.
  • Suchen Sie vc_red.msi für Microsoft Visual C++ 2010 SP1 (x64), (gebündelt mit dem Installationsprogramm von Acrobat XI) und installieren Sie es neu. Die vc_red.msi befindet sich in dem Unterordner VC10RT_x64 im Ordner des Installationsprogramms von Acrobat.

Für Acrobat DC:

  • Laden Sie Laufzeitkomponenten von Microsoft Visual C++ 2013 (x64)-Bibliotheken über das Microsoft Download Center herunter. Sie können vcredist_x64.exe herunterladen und es installieren, indem Sie darauf doppelklicken.

Hinweis:

Der Fehlercode in der Warnmeldung bestimmt die Ursache des Fehlers. Weitere Informationen zum Fehlercode finden Sie in der Fehlercode-Liste hier auf der Microsoft-Website.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie